Contacts

Adresse
Stationsstrasse 14
8623 Wetzikon ZH
De
À

Description & particularités

 


Dank meiner langjährigen Berufserfahrung und durch die Vielfalt meiner Behandlungsmöglichkeiten biete ich eine ganzheitliche Körperarbeit an. Bei meiner Arbeit als Therapeutin ist es mir wichtig, herauszufinden, welche Therapieform für den einzelnen Menschen mit seinem Beschwerdebild die Beste ist. Die Frage, welche Reize beim Körper anklingen und damit die Selbstheilungskräfte mobilisieren, steht für mich im Vordergrund.

Akupunkturmassage / Energetisch-statische Behandlung n. Radloff

Nach alter chinesischer Auffassung beruhen Schmerzen und Krankheit auf einem örtlichen Mangel an Lebensenergie. Ziel dieser Behandlung ist es, den Energiehaushalt ins Gleichgewicht zu bringen und damit den Körper zur Selbstheilung anzuregen. Zur Beurteilung der Energieverteilung im Körper ist uns das Ohr eine grosse Hilfe. Die Ohrmuscheln sind Reflektionsorte des gesamten Körpers und werden mit Hilfe eines Metallstäbchens auf druckempfindliche Stellen abgetastet.

Auf Grund des Ohrbefundes folgt eine ausgleichende Behandlung der Meridiane. Weitere Energiefluss-Störungen, welche durch Fehlstellungen des Beckens oder einzelner Wirbel aus kommen, werden mit gezielten Mobilisationen behandelt. Akupressurpunkte bezieht man in die Behandlung mit ein.

Klassische Massage

Zur Entspannung und fürs allgemeine Wohlbefinden ist die klassische Massage gut geeignet. Sie dient zur Behandlung von Schmerzen am Bewegungsapparat, Verkrampfungen und Verspannungen werden abgebaut.

Mit ergänzenden Wärmewickel, Mobilisationen und gezielten Dehnungsübungen wird die Wirkung der Massage zusätzlich verbessert.
 
Zur Behandlung von:

 

  • Verspannungen / Hartspann
  • zur Unterstützung im Sport
  • bei div. Schmerzen am Bewegungsapparat
  • Arthrose / nach Verletzungen / Tennisellbogen etc.


Schwingkissentherapie

Auf einem grossen Luftkissen bequem gelagert, empfinden Sie eine Art Schwerelosigkeit. Ihre Wirbelsäule wird in eine rhythmische Schwingung versetzt und sanft mobilisiert. Einzelne Wirbelsegmente werden mit speziellen Griffen gelockert. Hartnäckige und tiefliegende Verspannungen werden so gelöst und die Durchblutung gefördert.

Ideal bei verschiedenen Rückenbeschwerden wie Ischiasschmerzen, Muskelhartspann, Schulter- Armprobleme etc. Dient auch als statische Becken und Wirbelsäulen-Ausgleichsbehandlung.

Fussreflexzonen-Massage

Am Fuss findet man Punkte, welche energetisch mit den Körperorganen und allen Strukturen des Körpers in Verbindung stehen. Mit den Fingerkuppen werden diese Bereiche intensiver massiert, bis die schmerzhaften Druckstellen nachlassen und sich diese Zonen ganz abbauen. Der Druck wird dem Empfinden des Patienten angepasst und nur ein leichter «Wohl-Weh-Schmerz» entsteht. Im Laufe mehrerer Behandlungen verschwinden die Schmerzen gänzlich und man kann die angenehme Massage an den Füssen geniessen.

Hier nur einige Einsatzmöglichkeiten:

 

  • Kopfschmerzen
  • Heuschnupfen
  • Hals-Nasen-Ohren-Probleme
  • Verdauungsbeschwerden
  • Blasenprobleme
  • Zur Stärkung des vegetativen Nervensystems

Kopfschmerz-Migräne-Behandlung

Migräne ist ein überaus komplexes Geschehen und wird durch die verschiedensten Faktoren ausgelöst. Das Behandlungsziel ist es, den Schmerzzustand zu durchbrechen und gemeinsam den Ursachen nachzugehen. Die Kombiniation einer entkrampfenden Nacken-Schulter-Massage und Behandlung einzelner Akupressurpunkte im Gesicht und Nacken, lässt die Betroffenen in eine tiefe Entspannung gleiten und Schmerzen werden gelindert. Duch eine Kurbehandlung wird eine deutliche Verbesserung erzielt.

Reflektorische-energetische Mobilisationen (ReMo)

ReMo ist eine sanfte Gelenktechnik. In allen Gelenken befinden sich dichte Rezeptorenfelder. Sie melden laufend die Stellung und Bewegung eines Gelenkes und reagieren äusserst sensibel auf mögliche Schadens- und Bewegungseinschränkungen.
Auf Grund einer exakten und feinen Beobachtung durch den Therapeuten werden Bewegungseinschränkungen und unterschiedliche Spannungsverhältnisse gesucht. Mit Hilfe der ReMo-Technik wird dem Körper aufgezeigt was „normale“ Spannungsverhältnisse sind und wie er diese neu erlangen kann.
 
Da mit sehr wenig Druck gearbeitet wird und keine invasiven Griffe angewndet werden ist es ein ideale Therapieform bei:

 

 

  • akuten Schmerzen
  • Schleudertrauma
  • Nervenausstrahlungen
  • Gelenkschmerzen
  • Osteoporose


Schröpfen

Beim trockenen Schröpfen werden Schröpfgläser auf die zuvor eingeölte Haut angesetzt. Durch Erwärmung der Luft im Glas saugt sich das Schröpfglas an der Haut fest und so entsteht ein Unterdruck.
Die Gläser werden auf ausgewählten Zonen, sogenannten Headschen-Zonen angesetzt. Lokal entsteht eine starke Mehrdurchblutung, teilweise bilden sich Hämatome, reflektorisch werden über die Hautzonen innere Organe positiv beeinflusst.
 
Einige Einsatzmöglichkeiten:

 

 

  • Verspannungen, Muskelhartspann
  • wiederkehrenden Blasenentzündungen
  • zur Unterstützung der Nierenfunktion
  • Schmerzen am Bewegungsapparat
  • verschienene organische Schwächen


Schröpfmassage

Bei der Schröpfmassage wird das Schröpfglas auf unversehrte Hautstellen gesetzt. Das Glas wird mehrmals über der eingeölten Haut verschoben, was zu einer stärkeren durchblutungsfördenen Wirkung führt. Ideale Ergänzung zur klassischen Massage.


Krankenkassenanerkennung
 
Als Med. Masseurin mit eidg. Fähigkeitsausweis werden die Therapien von den meisten Krankenkassen anerkannt und der grösste Teil der Kosten übernommen. Bitte klären Sie eine Kostenbeteiligung direkt mit Ihrer Krankenkasse ab.

Praxis
 
Die Praxis befindet sich sehr zentral, direkt beim Bahnhof Kempten/Wetzikon.  In einem gepflegten Jugendstilhaus mit viel Charme. Der iedale Ort um sich zu Entspannen.

Avis des clients

Quelle est votre expérience ?
Il n'y a pas encore d'avis de clients à propos de Med. Massagepraxis Anja Scheib
Source: Swisscom Directories SA