Kontakte

Adresse
7504 Pontresina
Telefon
Webseite
Wünscht keine Werbung
Finden Sie uns auf

Weitere Kontakte

SOS und Pistendienst
Telefon
Hotel Restaurant Berghaus Diavolezza
Telefon
Talstation Diavolezza & Lagalb Kasse
Telefon
Fax
081 838 73 10
E-Mail
Wünscht keine Werbung

Übersicht

Sprachen
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Rumansch
Zahlungskonditionen
Zahlungskonditionen
Bezahlung mit EC-Karte, Bezahlung mit Kreditkarte, EUR, Maestro, Mastercard, Postcard, Visa
Lage
Lage
Bergsicht, In den Bergen, Mit Aussicht, Parkmöglichkeit
Von
Nach

Video

Die fabelhafte Bergwelt

Einfach fabelhaft…

Gäste und Einheimische können sich freuen. Die Marke fabelhafte Bergwelt ist zu neuem Leben erwacht. Die drei Bergbahnen liegen im Oberengadin und reihen sich um das bekannte Berninamassiv mit dem 4049 Meter hohen Piz Bernina – dem einzigen Viertausender der Ostalpen. Auf der Westseite des Piz Bernina thront der mächtige Corvatsch, auf der Ostseite ruhen die sanfte Diavolezza und die sportliche Lagalb.

Die Ortschaften Sils, Silvaplana, St. Moritz und Pontresina mit dem Berninapass sind Teil dieser fabelhaften Bergwelt. Ob im Winter oder Sommer, ob Action, Kulinarik oder Entspannung – in den Bergen von Corvatsch, Diavolezza und Lagalb findet jeder, was er sucht. Die Gäste profitieren von einem 365-Tage-Bergbahnen-Angebot, sieben Monaten Skibetrieb, fünf Monaten Sommerbetrieb – und einem atemberaubenden Blick auf den Piz Bernina aus verschiedensten Perspektiven. Ausserdem warten im Winter 14- und im Sommer 6 Bergrestaurant darauf dich zu verwöhnen.

Kundenmeinungen

Was ist Ihre Erfahrung?
1 von 1 würden Diavolezza Lagalb AG einem Freund empfehlen.
(Eine Bewertung)

Produkte & Dienstleistungen

Glüna Plaina
Glüna Plaina

Das himmlische Erlebnis am Berg der Teufelin - die Glüna Plaina.

Wenn der Vollmond die frisch präparierten Pisten hell erleuchtet, erlebst du das Skifahren noch viel intensiver.
Wenn der Vollmond (romanisch: Glüna Plaina) sein weiches Licht anknipst, ruft die Diavolezza zum nächtlichen Skivergnügen. Geniesse ab 19:30Uhr die Mystik der vom Vollmond bläulich schimmernden Pisten. Zur Stärkung lädt das Berghaus Diavolezza zum Gipfeldinner mit Sicht auf die höchsten Berge der Ostalpen. Das ist schlicht «fabulus», was auf Romanisch wiederum für fabelhaft steht – und bedeutet, dass du dir dieses Erlebnis auf gar keinen Fall entgehen lassen solltest.

Mehr Infos

Preis:

33.00 CHF

Gletscherabfahrt Diavolezza
Gletscherabfahrt Diavolezza

Auf dem Morteratsch-Gletscher am mächtigen Piz Palü vorbei, fährst du die 10 km lange Piste bis nach Morteratsch hinunter.

Die Reise beginnt mit einer komfortablen Gondelfahrt, doch Minuten später präsentiert die längste Gletscherabfahrt der Schweiz (10 km) ihre faszinierende Seite: Sie führt in rund 45 Minuten durch eine Wildnis aus Schnee und Eis. Ganz im Gegensatz zu vielen «hingeglätteten» Gletscherskigebieten verläuft über den Pers- und Morteratschgletscher bis ans Ende der Eiszunge und endet genau vor der Sonnenterrasse des Restaurants bei der RhB-Station Morteratsch. Die Abfahrtsroute ist beidseits der Piste gelb markiert, gesichert und nicht präpariert. Sie entspricht weitgehend dem Schwierigkeitsgrad einer roten Piste; 300 Meter sind als schwarz einzustufen.

Mehr Infos

Preis:

Auf Anfrage

Quelle: Swisscom Directories AG