Kontakte & Standort

Adresse
Neue DĂ€llikerstrasse 1
8105 Regensdorf
Telefon
044...Nummer anzeigen 044 843 30 00
Fax
044...Nummer anzeigen 044 843 30 09
E-Mail
Webseite
WĂŒnscht keine Werbung
Finden Sie uns auf

Übersicht

Sprachen
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Zahlungskonditionen
Zahlungskonditionen
Bar, Rechnung
Lage
Lage
Parkmöglichkeit

Bilder

Herzlich Willkommen bei der ASSR Regensdorf

Ob Neulenker oder Routinier!
Lernen Sie die eigenen Grenzen und die der Fahrphysik gefahrlos kennen. Gönnen Sie sich diesen speziellen Kick – und geniessen Sie danach die gewonnene Sicherheit. Dies alles bietet Ihnen die Antischleuderschule Regensdorf im Auto- und Motorradsektor!

Wenn Bruchteile von Sekunden entscheiden!
Schon morgen könnten Sie gezwungen sein, eine lebenswichtige Entscheidung zu treffen! Machen Sie sich fit fĂŒr die vielen Gefahrensituationen, die der Strassenverkehr heute mit sich bringt.

Panikreaktion:
Lernen Sie, Panikreaktionen zu vermeiden. Informieren Sie sich ĂŒber Verhalten und Grenzen des eigenen Könnens in Stress-Situationen. Trainieren Sie Techniken, mit denen Sie unvorhergesehene Gefahrensituationen besser erkennen und dadurch eher bewĂ€ltigen können. Im entscheidenden Moment zĂ€hlt nur eines: Richtig, blitzschnell und eiskalt reagieren!

Gute Investition:
Vorbeugen ist bekanntlich besser als Heilen. In diesem Sinn sind die Kosten fĂŒr ein Fahrtraining auf jeden Fall gut investiert. Ein Unfall mit nicht absehbaren Folgen wird Sie immer teuer zu stehen kommen.

Motorradkurse:
Willst auch Du sicher und mit Spass Motorradfahren? Mit unseren aufbauenden Sicherheitstrainings-Kursen bieten wir ein breitgefĂ€chertes Angebot fĂŒr AnfĂ€nger, Wiedereinsteiger, Umsteiger auf grössere MotorrĂ€der und auch Rutinies. Die Kurse SHT I und SHT II werden auf dem grossen Areal der Zuckerfabrik (ZAF) in Frauenfeld durchgefĂŒhrt. Der Kurvenkurs SHT III beginnt und endet in Regensdorf. Auf dem Rundkurs Anneau du Rhin im Elsass, ca. 50 km nördlich von Basel, finden die Kurse AdR I und AdR II statt. Alle Instruktoren sind vom Schweizerischen Verkehrssicherheitsrat geprĂŒft und erfahrene und "angefressene" Motorradfahrer!

WAB Kurse

WAB4uÂź 1 und WAB4uÂź 2 (in ZĂŒrich Regensdorf) Der FĂŒhrerausweis wird heute, nach bestandener praktischer FahrprĂŒfung, nur noch auf eine 3-jĂ€hrige Probe ausgestellt. WĂ€hrend dieser Probezeit muss der Neulenker bei einem anerkannten Organisator die 2-stufige WeiterAusBildung (WAB) besuchen.

Tagesprogramm WAB 1: Tageskurs mit eigenem Fahrzeug. (Automat oder geschaltet) Theorie:
Restgeschwindigkeit bei Kollision, Folgen von Crash und Unfall, FahrfĂ€higkeit und Fahreignung, Alkohol, Medikamente und Drogen am Steuer, Auswirkung von Stress, Abbau von Agressionen. Praktische Übungen:
Partnerschaftliches Verhalten im Verkehr, GefĂŒhl fĂŒr Sicherheitsabstand entwickeln, Notbremsungen erleben, Erfahrungen sammeln fĂŒr Kurvengrenzgeschwindigkeiten Ziele:
  • Fahrphysikalische ZusammenhĂ€nge beim Bremsen erkennen und akzeptieren.
    Gefahren von falschem Bremsen erleben. Richtige Fahrzeugbedienung bei Bremsungen mit / ohne ABS und moderner Fahrzeugelektronik.
    Bewusstsein fĂŒr sicheres Abstandsverhalten bilden.
    Strategien zur Einhaltung des sicheren Mindestabstandes entwickeln.
    Erhöhung der Verkehrssicherheit durch partnerschaftliches Verhalten.
    Erkennen und erleben der richtigen Geschwindigkeit fĂŒr eine sichere Kurvenfahrt – auch bei schlechten VerhĂ€ltnissen.

Tagesprogramm WAB 2: Am zweiten Kustag werden die Teilnehmer ihr Wissen ĂŒber die eigenen FahrfĂ€higkeiten, ihren Verkehrssinn, das Umweltschonende Fahren und ihr partnerschaftliches Verhalten weiter vertiefen. Theorie:
Regelkreis: Fahrzeug – Mensch – Umwelt,
Fahrprofil erstellen/analysieren, Einstellung zum Strassenverkehr, Fahrstil-Analyse, umweltbewusstes Fahren.
Praktische Übungen:
ECO-DriveÂź-Testfahrten, Feedbackfahrt,
Selbst- und Fremdbeurteilung
Ziele:
  • Die wirtschaftliche und umweltbewusste Fahrtechnik ĂŒben.
    Erhöhung der Verkehrssicherheit durch partnerschaftliche Einstellung.
    Erfahren der Möglichkeiten von Fahrzeug und Lenker. Erleben von Handlungen unter Stress und in kritischen Situationen.
    Gefahren frĂŒhzeitig erkennen und durch kontrollierte Fahrtechnik vermeiden.
    Kursfahrzeuge mit Automatikgetriebe sind nur auf vorgÀngige Anfrage erhÀltlich.

Kundenmeinungen

Was ist Ihre Erfahrung?
2 von 2 wĂŒrden ASSR Antischleuderschule einem Freund empfehlen.
(2 Bewertungen)
Quelle: Swisscom Directories AG