Kontakte

Adresse
Elisabethenstrasse 44
4051 Basel
Telefon
Fax
061 283 80 86
E-Mail
Webseite
Wünscht keine Werbung

Übersicht

Sprachen
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Lage
Lage
Im Zentrum, In Bahnhofsnähe, In Flughafennähe, Nahe Museum, Nahe öffentlichem Verkehr, Parkmöglichkeit, Stufenlos zugänglich

Bilder

Von
Nach

Herzlich willkommen bei der Firma SafeConsult AG


Die SafeConsult AG steht seit 2001 für Beratung und Schulung im Bereich der Beförderung gefährlicher Güter. Unsere besondere Kompetenz, hervorgegangen aus der Bündelung des Wissens des Verbandes schweizerischer Speditions- und Logistikunternehmen (SPEDLOGSWISS) liegt im Bereich der Branchen Spedition, Logistik und Transport. Unsere langjährigen Kunden schätzen an uns besonders unsere Kompetenz im Bereich der Risikoanalysen, sowie der internen Aus- und Fortbildung Ihrer Mitarbeiter. SafeConsult AG ist Ihr zuverlässiger Partner für die kontinuierliche Verbesserung der Qualität bei der Abwicklung von Gefahrguttransporten Ihres Unternehmens, für die Ausbildung Ihrer Mitarbeiter und für die Unterstützung und Beratung von Firmen beim Aufbau eines Gefahrgut-Managements. Um dies zu erreichen, bieten wir hauptsächlich Dienstleistungen als «Externe Gefahrgutbeauftragte» an. Darüber hinaus finden Sie in uns auch einen kompetenten Partner in den Bereichen:

  • Störfallverordnung
  • Managementsysteme (ISO 9000, 14001)

Schulungen und Weiterbildung: ein Muss!


Richtige Informationen sowie Kenntnisse im Gefahrgutbereich sind bei den beauftragten Personen und den sonstigen verantwortlichen Personen eine Grundvoraussetzung und zudem noch ein Schlüssel zur Prozessoptimierung und Risikoreduzierung. Auch ist die Schulung als Pflichterfüllung, der Forderungen aus GGBV, ADR, IATA-DGR, CTU-Packrichtlinie usw. zu sehen.

Der Nutzen

  • Sicherheit durch qualifiziertes Personal
  • Prozessoptimierung durch Fehlervermeidung und gleichzeitig Risikominderung
  • Wichtige Voraussetzung zur (funktionalen) Delegation, auch der Verantwortung
  • Beherrschung der «galoppierenden» Vorschriftenflut

Durch firmenspezifischen Inhouse - Schulungen der SafeConsult-Sicherheitsberater (Gefahrgutbeauftragte) können gezielte und praxisorientierte Kenntnisse erworbenen werden, die sofort verwertet werden können. Somit sind Sie als Unternehmer der Gefahr einen Schritt voraus, um Unfälle, welche auf Gefahrgut zurückgehen könnten, zu verhindern.

NEU IM PROGRAMM: ICAO-TI (IATA-DGR) Schulungen!

Alle Personen die am Versand von Gefahrgut im Luftverkehr beteiligt sind, müssen einen Schulungsnachweis gemäss IATA-DGR besitzen und die Prüfung mit mindestens 80% erfolgreich absolviert haben. Egal ob der Mitarbeiter ein Packstück zum Versand vorbereitet oder die erforderliche verantwortliche Erklärung des Versenders («Shippers-Declaration») ausfüllt resp. der Vorgesetzte sie unterzeichnet, er muss für diese spezifischen Aufgaben den förmlichen Schulungsnachweis besitzen. Der Unternehmer muss belegen können, dass jeder Mitarbeiter in diesem Bereich eine Schulung erfolgreich absolviert hat. Anfang März 2009 hat die SafeConsult AG vom BAZL (Bundesamt für Zivilluftfahrt) die Bescheinigung erhalten, dass Schulungen in deutscher Sprache ab sofort durchgeführt werden können. Kurse in französischer Sprache sind im Verlauf dieses Jahres ebenfalls geplant. Sie SafeConsult AG bietet Ihnen jetzt 4-tägite Grundkurse (Basis) und 3-tägige Auffrischungskurse (Refresher) an. Kursdaten und Beschreibungen, sowie alle weiteren nötigen Einzelheiten entnehmen Sie hier: Kursbeschreibung ICAO-TI / IATA-DGR. Nutzen Sie die Möglichkeit, die von der IATA vorgeschriebene Ausbildung mit uns zu absolvieren, Ihrem kompetentem Partner für alle Gefahrgutfragen!

Wir freuen uns Sie als Kunde begrüssen zu dürfen.

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte unsere Homepage:
www.safeconsult.ch

 

 

Kundenmeinungen

Was ist Ihre Erfahrung?
Es gibt noch kein Kundenfeedback zu SafeConsult AG
Quelle: Swisscom Directories AG