Kontakte

Adresse
Bernstrasse 15
8952 Schlieren
Telefon
Webseite
Wünscht keine Werbung

Übersicht

Sprachen
Sprachen
Deutsch
Ambiente
Ambiente
Elegant, Extravagant, Gourmet, Romantisch
Kochart
Kochart
Amerikanisch, Japanisch, Steakhouse, Vegetarisch
Spezialitäten
Spezialitäten
Barbecue, Bier (Flasche), Cocktails, Fisch, Fleisch, Glutenfrei, Grillspezialitäten, Hamburger, Meeresfrüchte, Poulet, Rind, Steak, Sushi, Tee, Wein
Dienstleistung
Dienstleistung
Apéro, Bankett, Bar, Business Lunch, Catering, Eventorganisation, Garten, Hochzeiten, Terrasse, Weinangebot
Zahlungskonditionen
Zahlungskonditionen
American Express, Bar, Maestro, Mastercard, Postcard, Rechnung, Visa
Lage
Lage
Nahe öffentlichem Verkehr, Parkmöglichkeit
Von
Nach

360° Panorama Ansicht

Beschreibung & Besonderheiten


MAORIHAWAII OHNE JETLAG Im Herzen vom Limmattal in Schlieren bieten wir Ihnen ein neues und einzigartiges Genusskonzept. Bei uns erleben Sie in einem edlen Pazifik-Ambiente die Vielfalt der Pacific Rim Cuisine. Extravagante Dekorelemente verzaubern Sie in eine andere Welt. Reservieren Sie Ihren Tisch noch heute in unserem Saal Nalani, welcher blendenweiss gedeckt ist und mit seinem englischen Kolonial-Dekor besticht. Oder entscheiden Sie sich für den „Marlin“ – unser polynesischer Teil mit seinen erfrischenden Farben. Selbstverständlich begrüssen wir Sie auch an unsere Maori-Bar, welche im nautischen
Stil mit beeindruckenden Tiki-Elementen gebaut ist. Lassen Sie sich von uns verzaubern.
MAHALO – Wir freuen uns auf Sie!


MAORIdie genussorientierte Gastronomie! Ideen, Entwürfe und Planungselemente sind in eine moderne, neuartige und spannende Form gegossen. Daraus entstand eine reizvolle Welt, die es mit allen Sinnen in einem gediegenen Ambiente der Genüsse zu erleben gilt, und zwar erst -  und einmalig in der Schweiz.
 
Erleben Sie die Südsee von ihrer schönsten Seite. PACIFIC RIM CUISINE oder auch HAWAIIAN FUSION genannt, ist eine Verschmelzung der polynesischen Küche mit asiatischem, amerikanischem und neuseeländischem Einfluss. Unsere zentralen Qualitäts-anforderungen sind „frisch und knackig vom Markt“; „Lebensmittel aus nachhaltiger Quelle “ sowie „ernährungsbewusst und leicht“  zubereitet - genau so wie in den Ursprungsländern.
 
An erster Stelle steht für uns die ethisch zweifelsfreie Qualität unseres Angebotes.
 
Unser Angus Beef Rindfleisch beziehen wir von der Familie Eichenberger aus Bergdietikon, welche ihre Tiere artgerecht und natürlich züchten. Ergänzt wird das Rindfleisch durch gleiche Qualität Angus Beef aus Australien. Unsere Fische kaufen wir bei der Firma Dörig & Brandl, welche Mitglied der WWF SEAFOOD GROUP des WWF (World Wildlife Found) ist.
 
Infizieren Sie sich mit dem Maori-Virus und lassen Sie bei einem gemütlichen Essen oder einem exotischen Tiki-Cocktail die Seele baumeln. 


Was ist Pacific Rim Cuisine?
 
Die hawaiianische Küche ist geprägt von ihrer Geschichte. Schon die polynesischen Ureinwohner verwendeten zu Captain Cooks Zeiten alle Arten von Fisch, Geflügel, Schweinefleisch, Kartoffeln und einheimische Gemüse.
 
Die Europäer brachten ihre eigenen Pflanzen mit, bauten tropische Früchte auf Plantagen an und beschäftigten Chinesen und Japaner als Arbeitskräfte, die wiederum Reis, süss-saure Saucen und asiatische Gewürze einführten. Zwischen 1880 und 1920 entwickelte sich aus dem Völkergemisch eine einheimische Küche, die sich auch behauptete, als Hawaii 1959 der 50. amerikanische Staat wurde.
 
Da in den grossen Hotels in Hawaii Köche aus aller Herren Länder arbeiteten, entstand im Laufe der Zeit ein Wettbewerb unter ihnen, wem es wohl am besten gelang, die vielfältigen Fischarten, Früchte und Gemüse der hawaiianischen Inseln mit Grill, Pfanne oder Wok unter Verwendung der südostasiatischen Gewürze und Saucen zu einer schmackhaften Komposition zu verschmelzen.
 
Die daraus entstandene PACIFIC RIM CUISINE krönt seit zwei Jahrzenten die Speisekarten der Restaurants in der Südsee.
 
 
Busyless Business Lunch
 
Unsere Gäste kommen am Mittag in den Genuss von einer Auswahl aus unserer Abendkarte, kombiniert mit wöchentlich wechselnden Wok-, Grill-, Salad- und Sushi-Specials. Versuchen Sie ein Filet Mignon Center Cut mit hausgemachtem Kartoffelstock, ein Surf&Turf Asian Delight, ein Da Kine Club Sandwich oder einen unserer neuen Burger-Kreationen. Das Maori ist von Montag-Freitag von 11:30-14:30 Uhr für unsere Mittagsgäste geöffnet.


Genuss im Maori
 
Am Abend präsentieren wir Ihnen unsere ganze Vielfalt der Pacific Rim Cuisine. Im Maori kommen Sie in den Genuss von polynesischen Pupus (Vorspeisen), wie das Pipikaula (hausgemachtes Trockenfleisch mit Ananas-Senf) oder der Ahi Tatar Tiki Stack (würziges Thunfischtatar auf Avocadobeet) um nur zwei davon zu nennen. Knackige Salate wie der Moana Chicken Salad (mit Teryiaki-Pouletbrust) feine Tataki‘s (Roher Fisch in Wasabi-Meersalz Marinade) und Maori Sushi Rolls warten auf Sie.  Aus der hawaiian Fusion-Küche verzaubert Sie das Macadamia Chicken (mit Ingwer-Raita und Pesto-Linguine). Auch vegetarische Gerichte wie das Pancit (philippinisches Nudelgericht) sind fester Bestandteil der Maoriküche. Eine Gaumenfreude bereitet Euch der neue Grill, auf welchem saftige Fleischstücke, wie das Tomahawk Prime Beef (für 2 Personen) zubereitet werden. Als kulinarischen Abschluss geniessen Sie zum Beispiel eine Crème Brûlée à la Noix de Coco (Spezialität aus Tahiti) oder ein frisches Ananas-Carpaccio mit Lilikoi-Sorbet.


Maori Pacific Bar
 
Urlaubshafte Cocktail-Kreationen servieren wir Ihnen an der Bar: TIKI-Drinks wie der original Trader Vic‘s Mai Tai, oder die Scorpion Bowl (für 4 Pers.) werden in kultigen Tiki-Mugs serviert. Eine Auswahl von traditionellen Cocktails und auserlesenen Spirituosen finden ebenfalls ihren Platz an der Maori-Bar. Unsere Weinkarte präsentiert Ihnen eine Auswahl von exzellenten, zum Teil unbekannten, Weinen aus Europa und der neuen Welt.
 

  • Hawaiianisch
  • Polynesisch
  • Pacific Rim

Kundenmeinungen

Was ist Ihre Erfahrung?
2949 von 3047 würden MAORI einem Freund empfehlen.
(2336 Bewertungen)
Quelle: Swisscom Directories AG