Contacts & localisation

Adresse
Erlenhofstrasse 48
4153 Reinach BL
Téléphone
Site web
pas de publicité
Retrouvez nous sur

Contacts supplémentaires

Wohngruppe: Rebhalde
Téléphone
Wohngruppe: Taubenschlag
Téléphone
Wohngruppe: Waldegg
Téléphone
Wohngruppe: Storchennest
Téléphone
Interventionsforum
Téléphone
Gastronomie
Téléphone
Pferdestall & Landwirtschaft
Téléphone
pas de publicité

Aperçu

Langues
Langues
Allemand

Emplacements supplémentaires

Gärtnerei
Téléphone
Schlosserei
Téléphone
Schreinerei
Téléphone
Tech.Dienst Erlenhof
Téléphone
E-mail
pas de publicité

Über uns

Wohnen

In vier Wohngruppen und einzelnen Jugendwohnungen gestalten Jugendliche unter sozialpädagogischer Anleitung gemeinsam ihren Alltag und ihre Freizeit.

Mit einem Umzug in eine externe Wohnung in der Region können die Jugendlichen im Anschluss an das interne Wohnen einen weiteren Schritt in die Selbstständigkeit machen.

Diverse Freizeitangebote unter der Woche sowie an den Wochenenden decken neue Interessen und Talente der Jugendlichen auf.

Forum Familienplatzierung

Jugendliche leben in ausgewählten Familien mit landwirtschaftlichen oder gewerblichen Betrieben in der Schweiz, was ihnen erlaubt, in einem überschaubaren Rahmen neue Erfahrungen zu machen und Distanz zum bisherigen Lebensstil zu gewinnen. Die Familien werden von uns nach festgelegten Kriterien ausgewählt, sind vertraglich gebunden und werden regelmässig betreut. Sie besuchen unsere regelmässigen, speziell angepassten, internen Weiterbildungsveranstaltungen.

Familie, Orientierung, Reflexion, Umbruch und Mut zu Neuem - kurz FORUM - sind dabei die bewegenden Leitgedanken. Der Aufenthalt in den Gastfamilien über kürzere oder längere Zeit eignet sich für Krisenintervention, Denkpausen und zur Entwicklung neuer Lebensperspektiven; Ziele und Aufenthaltsdauer werden dabei individuell abgestimmt.

Erlebnispädagogik

Mit Erlebnispädagogik erleben die Jugendlichen das Leben in der freien Natur. Unter einfachen Bedingungen werden Möglichkeiten und Grenzen der Umwelt, der Gruppe und der eigenen Person erfahren. Diese intensive Auseinandersetzung hilft den Jugendlichen, ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln und neue Konfliktlösungsmöglichkeiten zu lernen. Die Übernahme von Verantwortung und die Erfahrung, eine besondere Herausforderung zu bewältigen, stärkt das Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Ressourcen.
Erlebnispädagogik ist als Intervention gedacht, welche Bewegung in festgefahrene Verhaltens- und Denkmuster bringt. Das Angebot eignet sich daher auch als entwicklungsorientierte Ergänzung im Rahmen eines Heimaufenthaltes oder einer Familienplatzierung sowie zur Krisenintervention in besonders schwierigen Lebensphasen.

Therapeutische Angebote
Persönliche Entfaltung mit ergänzenden therapeutischen Angeboten.

Therapeutisches Angebot

Individuell abgestimmte verbale und nonverbale Therapieformen (beispielsweise Malen, Theaterspielen, Einzel- und Gruppengespräche) dienen dazu, die persönlichkeitsbildende Wirkung der sozialpädagogischen Angebote des Erlenhofs zu verstärken. Auch das Gespräch und die regelmässigen Kontakte mit den Eltern sind uns ein wichtiges Anliegen.

Pädagogisches Angebot

Wohnen

Wohnen in betreuten Wohngruppen und Jugendwohnungen auf dem Erlenhofareal und in externen Mietwohnungen in der Region.

Forum Familienplatzierung
Eine Auszeit in ausgewählten Familien in der Schweiz für Krisenintervention, Denkpausen und Entwicklung neuer Lebensperspektiven.

Erlebnispädagogik
Erlebnispädagogische Settings werden im Rahmen der Wohngruppen-Aktivitäten durchgeführt.

Gärtnerei

Die Erlenhof Gärtnerei ist in erster Linie eine Landschaftsgärtnerei, welche die vielfältigen Erlenhof-Landschaftsanlagen pflegt. Wir übernehmen auch umfassende Gartenunterhaltsarbeiten sowie Änderungen in Kundengärten. Zudem bieten wir fachgerechten Obstbaumschnitt an.

In unseren grosszügig angelegten Treibhäusern werden Kübelpflanzen für Privatkunden überwintert. Daneben werden Sommerflor, Gemüse und Beeren für den Eigenbedarf des Jugendheims produziert.

Ausbildungsmöglichkeiten
Landschaftsgärtner (Lehre)
Gärtnereiarbeiter (Anlehre)

Küche

Die Küche verköstigt die Menschen, die im Erlenhof leben und arbeiten. Dabei legt sie Wert auf ausgewogene Ernährung und den Einsatz regionaler, gesunder Produkte. Nahrungsmittel stammen teilweise vom Erlenhof selbst oder werden, soweit möglich, direkt von Betrieben aus der Region bezogen.

In unserem schönen Theatersaal können wir festliche Anlässe für bis 80 Gäste ausrichten. Darüber hinaus betreibt die Küche eine Backstube und auf Anfrage einen Bankettservice für kleinere Anlässe.

Ausbildungsmöglichkeiten
Koch (Lehre)
Küchenangestellter (Attest)

Pferdestall

Der Erlenhof Pferdestall ist ein Pensionsstall für rund zwanzig Pferde, die untergebracht sind in grossen hellen Boxen sowie in einem Freilaufstall.

Zur Beweidung stehen zwölf Hektaren Wiesland zur Verfügung. Die direkte Umgebung bildet ein schönes, weitläufiges Reitgelände, das zu ausgedehnten Ausritten einlädt. Der beleuchtete Reitplatz und die Reithalle dienen der Arbeit mit dem Pferd. Qualifizierte Mitarbeiter sorgen für die artgerechte Pflege der Tiere.

Zum Pensionsstall gehört zudem die Mutterkuhhaltung mit dem schottischen Hochlandrind («Highlands»). Zum Verkauf stehen reinrassige Zuchttiere sowie Rindfleisch aus artgerechter, extensiver Haltung. Als erster Zuchtbetrieb in der Schweiz (seit 1988) verfügen wir über grosse Erfahrung und sind deshalb in der Lage, Sie in allen Fragen rund um Haltung, Pflege und Zucht der «Highlands» fachlich qualifiziert zu beraten.

Ausbildungsmöglichkeiten
Landwirt (Lehre)
Agrarpraktiker (Attest)
Pferdewart (Attest)

Schlosserei

Die Erlenhof Schlosserei ist ein sehr umfangreich eingerichteter Schlosser- und Metallbaubetrieb mit grosszügiger maschineller Ausstattung.

Zum Betrieb gehören zudem eine eigene Schmiede und eine Abteilung für die Blechbearbeitung.

Besonderen Wert legen wir auf die persönliche Beratung und die individuell gestaltete Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern.

Das Angebot umfasst alle Metallbauarbeiten wie Treppen, Geländer, Passerellen, Türen und Tore, Vordächer und Wintergärten, Metallmöbel wie Tische und Hocker, Fenstergitter, Behälter und dergleichen mehr.

Unsere Schmiede hat sich auf Restaurationsarbeiten spezialisiert und fertigt darüber hinaus dekorative Kunstschmiedearbeiten in klassischer und moderner Ausführung an. Zu unseren Spezialitäten gehören zudem Spezialanfertigungen jeder Art, besonders auch in der Kombination von Glas und Metall.

Ausbildungsmöglichkeiten
Metallbauer (Lehre)
Metallbaupraktiker (Attest)

Schreinerei

Durch die gute maschinelle Ausrüstung der Erlenhof Schreinerei ist es uns möglich, alle Schreinerarbeiten - mit Ausnahme des Fensterbaus - selber zu erledigen.

Für den Plattenzuschnitt steht uns eine moderne Plattensäge zur Verfügung, zudem sind wir mit allen nötigen Maschinen für die Furnier-Verarbeitung ausgerüstet. In unserem Betrieb legen wir Wert auf die individuelle und persönliche Kundenberatung.

Das Angebot unserer Schreinerei umfasst alle allgemeinen Schreinerarbeiten. Dazu gehören Halbfabrikate für die Industrie, ganzheitliche Inneneinrichtungen in öffentlichen und privaten Gebäuden, Marktstände für Gemeinden und Private, Kücheneinbauten sowie Einzelanfertigungen aller Art nach individuellen Wünschen.

Ausbildungsmöglichkeiten
Schreiner (Lehre)
Schreinerpraktiker (Attest)

Technische Dienst

Der Technische Dienst im Erlenhof ist verantwortlich für das reibungslose Funktionieren von Infrastrukturanlagen auf dem gesamten Erlenhofareal.

Wir überwachen und betreuen komplexe Systeme wie die Brandmeldeanlagen und Heizungsanlagen der verschiedenen Gebäude.

Zu unserem vielseitigen Arbeitsgebiet gehört neben der Haustechnik auch der Unterhalt von Gebäuden und Anlagen. Wir führen einfache Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an Maschinen, Geräten und Gebäuden aus.

Sehr wichtig für uns sind grundlegende Kenntnisse über Umweltschutz und Recycling.

Ausbildungsmöglichkeiten
Fachmann Betriebsunterhalt (Lehre)
Abwart (Anlehre)

Schule

Regelklasse - Werkschule

Unser Ziel ist es, dem Jugendlichen einen Wiedereinstieg in die Schule zu ermöglichen. Der Jugendliche soll erfahren, dass er mit all seinen Stärken und Schwächen angenommen wird. Eine schulische Standortbestimmung am Anfang zeigt ihm auf, wo er steht, was er kann und wo er noch Lücken hat. Wir gehen von einem ressourcenorientierten Ansatz aus, holen den Jugendlichen dort ab, wo er steht, und bauen auf dem auf, was er kann. Das Schulniveau (Regelklasse - Werkschule) und das Pensum zum Einstieg in die Schule wird ermittelt. Der vermittelte Lehrstoff richtet sich nach den Lehrplänen des Kantons Baselland.

Ein Jugendlicher, der in den Erlenhof eintritt, verbringt in der Regel die erste Zeit in der Trainingswerkstatt. Das bietet ihm die Möglichkeit, sich im Erlenhof einzuleben, das weiterführende Programm (Schule - Werkschule - Berufsfindung - Mitarbeit in den Betrieben) wird initiiert.
 

Avis des clients

Quelle est votre expérience ?
Il n'y a pas encore d'avis de clients à propos de Erlenhof
Source: Swisscom Directories SA