Contatti e posizione

Indirizzo
Haltenweg 3
3123 Belp
Telefono
031...Mostra il numero 031 810 40 00
Sito web

Altri contatti

Holzkonservierungen, Hausschwammsanierungen, Holzschädlingsbekämpfungen
Nummero di Servizio
084...Mostra il numero 0844 800 900
CHF 0.08/Min.
Fax
031...Mostra il numero 031 810 40 04
Email
non desidera pubblicità

Immagini

GROWE Holzschutz AG


Die GROWE Holzschutz AG hat sich seit 25 Jahren auf Holzschutz, Pilz-, und Schwammbeseitigung spezialisiert. Schädlinge wie Pilze, Schimmelpilz oder holzzerstörende Insekten haben gegen GROWE Holzschutz AG keine Chance. Hausschwamm wird effizient und professionell beseitigt. Schimmelpilz bekämpfen unsere zertifizierten Mitarbeiter zuverlässig und dauerhaft (SPR-Ausweise als PDF). Schädlinge wie Hausbock, Holzwurm oder Holzameise werden fachmännisch und nachhaltig vertrieben. Dank konsequenter Ausrichtung auf unsere Kernkompetenz, permanenter Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter und der Integration der jeweils neuesten Verfahren und Techniken hat sich die GROWE Holzschutz AG zu einem führenden Unternehmen der Holz- und Bautenschutztechnik entwickelt. Das Know-how und die Erfahrung der GROWE Holzschutz AG für Holzschädlingsbekämpfung und Holzschutz ist ein Ergebnis aus vielen erfolgreich ausgeführten Aufträgen und unserer jahrelangen Tätigkeit. Mit den Schutzmassnahmen, die GROWE Holzschutz AG für Sie trifft, leistet sie einen erheblichen Beitrag zur Werterhaltung Ihrer Liegenschaft. Innen wie aussen.

Die Kunden von GROWE Holzschutz AG

GROWE Holzschutz AG bekämpft, saniert und konserviert für öffentliche und private, für gewerbliche und industrielle Bauherrschaften. Die Kunden der GROWE Holzschutz AG sind Hausbesitzer, Bauphysiker, Architekten, kantonale Behörden der Denkmalpflege, Hochbauämter, Versicherungen, Bautrockner sowie Betriebe des Bau- und Holzgewerbes.
Zufriedene Kunden sind die beste Referenz. Gerne geben wir Ihnen Referenzen in Ihrer Umgebung bekannt.

Zögern Sie nicht und profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der GROWE Holzschutz AG.

Unsere Dienstleistungen

Pilze


Pilze, wie der Echte Hausschwamm, der Kellerschwamm, die Porenschwämme und andere Gebäudepilze können grosse Zerstörung an der Bausubstanz auslösen und das Wohlbefinden der Benutzer und Bewohner beeinträchtigen und gefährden. Bei einem Befall durch zerstörende Gebäudepilze ist eine fachgerechte Beratung zwingend erforderlich, ohne fachliche Qualifikation und viel Erfahrung ist eine fundierte Beurteilung nicht möglich und eine erfolgreiche Sanierung nicht durchführbar.
GROWE Holzschutz AG bietet eine Gratisberatung durch zertifizierte Fachleute (LIGNUM) an.

Der echte Hausschwamm

Der echte Hausschwamm gilt als der gefährlichste und am schwierigsten zu bekämpfende Gebäudepilz und er kann grosse Schäden verursachen. Bevorzugt entwickelt sich der Pilz über längere Zeit versteckt in Hohlräumen, hinter Möbeln, in Hohlböden hinter Wandverkleidungen usw.

Der Kellerschwamm

Der Kellerschwamm ist ein Gebäudepilz der in seiner Zerstörungskraft dem Echten Hausschwamm nicht nachsteht. Trotz seinem Namen ist er im ganzen Gebäude, vom Keller bis in den Dachstock, und in Holzböden zu finden.

Der weisse Porenschwamm

Porenschwämme sind eine weitere Gattung von Gebäudepilzen mit sehr hohem Zerstörungspotential. Für einen Befall besonders anfällig ist Holz in Kontakt mit feuchtem Mauerwerk (Kellerdecken, Deckenbalken, Dachkonstruktionen usw.) 

Schimmel

Wenn Flecken in Ecken, an Wänden und Decken, an Fensterrahmen usw. sichtbar werden, ist der Pilz schon da. Form und Farbe sind unterschiedlich. Von weissen, rötlichen bis zu grünen, grauen und schwarzen Flecken und pelzartigen Belägen ist alles möglich. Schimmelpilze sanieren die zertifizierten Mitarbeiter von GROWE Holzschutz AG zuverlässig und dauerhaft.

Der Blättling

Zwei Blättlingsarten sind als Zerstörer von Holz von Bedeutung, nämlich der Tannenblättling und der Zaunblättling. Beide Pilzarten sind typische Nadelholzzerstörer, die man häufig an Holzfassaden, Balkonen, Fenstern und Dachverschalungen findet. 

Insekten

Löcher im Holz, Bohrmehl gesichtet – im Dachstock, im Estrichboden, in der Fassade oder in den Balken der Kellerdecke? Kommen dann sogar noch kratzende, nagende Geräusche hinzu, macht sich der Hausbesitzer nicht zu Unrecht Sorgen. Er ist gut beraten, wenn er sich bei einer erfahrenen Fachfirma Hilfe sucht. Es ist nicht zu empfehlen, die vermeintlich gute Gelegenheit eines «Super Sanierungsangebotes» von einem von Tür zu Tür verkaufenden, selbsternannten Holzschutzspezialisten wahr zu nehmen. Insekten die verbautes Holz befallen und vollständig zerstören können, sind in unserer Klimazone der Hausbock, der Nagekäfer (Anobium), der Splintholzkäfer und die Holzameisen. Es sind die Larven von holzzerstörenden Insekten, die dickere oder dünnere Gänge durch das Holz fressen. Sie können an Dachstühlen, Deckenbalken, Holzböden, Kellerdecken, Holzfassaden, Treppen, Parkett und Möbeln erhebliche Schäden anrichten.

Feedback dei clienti

Qual é la vostra esperienza?
1 visitatori su 1 raccomandano Growe Holzschutz AG ad un amico.
(Una valutazione)
Fonte: Swisscom Directories SA