Kontakte & Standort

Adresse
Spitalgasse 2
3011 Bern
Telefon
031...Nummer anzeigen 031 311 37 37
Fax
031...Nummer anzeigen 031 311 27 26
WĂŒnscht keine Werbung

Übersicht

Ambiente
Ambiente
Bistro, Elegant, Familie, GemĂŒtlich, Gut bĂŒrgerlich, Romantisch, Traditionell
Sprachen
Sprachen
Deutsch, Französisch, Italienisch
Kochart
Kochart
Italienisch, Kaffee & Tee, Mediterran, Saisonale KĂŒche, Schweizerisch
SpezialitÀten
SpezialitÀten
Cordon bleu, Dessert, Fisch, Fleisch, Forelle, GrillspezialitĂ€ten, Kaffee, MeeresfrĂŒchte, Pasta, Pizza, Poulet, Rind, Schnitzel, Steak, Tee, TrĂŒffel, Wein
Dienstleistung
Dienstleistung
Abendessen, ApĂ©ro, Bankett, Bedienung am Tisch, Biergarten, Brunch, Business Lunch, Es darf auch nur Dessert gegessen werden, Familienfreundlich, Festsaal, HochstĂŒhle, Hochzeiten, Klimaanlage, Konferenz, KĂŒche nach 22 Uhr, Mittagessen, Nichtraucher-Ecke, Private Veranstaltungen, Rauchfrei, SitzplĂ€tze im Freien, Take-Away, Terrasse, Tiere akzeptiert, WLAN, Weinkeller
Zahlungskonditionen
Zahlungskonditionen
American Express, Bar, Bezahlung mit EC-Karte, Bezahlung mit Kreditkarte, EUR, Maestro, Mastercard, Visa
Lage
Lage
Im Zentrum, In BahnhofsnÀhe, In der Altstadt, Nahe öffentlichem Verkehr, Parkmöglichkeit

Leonardo Da Vinci

Leonardo Da Vinci war einer der bekanntesten Maler, Bildhauer und Naturforscher der italienischen Renaissance. Geboren in Sternzeichen Widder am 15. April 1452 im Dorf Vinci in der Republik Florenz und verstorben im Jahre 1519 erreichte er das fĂŒr damalige Zeiten hohe Alter von 67 Jahren. Wer kennt nicht sein berĂŒhmtestes Bild, die Mona Lisa, dessen Original im Museum Louvre in Paris zu sehen ist. Bekannt sind aber auch sein Bild vom Abendmahl und sein Selbstbildnis.

Leonardo Da Vinci war der Sohn eines Notars und einer Bauernfrau. Im Alter von 14 Jahren wurde er SchĂŒler des damals berĂŒhmten Malers Verrocchio in Florenz. Er blieb 12 Jahre bei Verrocchio. Danach lebte und arbeitete er von 1482 bis 1499 am Hof des Ludovico il Moro in Mailand. Die letzten drei Jahre seines Lebens stand Da Vinci im Dienst des französischen Königs Franz I.

Etwa 15 seiner GemĂ€lde sind bis heute erhalten. Erhalten sind auch seine ZeichnungsbĂŒcher. Leonardo Da Vinci ist auch bekannt als Erfinder und Naturwissenschaftler. Es gibt von ihm Zeichnungen eines Helikopters, eines Panzers, einer Rechenmaschine, und der fokussierten Sonnenenergie. Viele seiner Zeichnungen betreffen die Anatomie des Menschen, die Architektur, die Optik und die Hydrodynamik.

Was Besucher ĂŒber Da Vinci sagen

4.3
7 Bewertungen | 2 Rezensionen
Quelle: Swisscom Directories AG