Contacts & localisation

Adresse
Doggilochstrasse 128A
7250 Klosters

Emplacements supplémentaires

Gärtnerei
Téléphone
Adresse
Talbachstrasse 27
7250 Klosters
pas de publicité

Description & particularités

wir beraten Sie gerne und unterbreiten Ihnen einen Vorschlag für die Umgestaltung oder Neubau Ihres Gartens, der Sportanlage Ihrer Gemeinde oder Ihres Sportvereins. Wir liefern Sportgeräte für innen und aussen, Fussballtore, Markierfarbe, Begrünungssamen, Dünger und vieles mehr. Für den Winterdienst führen wir Umwelt und Bodenfliesen schonendes Streumittel.

DER GARTENTIPP

Rasenrenovation:

Ohne regelmässiges Schneiden und Düngen der Rasenfläche führt diese schnell zu Verfilzung. Jedoch auch gut gepflegte Rasenflächen leiden nach einigen Jahren an Verdichtungen und Verfilzungen. Aus diesem Grund braucht jeder Rasen regelmässig eine Renovation. Idealer Zeitpunkt dafür ist im Frühling sowie im Herbst.

Unkrautbehandlung:

3-4 Tage nach dem letzten Rasenschnitt, bis zum nächsten Schnitt

5-8 Tage abwarten. Die Temperaturen sollten in der

Nacht nicht unter 8-100 fallen.

Vertikutieren:

Rasenflächen vor dem Vertikutieren tiefschneiden. Abgestorbenes Material

sowie Moos wird durch das Vertikutieren entfernt. Somit entsteht Platz für Wasser, Nährstoffe, Luft und Licht.

Unebenheiten:

Kleinere Unebenheiten können bei Bedarf mit einem Rasensubstrat

ausgeglichen werden, dies verbessert zudem die Keim fähigkeit der Gräser.

Nachsaat:

Um grössere Lücken zu schliessen wird am besten mit einer Regenerationsrasenmischung nachgesät.

Düngung:

Die Düngung sollte nicht gleichzeitig mit dem Vertikutieren erfolgen, besser ist eine Woche vor oder nachher.

Wässern:

Nachsaaten sollten in den ersten 2-3 Wochen feucht gehalten werden.

Krankheiten:

Pilzkrankheiten können bei feuchtwarmer Witterung auftreten. Vorbeugend sollte der Rasen am frühen Morgen bewässert werden..

 

Kies- und Schottergärten

Pflegeleichte Pflanzungen mit Stauden

Kiese finden in der Gartengestaltung nicht nur als funktionelles Mulchmaterial Verwendung. Pflanzungen lassen sich damit regelrecht  inszenieren. Nur wenn der Boden richtig vorbereitet wurde, ist gewährleistet, dass die Anlage auch noch nach Jahren pflegeleicht ist.

Pflegeschnitt bei Bäumen und Sträuchern

Wenn sich der Winter dem Ende neigt, ist es wieder Zeit, den Pflegeschnitt bei Bäumen und Sträuchern auszuführen.

Viele Stauden, vor allem Gräser sind auch im Winter dekorativ. Deshalb empfiehlt sich dort, das abgestorbene Laub erst im Frühjahr zu schneiden. Zudem bieten Laub und Blattwerk

Kleinlebewesen wie auch Stauden einen wertvollen Schutz.

 

Bei weiteren Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Avis des clients

Quelle est votre expérience ?
Il n'y a pas encore d'avis de clients à propos de db Garten- und Sportanlagen AG
Source: Swisscom Directories SA