Kontakte & Standort

Adresse
3855 Brienz BE
Telefon
Fax
033 952 25 30
E-Mail
Webseite
W√ľnscht keine Werbung

Klassifikation

4 Sterne
4 Sterne

Grandhotel Giessbach am Brienzersee

 

Geniessen Sie unser neues Video

https://www.facebook.com/121278137863/videos/vb.121278137863/10154738828447864/?type=2&theater

Sobald Sie das Grandhotel Giessbach betreten, finden Sie sich in einer Welt einzigartiger Pracht und eleganter Kultiviertheit wieder. Sie verkörpert die Romantik und den Charme vergangener, ruhmvoller Zeiten.

Heute wie vor hundert Jahren bildet die historische Hotelresidenz an den vielbesungenen, silbern sch√§umenden Giessbachf√§llen hoch √ľber dem Brienzersee eine Welt f√ľr sich. Umgeben von Bergen, W√§ldern und Alpwiesen, verbl√ľfft dieses M√§rchenschloss¬†aus der Belle Epoque mit seinem¬†atemberaubendem Ausblick auf die unversehrte Brienzerseelandschaft.

Nehmen Sie sich eine Auszeit in dieser Oase der Gastfreundschaft weit abseits von jedem Alltagstrubel und Verkehr. Wir freuen uns auf Sie!

-------

Zimmer & Suiten
Sobald Sie das Grandhotel Giessbach betreten, finden Sie sich in einer Welt einzigartiger Pracht und eleganter Kultiviertheit wieder. Eine Auswahl von 70 Zimmern und Suiten mit dreizehn verschiedenen Kategorien verbl√ľfft selbst den erfahrenen Reisenden. Die Zimmer sind teils mit original-restaurierten M√∂beln aus der Jahrhundertwende eingerichtet.Jedes Zimmer besitzt seinen eigenen, ganz individuellen Charme.

Nehmen Sie eine Auszeit im Grandhotel Giessbach und geniessen Sie alle Annehmlichkeiten in unseren Zimmern ‚Äď Sie k√∂nnen hier abschalten, w√§hrend wir uns um Ihre Bed√ľrfnisse k√ľmmern.

Essen & Geniessen
Das Grandhotel Giessbach schafft Raum f√ľr Genuss und Kommunikation.¬†Essen zwischen Tradition und Weltoffenheit, serviert an einem Ort gelebter Gastlichkeit. Doch bestes Essen alleine ist nicht genug: Auf das Zusammenspiel zwischen Genuss, Stil und Unterhaltung kommt es an, zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Das Grandhotel Giessbach √ľberzeugt mit kulinarischer Kompetenz. Die beiden Restaurants - unterschiedlich in Stil und Stimmung, vereint durch erstklassige Kochkunst. Die Terrassen laden ein, die atemberaubende Sch√∂nheit der Natur an einem der faszinierendsten Orten der Schweiz zu bestaunen.

Die Mitarbeitenden um unseren K√ľchenchef Tobias Hanne freuen sich auf Ihren Besuch.

Bälle & Events
Giessbach-Veranstaltungen

Schon seit jeher war Giessbach Schauplatz f√ľr kulturelle Anl√§sse. Noch heute bilden die R√§umlichkeiten der Bel Etage eine beeindruckende Kulisse f√ľr Konzerte, Theater oder B√§lle. Folgende Anl√§sse finden bei uns statt:

Feiern & Heiraten
Suchen Sie einen aussergew√∂hnlichen Ort f√ľr Ihren Anlass, dann sind Sie im Giessbach genau richtig. Ob Hochzeiten, Jahrestage, Geburtstage, Taufen, Brautpartys oder Familientreffen - was f√ľr eine Veranstaltung Sie auch planen, bei uns wird jede zu einem unvergesslichen Ereignis. Von unseren historischen R√§umlichkeiten besitzt jede ihren ganz eigenen Charme, der schon seit √ľber 140 Jahren begeistert. Wir freuen uns auf Ihre Veranstaltung!

Um den Abend in vollen Z√ľgen zu geniessen, empfehlen wir, auch gerade Zimmer zu buchen. So haben Sie mehr vom Giessbach!

Tagen & Arbeiten
Zahlreiche Tagungsr√§ume, elegante Salons und stuckverzierte Balls√§le setzen Ihr Unternehmen effektvoll in Szene. Einzigartige Architektur, Tageslicht, individuelles Set-up und moderne technische Ausstattung garantieren eine hochwertige Kulisse. Der legend√§re Service und das ebenso professionelle wie begeisterungsf√§hige Veranstaltungsteam sorgen f√ľr eine individuelle Umsetzung und einen reibungslosen Ablauf Ihrer Tagung oder Konferenz vor Ort. Und mit den kulinarischen K√∂stlichkeiten, die unsere Gourmetk√ľche in den Veranstaltungspausen oder zum Lunch zaubert, wird Ihre Veranstaltung ein voller Erfolg.

Giessbach exklusiv
Grandhotel Giessbach ‚Äď eine historische Hotelresidenz im Winterschlaf? Nicht ganz ‚Äď glanzvolle R√§umlichkeiten erwarten Sie zu kulinarischen H√∂henfl√ľgen. Genuss pur inmitten der atemberaubenden winterlichen Landschaft. Ein Erlebnis, das¬†dank der einzigartigen Giessbachatmosph√§re alle Sinne verf√ľhrt.

Giessbachfälle & Naturpark
Heute wie vor hundert Jahren bildet die historische Hotelresidenz an den vielbesungenen, silbern sch√§umenden Giessbachf√§llen hoch √ľber dem Brienzersee eine Welt f√ľr sich. Umgeben von Bergen, W√§ldern und Alpwiesen, mit atemberaubendem Blick auf die unversehrte Brienzerseelandschaft, liegt diese geborgene Oase weit abseits von Hetze, Alltag und Verkehr.

Giessbachfälle & Naturpark

Obwohl die Bahn einige technische Erneuerungen erfahren hat, strahlt sie heute immer noch viel nostalgischen Charme und Romantik aus, wie im Jahre 1879. Die Standseilbahn erklimmt auf einer Streckenl√§nge von 345 Metern einen H√∂henunterschied von¬†104 Metern und erreicht von der hoteleigenen Schiffsanlegestelle Giessbach-See das vertr√§umte Grandhotel. Auf der viermin√ľtigen Bahnfahrt geht's durch den Wald, √ľber Br√ľcken und entlang von Wasserf√§llen. Die mehrstufigen Wasserf√§lle weiter oben besucht man auf Fusswegen, beim einen geht's gar hinter dem Wasser durch, ohne nass zu werden.Video ansehen

Schiffländte
Die ersten G√§ste zum Giessbach wurden mit Ruderbooten zur alten L√§ndte gebracht. Anfang 1800 wurde der erste Anlegeplatz eingerichtet. F√ľr das erste Schiff auf dem Brienzersee, ‚ÄěGiessbach 1‚Äú (Matti) wurde die alte L√§ndte ausgebaut. ‚ÄěGiessbach I‚Äú fuhr von 1839-1843 auf dem Brienzersee. Der Weg von der L√§ndte entlang dem Giessbach hinauf zum ersten Gasthaus war eher beschwerlich. Die Schiffe ‚ÄěDS Faulhorn‚Äú 1843-1857, ‚ÄěInterlaken‚Äú 1857-1950 und ‚ÄěGiessbach III‚Äú 1859-1956 fuhren nach einem fixen Farhrplan. Die Gebr√ľder Knechtenhofer gr√ľndeten 1869 die Dampfschiffgesellschaft f√ľr den Thuner- und Brienzersee. Mit den neuen Schiffen ‚ÄěDS Oberland‚Äú (1870)¬†und ‚ÄěDS Brienz‚Äú (1871)¬†wurde die jetzige Anlegestelle Giessbach-See er√∂ffnet.

Die grosse gedeckte Halle und ein Fahrkartenschalter stammen wohl auch aus dieser Zeit. Ein kleines Wohnhaus befand sich √∂stlich der Halle. In diesem wohnte der W√§rter, der¬†die Billette f√ľr die Schiffe und ab 1879 auch die Billette f√ľr die Standseilbahn verkaufte. Ein Kiosk war ebenfalls vorhanden.

Die weiteren Holzbauten wurden erst in den Jahren 1878/79 zusammen mit der Standseilbahn gebaut. Ab 1947 erfolgten Restaurationen und √Ąnderungen. Das W√§rterhaus musste einem Kraftwerk weichen. Zur gleichen Zeit fand ein Ausbau der Schiffanlegestelle statt. Seit 2005 hat die Toilettenanlage in der Halle an der Schiffsstation eine eigene Kl√§ranlage, die ohne Chemie betrieben wird.

Kundenmeinungen

Was ist Ihre Erfahrung?
171 von 188 w√ľrden Grand Hotel Giessbach einem Freund empfehlen.
(134 Bewertungen)
Quelle: Swisscom Directories AG