Contacts & location

Address
Herzogstrasse 50
5000 Aarau
Phone
062...Show number 062 837 70 10
Fax
062...Show number 062 837 70 15
No advertising material

Blaues Kreuz Aargau/Luzern

Blaues Kreuz Aargau/Luzern

Die Arbeitsfelder des Blauen Kreuzes Aargau/Luzern umfassen:

  • Prävention und Gesundheitsförderung von Kindern und Jugendlichen
  • Suchtberatung mit Schwerpunkt Alkohol
  • Niederschwellige Begleitung und Arbeitsbegleitung

Die Arbeit orientiert sich an anerkannten fachlichen Konzepten und basiert auf dem christlichen Glauben.

 

Beratung

wenn Alkohol und Sucht ein Thema ist...
 

Kommt Ihnen zum Stichwort Alkohol in erster Linie ein gutes Glas Wein unter Freunden in den Sinn oder das gelegentliche Bier am Feierabend? Dann müssen Sie wahrscheinlich nicht weiter lesen.

Dient Ihnen der Alkohol der Entspannung und dem Stressabbau oder ist er bereits Ursache für Spannungen und Stress geworden? Haben Sie sich schon Sorgen gemacht über Ihren Alkoholkonsum oder jenen einer nahestehenden Person?

Haben Sie andere Suchtprobleme als Betroffene/r oder als angehörige Person?

Wenn diese Fragen für Sie ein Thema sind: Die Beratungsstelle des Blauen Kreuzes in Aarau setzt sich gerne mit Ihnen damit auseinander. Kompetent, vertraulich und kostenlos.

Vorgehen

In einem unverbindlichen Erstgespräch wird die Situation abgeklärt. In einem weiteren Schritt werden Informationen vermittelt und Ziele formuliert. Wir arbeiten zieloffen und lösungsorientiert. Das heisst, die hilfesuchende Person steht im Zentrum und bestimmt selber, in welchen Bereichen sie Begleitung und Unterstützung in Anspruch nehmen will.

Beratungsangebot

  • Einzel-, Paar- und Familienberatung rund um die Themen Alkohol, Sucht, Gefährdung und Co-Abhängigkeit
  • Information für Betroffene, Angehörige und Interessierte
  • Vorbereitung und Vermittlung von stationärer Therapie
  • Nachbetreuung nach stationärer Therapie
  • Vermittlung von geeigneten Anlaufstellen bei akuten Krisen
  • Gesprächsgruppen 

Grundsätze

  • Unser Angebot ist kostenlos und richtet sich an alle interessierten Personen, unabhängig von Konfession und Religionszugehörigkeit.
  • Unsere Beratung untersteht der Schweigepflicht.
  • Wir beraten systemisch-lösungsorientiert. Dabei geht es weniger um die Konfrontation mit Defiziten. Mehr geht es um die Klärung der Frage: Wie lassen sich Fähigkeiten und Potenziale auch dort nutzen, wo wir uns gerade hilflos oder unfähig erleben? Wir begleiten Sie darin, Ihre Ressourcen (wieder) zu entdecken und neue Wege zu finden.

Fachlichkeit

Darauf legen wir grossen Wert. Neben einer Ausbildung in Sozialer Arbeit und systemischer Therapie kennen wir die bewährten Instrumente und neuen Trends in der Suchthilfe. Wir arbeiten vernetzt mit anderen Fachleuten zusammen, besuchen regelmässig Aus- und Weiterbildungen, Fachtagungen und Supervision und halten so Wissen und Reflektion auf aktuellstem Stand.

Sprachen

Neben Deutsch bieten wir Beratungsgespräche in Französisch und Englisch an.

Erreichbarkeit

Fragen Sie telefonisch oder per E-Mail nach einem Termin für ein Erstgespräch. Sie dürfen auch unverbindlich eine Kurzberatung am Telefon oder per E-Mail in Anspruch nehmen.

Öffnungszeiten

In der Regel:
Dienstag und Freitag, Termine nach Vereinbarung.

Nach Absprache können auch an Randzeiten Termine vereinbart werden.

Arbeitsbegleitung

Alltagsbegleitung | Beschäftigung | Re-Integration

 

Wir bieten Beschäftigung, Tagesstruktur, Nachsorge und – wo möglich und gewünscht – berufliche Re-Integrationsmassnahmen mit dem Ziel einer Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt oder in weiterführende Programme. Nach einer eingehenden anfänglichen Eignungs- und Standortbestimmung, in der auch die Zielvorgaben der jeweiligen Zuweiserin Berücksichtigung finden, wird eine Rahmung für die Beschäftigungsphase festgelegt. Im Gespräch erstellen wir gemeinsam eine Wochenplanung, in der die Beschäftigungszeiten, Schulungs- bzw. Trainingsinhalte festgelegt werden. Je nach Leistungsvereinbarung bieten wir neben dem Arbeitsprogramm Sozialkompetenzseminare, Bewerbungstrainings, Coachings, Begleitung und aktive Unterstützung bei der Stellensuche an.
 

Drei Angebote der Arbeitsbegleitung

  • Alltagsbegleitung (Tagesstruktur)
  • Beschäftigung (Wiedereinstieg in den Arbeitsalltag, Beschäftigung mit fachlicher Anleitung und Qualifizierung)
  • Re-Integration (Wieder-/Eingliederung in den Arbeitsmarkt oder weiterführende Angebote – Lehre, Anlehre, Schule, weiterführende Programme – mit Überwachung von Sprachtraining bzw. Sprachkursen, Hausaufgabenhilfe, Alltagsbegleitung) 
     

Arbeitsbegleitung in den BrockiShops

Die Beschäftigung findet in unseren BrockiShops, in Einzelfällen auch in anderen Angebotsfeldern des Blauen Kreuzes Aargau/Luzern statt. (z.B. Mittagstisch, blue cocktail bar, Verwaltung/Administration). In den BrockiShops findet sich eine Fülle von Einsatzmöglichkeiten in ganz unterschiedlichen Arbeitsbereichen und Niveaus:

  • Verkauf und Kundenberatung
  • Transport
  • Warenaufbereitung und Platzierung
  • Kasse
  • Internetbewirtschaftung
  • Reinigungsarbeiten
  • Dekoration
  • etc.

Je nach Zielsetzung, Eignung und Interesse ergeben sich zusätzliche Möglichkeiten durch den Arbeitseinsatz in unseren Werkstätten.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

There is no customer feedback about Blaues Kreuz Aargau / Luzern yet
Source: Swisscom Directories AG