Adresse
Hegarstrasse 18
8032 Zürich
Telefon
044...Nummer anzeigen 044 383 00 60
Fax
044...Nummer anzeigen 044 383 06 92
Wünscht keine Werbung

Übersicht

Sprachen
Sprachen
Deutsch, Italienisch, Spanisch
Lage
Lage
Im Zentrum, In Bahnhofsnähe, Nahe öffentlichem Verkehr, Parkmöglichkeit

Beschreibung & Besonderheiten

Die Zürcher Diabetesgesellschaft ist seit 1955 die offizielle Vertretung von Menschen mit Diabetes im Kanton Zürich. Derzeit engagieren sich über 2’600 Mitglieder in unserer Organisation. Wir sind ein aktiver und kompetenter Ansprechpartner in Fragen rund um Diabetes, Ernährung und Fusspflege.

Bei uns finden Sie ein breites Sortiment an Hilfsmitteln für Menschen mit Diabetes.
Haben Sie Fragen? Ist das gewünschte Produkt nicht im Online-Shop? Rufen Sie uns an, wir geben gerne Auskunft.

=> Hier geht's zum Online-Shop

Angebot und Dienstleistungen

In der Diabetesberatung, die von Diabetesfachpflegenden – einer Pflegefachfrau oder einem Pflegefachmann mit entsprechender Zusatzausbildung – durchgeführt werden, erhalten Sie fachkundige und umfassende Unterstützung für Ihr Diabetesmanagement im Alltag.

Wer Diabetes hat, muss deshalb besonders auf seine Füsse achten. Nervenschädigungen und Durchblutungsstörungen führen dazu, dass das Gefühl in den Füssen verloren geht. Eine Fussverletzung wird so leider oft nicht rechtzeitig bemerkt. Auch die Bildung von Blasen durch zu enge oder schlecht sitzende Schuhe werden häufig zu spät erkannt. 

Ein zentrales Ziel für Diabetesbetroffene ist die Erhaltung einer guten Lebensqualität und damit ihres seelischen Wohlbefindens. Die tägliche Herausforderung, mit der Krankheit umgehen zu lernen und die therapeutischen Massnahmen umzusetzen, können mit Hilfe unserer Fachberaterinnen angegangen werden.

Verordnungsformulare

Unsere Ziele:

  • Aufklärung der Öffentlichkeit
  • Unterstützung der Angehörigen
  • Schulung von Menschen mit Diabetes
  • Förderung und Wiederherstellung der Eigenständigkeit
  • Verbesserung der Lebensqualität

Mitgliedschaft - Sie profitieren persönlich von einer Mitgliedschaft: 

  • Lieferung von Hilfsmaterial ohne Porto- und Verpackungskosten
  • Abgabe von Abbott FreeStyle Libre Sensoren in Zürich/Winterthur ohne Aufpreis
    (CHF 65.30 pro Sensor)
  • Diabetische Fusspflege (auf ärztliche Verordnung und nach Kostengutsprache ihrer Krankenkasse)
  • ein Diabetikerausweis und ein Tagebuch pro Jahr sind GRATIS
  • die jährliche Kontrolle des Blutzuckermessgerätes ist GRATIS
  • die Instruktion eines neuen Blutzuckermessgerät ist GRATIS
  • Sie erhalten unsere eigene Zeitschrift Fokus zweimal pro Jahr und das Mitgliedermagazin d-journal von diabetesschweiz 

Wir organisieren zudem...

  • jährlich ein Ferienlager für Kinder und Jugendliche zu einem unschlagbaren Preis
  • und vermitteln den Kontakt zu Erfahrungs- und Selbsthilfegruppen

Mitgliederbeiträge 

CHF 75.- für Personen mit Erwerbseinkommen
CHF 60.- für Rentner mit AHV oder IV und Sozialhilfebezüger
CHF 50.- für Studenten, Lehrlinge, Schüler und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr ohne Erwerbseinkommen

Für Fragen stehen wir Ihnen telefonisch oder über die Email Anschrift zur Verfügung.

Spenden...Ja, ich

  • zeige Solidarität, in dem ich Menschen unterstütze, die mit dieser Krankheit konfrontiert sind
  • trage zur Stärkung der Zürcher Diabetes-Gesellschaft als Gesundheitsorganisation bei
  • gebe damit der Gesellschaft mehr Gewicht bei Verhandlungen mit den Behörden, Ämtern und Krankenkassen zum Wohle der Betroffenen

Spendenkonto: PC 80-49704-2

Gerne senden wir ihnen einen Einzahlungsschein zu. Auf Wunsch bestätigen wir ab einer Summe von CHF 100.– schriftlich ihre Spende jeweils am Ende des Jahres als Beleg für ihre Steuererklärung.

Was Besucher über diabeteszürich sagen

4.7
229 Bewertungen | Keine Rezensionen
Quelle: Swisscom Directories AG