Contacts

Address
Hauptstrasse 12
5235 Rüfenach AG
Phone
Website
No advertising material

Overview

Terms of payment
Terms of payment
Cash, TWINT
Location
Location
Parking site

Pictures

From
To

S`Chrättli Spezialitäten vom Bauernhof

Rütiberger Wein

Unsere Reben gedeihen am Südhang des Geissberges, dem Rütiberg der unserem Wein auch seinen Namen gibt.

Sonnenverwöhnt vom Frühling bis Herbst entwickeln sich die Reben am warmen Steilhang. Mit viel Handarbeit Produzieren wir Trauben mit einer hohen inneren Qualität.

Nach der Ernte werden die Trauben im Keller von Jürg Wetzel in Ennetbaden zu Qualitativ hochstehenden Weinen gekelltert.

Die süffigen voluminösen Blauburgunder-Weine vom Rütiberg sind schon lange weitherum ein Begriff.
Die Auslese aus dem Holzfass ist ein Bijou in unserm Angebot.

Schauen Sie doch mal vorbei, wir laden Sie gerne zu einem
Glas Wein ein und präsentieren Ihnen unsere Palette.

Sommerwein

Unser Sommerwein ist der Rütiberger Blanc de Noir. Ein kräftiger Wein geeignet für die warme Jahreszeit. Er kann sowohl zum Apero, wie auch zu leichten Sommermenüs getrunken werden. Die Blauburgundernote mit den vielen verschiedenen Aromen lässt den Weinkenner aufhorchen.

Ein Idealer Wein für die Sommermonate.

Holzofenbrot

In unserer Backstube, mit dem grossen Holzofen backen wir über 15 verschiedene Sorten Brot. Das Mehl dafür stammt aus unserem Getreide, das bei der Firma Mühlebach in Würenlingen für uns gemahlen wird. Die Brote sind Eigenkreationen von Petra der Chefin der Backstube.

Vom reinen Dinkelbrot übers Chrättlibrot, bis zum goldigen Zopf, oder den Laugen-, Vollkorn- oder Nussbrötli finden Sie sicher ein Brot, das Sie anspricht in unserem Angebot.

Wir machen auch Partybrote nach Ihren Wünschen.

Für Schleckmäuler eignen sich die feinen Cornets oder Cremeschnitten,
oder haben sie etwas gegen eine gluschtige Schwarzwäldertorte einzuwenden?

Gemüse

Während des ganzen Jahres finden Sie im Laden die gesamte Saisonpalette vom Gemüse. Unsere Produkte werden ergänzt soweit wie möglich mit solchen aus der Region.
Unser Gemüsejahr beginnt im Frühling bei uns mit dem Kopfsalat aus dem Treibhaus. Dann geht es mit den Gemüsesetzlingen die wir selber anziehen:

  • Kopfsalat
  • Gurken
  • Tomaten
  • Zuchetti
  • Peperoni
  • Melonen

Wenn die Tomaten und Gurken im Treibhaus wachsen, ernten wir Kefen, Erbsen oder Bohnen.
Ab mitte Juli bereichern dann auch die Tomaten oder Melonen unser Angebot. Wenn im September die Kürbisse den Herbst einläuten, beginnen wir auch mit der Ernte , des weit herum bekannten Nüsslisalates der unser Angebot bis in den Frühling abrundet.

schrättli-s'chrättli-chrättli

Customer Feedback

What is your experience?
1 of 1 visitors would recommend Hofladen s' Chrättli to a friend.
(One rating)
Source: Swisscom Directories AG