Adresse
Neue Dorfstrasse 20a
8135 Langnau am Albis
Telefon
044...Nummer anzeigen 044 713 20 26
W√ľnscht keine Werbung

√úbersicht

Sprachen
Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch
Zahlungskonditionen
Zahlungskonditionen
Bar, Bezahlung mit EC-Karte, Bezahlung mit Kreditkarte, Maestro, Mastercard, Postcard, Visa
Lage
Lage
Im Zentrum, In Bahnhofsnähe, Nahe öffentlichem Verkehr, Parkmöglichkeit, Stufenlos zugänglich

Unser Engagement f√ľr die Sache

Seit 1993 verarbeite und verkaufe ich Fleisch aus biologischer Landwirtschaft. Seit 1999 ausschliesslich KAGfreiland-Fleisch. Mein Betrieb wird jährlich von der bio-inspecta einer Kontrolle unterzogen und daraufhin zertifiziert.

KAGfreiland ist die schweizerische Nutztierschutz-Organisation und zugleich das tierfreundlichste Bio-Label der Schweiz. Seit 1972 setzt sie sich f√ľr eine artgerechte Tierhaltung und eine naturnahe Landwirtschaft ein. Das Tierwohl und der schonende Umgang mit der Natur haben bei KAGfreiland erste Priorit√§t. So ist es zum Beispiel wichtig, dass die Tiere in einer Herde leben. Damit sich die Tiere auch ihrer Art gem√§ss verhalten k√∂nnen, brauchen sie Besch√§ftigungsm√∂glichkeiten. Darum erhalten KAGfreiland-Schweine W√ľhlmaterial und KAGfreiland-Ziegen haben erh√∂hte Fl√§chen im Stall und Auslauf. Alle Tiere k√∂nnen t√§glich ins Freie, Sommer und Winter. KAGfreiland ist das einzige Label, bei dem die Tiere maximal nur 30 km oder 1 Stunde transportiert werden d√ľrfen.

KAGfreiland ist eine Nonprofit-Organisation, die sich zu √ľber 90 % durch Mitgliederbeitr√§ge und Spenden finanziert. Sie hat in den letzten Jahren in der Schweizerischen Landwirtschaftspolitik sehr viel bewirken k√∂nnen. √úber viele Themen wird nur gesprochen, weil KAGfreiland die √Ėffentlichkeit darauf aufmerksam macht (z.B. bet√§ubungslose Ferkelkastration, Vergasung von K√ľken, Kaninchenhaltung). KAGfreiland redet nicht nur √ľber Missst√§nde, sondern bem√ľht sich mit Projekten, L√∂sungen auszuarbeiten und setzt diese dann auch in die Praxis um.

KAGfreiland und ihre angeschlossenen Bauern k√∂nnen diesen Aufwand nur betreiben, wenn es auf der anderen Seite Konsumentinnen und Konsumenten gibt, die ihre Produkte kaufen. Wenn auch Sie interessiert sind, w√ľrde ich mich auf eine Kontaktaufnahme oder Bestellung Ihrerseits sehr freuen. Wir sind mit einem gek√ľhlten Auto jeden Freitag von W√§denswil √ľber Z√ľrich bis Dietlikon unterwegs und k√∂nnen Sie beliefern. Das Fleisch wird nach Ihren W√ľnschen in Kleinportionen vacumiert und beschriftet. Eine Mindestbestellmenge gibt es nicht und auch einen Kleinmengenzuschlag kennen wir nicht.

Was Besucher √ľber Metzgerei & Delikatessen sagen

4.9
827 Bewertungen | Keine Rezensionen
Quelle: Swisscom Directories AG