Adresse
Theaterplatz 6
3011 Bern
Telefon
031...Nummer anzeigen 031 351 60 19
Wünscht keine Werbung

Übersicht

Sprachen
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Zahlungskonditionen
Zahlungskonditionen
Bar, Rechnung
Lage
Lage
Im Zentrum, In Bahnhofsnähe, In der Altstadt, Nahe öffentlichem Verkehr, Parkmöglichkeit

YogaMatter - die Yogaschule beim Zytglogge

Seit 25 Jahren unterrichtet Therese Matter dipl. YS/EUY, heute im Zentrum von Bern:

  • Yoga in Gruppen ( Raja Yoga inkl. Asana, (Körperstellungen) Atemtechnik, Entspannung, Konzentration)

  • Yogatherapie (Einzelstunde)

  • Meditation         

  • Yogaworkshops am Samstag Nachmittag                                                                                                              

Den aktuellen Stundenplan finden Sie hier

 

Was ist Yoga?

Der Körper / Die Haltungen / Stellungen

Da unser Körper der sichtbare Ausgangspunkt auf dem Yogaweg ist, beginnen wir über unseren Körper auf alle Ebenen unseres Seins einzuwirken. Wir versuchen Körperhaltungen (asanas) einzunehmen, diese zu halten und von innen her zu verbessern. In der Endstellung entspannen wir uns. Wie in der Literatur beschrieben, wird die Haltung zunehmend fest und angenehm.

Die Seele / Die Atmung

Der Atem fliesst ein und aus. Je nach Gefühlszustand und körperlicher Betätigung atmen wir tiefer, flacher, schneller, langsamer, lautlos oder heftig. Obwohl die Atmung meist unbewusst verläuft, wir also prinzipiell be-atmet werden, hat der Mensch die Möglichkeit bewusst seine Atmung zu beeinflussen. Durch Achtsamkeit und bewusstes Wahrnehmen des Atmen können wir den Atemfluss lenken, erweitern, verlangsamen, anhalten, vertiefen. Das heisst, es ist uns möglich über die Bewusstwerdung des Atem auf unsere Gefühlswelt zu wirken.

Der Geist / Die Meditation

Vereinigung ist nicht möglich, denn Ewiges und Vergängliches bleiben gegensätzlich bis in alle Ewigkeit.
Wenn aber die Bewegung zur Ruhe kommt, kann sie vom Schimmer des Ewigen erfüllt sein.
aus: Yogasutras Kapt.4

Als Antwort auf die Herausforderungen unserer Zeit kultivieren wir durch Meditation Altruismus, das heisst, allumfassende Nächstenliebe. ( Nach Matthieu Ricard )

Was Besucher über Yoga Matter sagen

5.0
Eine Bewertung | Keine Rezensionen
Quelle: Swisscom Directories AG