Kontakte & Standort

Adresse
Gsteigstrasse 156
3783 Grund b. Gstaad
Postfach
3780 Gstaad
Telefon
033...Nummer anzeigen 033 744 24 72
Werkstatt
033...Nummer anzeigen 033 755 20 10
Fax
033...Nummer anzeigen 033 744 33 46
Mobiltelefon
079...Nummer anzeigen 079 333 70 68
Webseite
WĂŒnscht keine Werbung

Übersicht

Sprachen
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Zahlungskonditionen
Zahlungskonditionen
Bar, Rechnung
Lage
Lage
In den Bergen, Nahe öffentlichem Verkehr, Parkmöglichkeit

Beschreibung & Besonderheiten

Wir bieten...

1954
Simon Addor grĂŒndet in Lauenen ein Transportunternehmen. Der Wagenpark besteht aus einem alten Saurer Lastwagen.
Im selben Jahr erbaut er das Kieswerk-GebÀude (heute steht dort das Hotel Alpenland).
1955
Kauf des ersten Volvo 2-Achs Kippers und des ersten Baggers. Schon bald kommen AuftrĂ€ge fĂŒr grosse Bauwerke, die noch heute stehen. Man liefert Kies u.a. fĂŒr MilitĂ€rstollenbauten, fĂŒr die Hochspannungsleitungen des Kraftwerks Sanetsch und Betonkies fĂŒr die Flugpiste.
1957
Die ersten AushubauftrĂ€ge werden ausgefĂŒhrt.
1968
Erweiterung der GeschĂ€ftstĂ€tigkeit durch RĂŒckbauarbieten.
1977
Der Firmensitz wird von Lauenen nach Gstaad verlegt.
1981
Eintritt von Heinz Addor (2. Generation) als GeschĂ€ftsfĂŒhrer. Die Firma beschĂ€ftigt zehn Angestellte.
Der Wagenpark besteht aus fĂŒnf Lastwagen und acht Baumaschinen.
Heinz Addor baut das Unternehmen kontinuierlich aus.
1984
Heinz Addor erweitert das Angebot um den Bereich nationale und internationale Transporte, damit können saisonal bedingte Schwankungen ausgeglichen werden.
Immer wieder fĂŒhrt der Firmenchef auch selber Überlandtransporte durch, etwa nach Spanien und England.
1989/90
In Lauenen entsteht eine Werkhalle inkl. neues WerkstattgebÀude.
1993
GeschĂ€ftsĂŒbernahme durch Heinz Addor (2. Generation)
2004
50 Jahr-JubilÀum
2007
Neubau Werkstatt und BĂŒrogebĂ€ude in Grund/Gstaad. Tochter Daniela, gelernte Kauffrau, tritt ins Unternehmen ein. In ihrer Verantwortung steht die Disposition.
2008
Schwiegersohn Marco arbeitet neu als BaumaschinenfĂŒhrer in der Firma.
2010
Übernahme der Firma Gehret AG, Bauunternehmen in Feutersoey, mit 13 Arbeitnehmern,
inkl. Fahrzeug- und Maschinenpark.
2014
60-Jahr-JubilĂ€um. BeschĂ€ftigung von ĂŒber 50 Mitarbeitern.

Umweltschutz

Laufend investieren wir in einen modernen Maschinen- und Fahrzeugpark, welcher stets mit neusten Euro-Norm-Motoren ausgestattet ist.

Der Zeit immer einen Schritt voraus, haben wir bereits sĂ€mtliche Maschinen vor dem Obligatorium mit Partikelfilter und Bio-Oil ausgerĂŒstet. Weiter sind wir bestrebt anfallendes Material aufzubereiten und dieses als Recyclingmaterial wiederzuverwenden.

RĂŒckbauarbeiten

Seit ĂŒber 40 Jahren sind wir im RĂŒckbau tĂ€tig.
Modernstes Schnellwechselsystem Oil-Quick ermöglicht einen Wechsel der BaggeranbaugerÀte innerhalb von wenigen Sekunden ohne manuelle Beihilfe.

Aushubarbeiten

Eine der vielen TÀtigkeiten unserer Firma ist die Aushubarbeit.

Wir sind fĂŒr jede Bodenbeschaffenheit gerĂŒstet (Fels, Moor, Lehm etc.).

FĂŒr alle Arbeiten stehen Bagger zwischen 0.9 bis hin zu 32to zur VerfĂŒgung.

Strassenbau

 

Im Bereich Strassenbau fĂŒhren wir folgende Arbeiten fĂŒr Sie aus:

  • Erdarbeiten
  • Werkleitungen
  • RandabschlĂŒsse
  • Belagsarbeiten

Umgebungsarbeiten

Wir gestalten Ihnen Ihre Umgebung nach individuellen WĂŒnschen mit verschiedenen Natursteintypen und Terra-Mur GrĂŒnverbau.
Ebenfalls erstellen wir Zufahrten und HartplÀtze, sowie Terrassen mit verschiedenen Verbundsteinen.

Oil Quick & GPS

Im Baumaschinensektor haben wir als eine der ersten Schweizer Firmen unsere GerĂ€te mit Oil Quick ausgerĂŒstet. Das heisst, die BaggerfĂŒhrer können jedes AnbaugerĂ€t wie Sortiergreifer, Betonbeisser, Schaufelseparator, Vibroplatte, Schwenklöffel von der Kabine aus auswechseln. So brauchen keine SchlĂ€uche montiert oder demontiert zu werden; alles lĂ€uft, ohne dass der Maschinist den Bagger verlassen muss. Dies ermöglicht ein sehr rationelles Arbeiten und einen hohe Tagesleistung. Auch die Baggersteuerung mittels GPS funktioniert optimal auf mehreren Baumaschinen, was ein sehr genaues Arbeiten ermöglicht.

Kiesaufbereitung & -Lieferung

 

Die erste TĂ€tigkeit der Firma Addor war im Jahr 1954 die Kiesgewinnung im Lauibach Rohr, Lauenen.
Aus dem Lauibach können wir heute vor allem Betonkies 0-32 aufbereiten.
Weiter bereiten wir Kies in zwei SteinbrĂŒchen auf in Lauenen, sowie im Meielsgrund.
In diesen SteinbrĂŒchen gewinnen wir folgende Materialien:

  • Steinblöcke Alpenkalk in diversen Grössen
  • Sickergeröll
  • Wandkies I
  • Planiekies

Aus Baugruben mit Fels- und Steinanteil, sowie Abbruchbeton von diversen Baustellen bereiten wir verschiedene Materialien zur Wiederverwendung auf.Ausserdem sind wir in der Lage mit unserer Materialaufbereitungs- und Waschanlage folgende Materialien aus dem Boden zu gewinnen:

  • Sand 0-4 mm
  • Rundkies 4-8 mm
  • Rundkies 8-16 mm
  • Rundkies 16-32/60 mm
  • Rundkies 32-60/100 mm

Kippertransporte

 

Ob Kies, Steine, Beton, Aushub oder anderweitige Materialien, ob seitwĂ€rts oder rĂŒckwĂ€rts gekippt, oder doch in einer Mulde abgesetzt, ob mit Sattelschlepper oder mit einem 3-Achs Kipper, gerne bedienen wir Sie nach Ihren Vorstellungen und PlatzverhĂ€ltnissen.
Unser Fahrzeugpark fĂŒr Kippertransporte besteht aus folgenden Lastwagen:

  • 3-Achs Kipper (26to Gesamtgewicht / BrĂŒckeninhalt 10m3)
  • 4-Achs Kipper (32to Gesamtgewicht / BrĂŒckeninhalt 12m3)
  • 5-Achs Kipper (40to Gesamtgewicht / BrĂŒckeninhalt 15m3)
  • Sattelschlepper
    (40to Gesamtgewicht / BrĂŒckeninhalt bis 26m3)

Kranarbeiten

 

Kranarbeiten jeglicher Art fĂŒhren wir gerne fĂŒr Sie aus.
Untenstehend die Belastungsdiagramme unserer Krane.

Muldentransporte / Muldenservice

 

Die Firma Addor transportiert Mulden mit einem HackengerÀt (5-Achs), drei HackengerÀten (4-Achs), sowie zwei Lastwagen mit Welakiaufbau (2-Achs).
FĂŒr die genauen Angaben betreffend der verschiedenen Muldengrössen, klicken Sie auf den untenstehenden Link "Muldentypen und Masse.

Spezial- / Schwertransporte

Gerne fĂŒhren wir fĂŒr Sie Spezial-/ Schwertransporte der verschiedensten Arten aus.

  • Nutzlast 38 to
  • Höhe bis 3.15 m1
  • Breite bis 3.50 m1

Wir helfen Ihnen gerne Ihr Transportgut mit dem richtigen Fahrzeug ans Ziel zu bringen.

Werkstatt

FĂŒr Reparaturen und zum Unterhalt unserer Fahrzeuge und Baumaschinen verfĂŒgen wir ĂŒber eine eigene Werkstatt. Hier werden ausgebildete Lastwagen-, Baumaschinen-, Landmaschinen- und PW-Mechaniker beschĂ€ftigt. Durch die gute Zusammenarbeit innerhalb des Teams können Instandsetzungen in kĂŒrzester Zeit erledigt werden. Von Eigenbauten ĂŒber Reparatur und Service, beinahe alles wird in der hauseigenen Werkstatt, wie auch auf den jeweiligen Baustelle vor Ort ausgefĂŒhrt.

Fahrmischer, Betonmulde, Thermosilo

 

Mit unserem Schnellwechselsystem können wir Sie wie folgt bedienen:

  • Fahrmischer mit einem Inhalt von ca. 7m3 (Beton, Mörtel)
  • Betonsilo mit einem Inhalt von ca. 17m3 (Beton, Mörtel, Sand, Kies, Belag)
  • Thermosilo (Belag)

SchneerÀumung

 

Der Winterdienst gehört seit Jahren zu unseren EinsÀtzen
und ist ein wichtiger Bestandteil der Firma. Ob VorplÀtze,
Zufahrtsstrassen oder ganze HauptstrÀnge, unsere
SchneerĂ€umungsequipe rĂ€umt gerne auch fĂŒr Sie die Strasse frei.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kontaktieren Sie uns, um die fĂŒr Sie optimale Lösung in Sachen Winterdienst zu finden.


 

 

Kundenmeinungen

Was ist Ihre Erfahrung?
Es gibt noch kein Kundenfeedback zu Addor AG Tiefbau und Transport

Produkte & Dienstleistungen

Addor AG Gstaad
Addor AG Gstaad

Herzlich Willkommen

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Firma Addor AG
Tiefbau und Transporte in Gstaad BE.

Es freut uns, Ihnen auf diesen Seiten einiges ĂŒber 
unsere TĂ€tigkeiten prĂ€sentieren zu dĂŒrfen.

Tauchen Sie ein in die grĂŒne Welt des Berner Oberlands.

Wir bieten...

Mehr Infos

Preis:

Auf Anfrage

Quelle: Swisscom Directories AG