Adresse
Burgstrasse 128
8408 Winterthur
Mobiltelefon
079...Nummer anzeigen 079 775 09 60
Webseite
WĂŒnscht keine Werbung

Übersicht

Sprachen
Sprachen
Deutsch
Zahlungskonditionen
Zahlungskonditionen
Bar

Herzich Willkommen


Aufgewachsen ist Liba Borak in einer Kleinstadt der ehemaligen CSSR, dem heutigen Tschechien. Bereits im zarten Alter von 3 Jahren wollte das kleine MĂ€dchen TĂ€nzerin werden und fĂŒhrte der Familie und den Freunden erste Tanzschritte vor. Mit 4 Jahren erhielt sie erstmals Ballettunterricht. Schnell erkannte man ihr Talent, das es nun zu fördern galt. So wurde Liba mit 10 Jahren nach bestandener AufnahmeprĂŒfung in eine Theaterballettschule aufgenommen. Mit 15 Jahren trat sie dann in ein Ballett- und Musikkonservatorium ein, wo sie neben den obligatorisch allgemeinbildenden FĂ€chern eine fundierte Tanz- Musik- und Theaterausbildung genoss. 4 Jahre spĂ€ter verliess sie die Schule mit dem MaturitĂ€tszeugnis. Es folgte ein Jahr intensiver kĂŒnstlerischer Weiterbildung in den Bereichen Tanz, Choreographie, Musik und Theater. Mit nur gerade 19 Jahren erhielt sie anschliessend ein Engagement am Staatstheater von Ostrawa, dort arbeitete sie wĂ€hrend 10 Jahren mit Freude, Motivation und Ehrgeiz. In diesen Jahren sammelte sie jene reiche BĂŒhnenerfahrung, welche sich heute u.a. in der Leitung ihrer Tanzschule und ihren Erfolgen stetig widerspiegelt.

Reich an Wissen und Können verliess sie die Profitheaterwelt und siedelte 1981 in die Schweiz ĂŒber. Hier erfĂŒllte sie sich im Januar 1983 einen lange gehegten Herzenswunsch mit der Eröffnung einer eigenen Tanz- und Bewegungsschule in Winterthur-WĂŒlflingen. Mit viel Motivation, Zeitgeist und Weiterbildung erweitert sie ihr Kursangebot stĂ€ndig durch aktuelle Tanzstylrichtungen und hat so ihr erst bescheidenes Tanzstudio mit gerade 3 SchĂŒlern zu einer renommierten Tanzschule gemacht. Inzwischen besuchen ca. 250 SchĂŒlerinnen und SchĂŒler ihre Lektionen. Liba Borak ist eine temperamentvolle Frau mit Charakter und viel Humor. Sie ist TĂ€nzerin mit Leib und Seele und versteht es, ihre Tanzbegeisterung auf die SchĂŒler zu ĂŒbertragen. Ihre Lektionen sind geprĂ€gt von Niveau und stellen ein wirkliches VergnĂŒgen dar.

Liba Borak’s Kursangebot reicht heute von Babyballett ĂŒber Bodyfit, Stretching und Jazztanz bis hin zu Stepptanz und Hip-Hop. In den letzten Jahren ist vor allem der Stepptanz zu einem Schwerpunkt des Dancestudio Liba Borak geworden. Die Schule hat in den letzten 10 Jahren unzĂ€hlige Preise an Schweizer- und Weltmeisterschaften gewonnen. Durch ihre eigenen Produktionen und dem Mitwirken an verschiedensten AnlĂ€ssen, haben Liba, und ihr Sohn Daniel Borak, dem Stepptanz zu mehr PopularitĂ€t verholfen. Und da das Tanz-Feuer der beiden noch lange nicht erloschen ist, wird dies auch noch eine Weile so weitergehen.

Eine begeisterte SchĂŒlerin Angela Landolt.

Was Besucher ĂŒber Dancestudio Liba Borak sagen

5.0
2 Bewertungen | Keine Rezensionen
Quelle: Swisscom Directories AG