Stohler Roland wohnen.schlafen.entspannen.

Bettwaren BettwarenVorhänge VorhangserviceMatratzen
Geöffnet · bis 18:00 Uhr
Adresse
Hauptstrasse 32
4133 Pratteln
Telefon
061...Nummer anzeigen 061 821 53 95
Fax
061...Nummer anzeigen 061 821 54 04
Mobiltelefon
079...Nummer anzeigen 079 447 12 13
W√ľnscht keine Werbung

Mit Freude schmerzfrei...

  • Erwachen Sie oft mit R√ľckenschmerzen, verspanntem Nacken und stechenden Schultern?
  • F√ľhlen Sie sich am Morgen oft zerschlagen und nicht richtig ausgeruht?
  • Stehen Sie mit Kreuzschmerzen auf?
  • W√ľrden Sie lieber zu den Menschen geh√∂ren, die am Morgen schmerzfrei und ausgeruht aufstehen?

Ja! Dann sind Sie bei uns am richtigen Ort!

Auch wenn Sie zu den Gl√ľcklichen geh√∂ren, die alle Fragen mit ¬ęNein¬Ľ beantworten k√∂nnen, sind Sie bei uns am richtigen Ort. Beugen Sie vor und bleiben Sie gesund und schmerzfrei. Wir bieten Ihnen die L√∂sung, damit Sie auch in Zukunft schmerzfrei und gesund schlafen.
Wir sind zertifizierte ¬ęSchlaf- und Liegeberater¬Ľ und helfen Ihnen in allen f√ľr Schlafen und Liegen wichtigen Bereiche. Wir bieten L√∂sungen f√ľr Sie bei:

 

 

  • Nacken-, Schulter- und R√ľckenproblemen
  • Allgemeinen Schlafproblemen
  • Diskushernie, Skoliose, Morbus Bechterew etc. Atemstillstand (Apnoe)
  • Der Auswahl eines neuen, individuell auf Sie angepassten Bettensystems

und dies auf h√∂chstem, fachlichem Niveau. √Ąrzte und Therapeuten empfehlen uns weiter bei ihren Patienten.

Alles was Sie brauchen ist eine Stunde Zeit f√ľr eine pers√∂nliche Beratung.

Reservieren Sie sich jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin - kostenlos und unverbindlich! Sie werden staunen, wie viele Möglichkeiten es gibt, damit Sie besser liegen und schlafen.

Regelmässige Informations-Abende

Jeweils einmal pro Monat bieten wir Ihnen die Gelegenheit sich bei uns am Informations-Abend √ľber das Liegen und Schlafen zu informieren. Dieser Anlass ist kostenlos und verpflichtet zu keinem Kauf! Wir m√∂chten Ihnen unter anderem Tipps und Ratschl√§ge geben, die Sie zu Hause auch sofort anwenden k√∂nnen und¬† Ihnen zu einem guten, gesunden Liegen und Schlafen verhelfen.

Warum Informations-Abend?

Immer mehr Leute leiden unter Schmerzen und Verspannungen. Sie gehen schmerzfrei zu Bett und stehen am Morgen mit Verspannungen und Schmerzen im R√ľcken-, Hals- oder Nackenbereich auf. Dies bedeutet: Etwas mit dem Bettinhalt oder mit der Liegeposition ist nicht in Ordnung.
Wir zeigen Ihnen an diesem Abend Gr√ľnde auf, wie es zu Verspannungen und Schmerzen w√§hrend des Schlafs kommen kann und was Sie dagegen tun k√∂nnen.
In der heutigen Zeit leiden viele Leute an stressbedingten Schlafstörungen. Erfahren Sie an diesem Abend Möglichkeiten und Methoden, wie Sie besser einschlafen und erholter aufstehen können.

F√ľr wen ist der Informations-Abend?

Unter unseren Zuhörern sind Personen mit Bandscheibenvorfällen (operierte oder noch  nicht operierte), Morbus Bechterew-Patienten (rheumatische Erkrankung mit Schmerzen und Versteifung von Gelenken) sowie Skoliose-Patienten (Seitverbiegung der Wirbelsäule bei gleichzeitiger Verdrehung der Wirbel) etc. anzutreffen.
Selbstverst√§ndlich besuchen unsere Info-Abende auch viele Personen die beschwerdefrei sind und es auch bleiben wollen. Das heisst: Sie m√ľssen nicht erst zu uns an den Info-Abend kommen, wenn Sie Schmerzen oder Verspannungen haben. Wenn Sie grossen Wert auf einen guten, erholsamen Schlaf legen und sich bei uns ganz einfach informieren wollen, dann sind Sie herzlich willkommen!
Sie, liebe Gäste, sind an diesem Abend unser MITTELPUNKT. Stellen Sie uns während des Abends Ihre Fragen rund um das Thema Liegen und Schlafen!

Unser Ziel:

Wir wollen Menschen mit Liegeproblemen oder Schlafstörungen helfen eine Lösung zu finden zu mehr Lebensqualität. Denn guter und erholsamer Schlaf ist lebensnotwendig. Ein guter Tag beginnt mit einer guten Nacht. Wer schlecht schläft ist anfällger auf Krankheiten, denn sein Immunsystem ist/wird geschwächt.
Wir wollen den Kunden zum ¬ęBettenk√§ufer¬Ľ ausbilden. Das heisst: Sie k√∂nnen nach dem Info-Abend selbst entscheiden, welches Bett f√ľr Sie das Richtige ist.

An den Informations-Abenden findet kein Verkauf statt!

Sie k√∂nnen sich ganz entspannt zur√ľcklehnen und mit uns zusammen einen interessanten Abend verbringen.

Das richtige Bett...

R√ľckenprobleme im Bett?


Morgenbeschwerden wie Kreuzschmerzen, Nacken- und Schulterverspannungen, Kopfweh und/oder Ischiasschmerzen, die nach einiger Zeit beim Bewegen wieder kleiner werden oder verschwinden, sind klare Anzeichen daf√ľr, dass w√§hrend des Liegens Probleme entstehen.
Sehr häufiges sich wälzen und schlechter Schlaf ist ebenfalls oft ein Zeichen, dass etwas mit dem Bettinhalt nicht in Ordnung ist.

In ärztlicher Behandlung?

Auch bei schweren R√ľckenleiden und Wirbels√§ulenprobleme, wie Diskushernie (Bandscheibenvorfall), Skoliose, Morbus Bechterew, etc. mit denen Sie in √§rztlicher Behandlung sind, lassen sich durch die Auswahl und Anpassung eines wirklich auf Sie abgestimmten Bettsystems sehr grosse Erleichterung oder sogar Beschwerdefreiheit erreichen.

Die Lösung

In einer umfassenden Liegeberatung werden Ihre individuellen Bed√ľrfnisse aufgrund Ihrer K√∂rperform, Ihrer Konstitution und Ihres Gesundheitszustandes mit Fragebogen festgestellt. Anschliessend werden Sie genau ausgemessen. Die so gewonnenen Daten erlauben es, ein Bettinhalt zu finden, der f√ľr Sie geeignet ist. Um Beschwerden zu verringern oder oft sogar zu vermeiden, wird die ausgew√§hlte Unterlage durch pr√§zise √Ąnderungen genau auf Ihre Bed√ľrfnisse abgestimmt. Die Kontur des Bettes wird an die individuelle Form der Wirbels√§ule angepasst. Das bedeutet, Sie liegen in einem Mass-Bett und dies zu einem √§usserst erschwinglichen Preis.
Reservieren Sie sich jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin - kostenlos und unverbindlich! Sie werden staunen, wie viele Möglichkeiten es gibt, damit Sie besser liegen und schlafen.

Das richtige Bettklima...

Das Klima im Bett hat einen ganz wesentlichen Einfluss auf Verspannungseffekte und ist neben einem guten Bettensystem mit verantwortlich f√ľr eine gesunden, erholsamen Schlaf. Das Schlafklima setzt sich aus vielen verschiedenen Faktoren zusammen:

 

 

 

 

  • Grundkonstitution: Vom Gfr√∂hrli bis zum Schwitzer sind alle Menschentypen vorhanden.
  • Raumtemperatur: Der Einfluss der Raumtemperatur ist gross. Zu kalte Schlafzimmer k√∂nnen grosse Rheumaspannungen erzeugen.
  • Luftfeuchtigkeit: √Ąndert sich sehr stark im Sommer und im Winter. Wegen zu trockener Luft im Winter lassen viele Menschen das Fenster offen und benutzen deshalb ein zu warmes Duvet. Im Wechsel aus der Tiefschlafphase in die REM-Phase erw√§rmt sich der K√∂rper relativ schnell! Es kommt zum Hitzestau und man deckt sich ab. Dies bedeutet, wir setzen unseren feuchten, erhitzten K√∂rper der kalten Luft aus. Durch den K√§lteschock verspannt sich unser K√∂rper und es besteht die Gefahr eines Hexenschusses bis hin zu Rheumaspannungen.
  • Unterlage: Das Klima wird durch die Matratze und dessen H√ľlle massgeblich beeinflusst. Optimal sind Materialien die keinen Hitzestau verursachen und die Feuchtigkeit abtransportieren. Achtung: Wolle saugt die Feuchtigkeit auf und speichert sie. Beispiel: Ein nasser Wollpullover ist nach Stunden immer noch klitschnass - hingegen wird bei einem synthetischen Pullover die Feuchtigkeit rasch abtransportiert und er ist in kurzer Zeit trocken. Denselben Effekt erzeugen die speziellen, synthetischen Materialien bei der Sportbekleidung: Abtransport der Feuchtigkeit, weg vom K√∂rper.
  • Bettdecke: Muss je nach Bedarf des Schl√§fers gew√§hlt werden. Dem Feuchtigkeitstransport und der Temperaturregulierung ist h√∂chste Priorit√§t zu widmen.

Wir verschönern Ihr Zuhause….

 

 

 

 

  • Sie sind mehr als nur Sichtschutz. Sie schaffen Ambiente und sind beliebtes Dekorationselement. Passend zu Ihrer Einrichtung rund sie das Gesamtbild Ihrer Wohnung ab.
  • Gerne beraten wir Sie in Bezug auf ¬ęFl√§chenvorh√§nge¬Ľ, ¬ęJalousien¬Ľ oder ¬ęRollos¬Ľ bei uns vor Ort wie auch bei Ihnen Zuhause.

 

 

Was Besucher √ľber Stohler Roland wohnen.schlafen.entspannen. sagen

4.8
4 Bewertungen | 1 Rezension
Quelle: Swisscom Directories AG