Schnellnavigation
  1. Startseite
  2. Menu öffnen
  3. Seiteninhalt
  4. Kundenservice
  5. Suche
  6. Fusszeile
Einloggen
Gewinnen Sie einen Gutschein im Wert von

Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte) in Aargau (Kanton)

: 67 Einträge

Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte) in Aargau (Kanton), empfohlen von local.ch

Alle anzeigen

Ebenfalls empfohlen

Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte) in Aargau (Kanton), am besten bewertet auf local.ch

Alle anzeigen
¬†Offen nach Vereinbarung¬†‚Äď Schliesst heute um 12:00
PremiumPremium Eintrag
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘChinesische Medizin TCM
Schattengasse 21, 5313 Klingnau
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘChinesische Medizin TCM
Ihre Gesundheit steht bei uns im Mittelpunkt

Traditionelle Chinesische Medizin wird seit √ľber 2500 Jahren in China von den √§lteren √Ąrzten an die n√§chste Generation weitergegeben. In der Mao-Zeit wurde die TCM unterdr√ľckt und die westliche Schulmedizin eingef√ľhrt. Von wissenschaftlicher Seite wird die Wirksamkeit vieler Behandlungsmethoden der TCM bestritten. Die Grundkonzepte der TCM widerspr√§chen demnach naturwissenschaftlichen Prinzipien. Allerdings steht es jedem zu, sein Urteil selber zu f√§llen. Die Grosse Lobby ist nicht an unserer Gesundheit interessiert, sondern wollen lieber jahrelang teure Pillen verkaufen. Unter der Rubrik Dienstleistungen sind nur einige der Behandlungsm√∂glichkeiten erw√§hnt. Hierzu braucht es gute Therapeuten, welche wir Ihnen bei uns anbieten k√∂nnen.Die Zusatzversicherungen aller Krankenkassen √ľbernehmen einen Teil der Kosten. Gerne helfe wir Ihnen bei der Abkl√§rung bei Ihrer Krankenkasse. Therapiemethoden: • Akupunktur • Schr√∂pfen • Tuina / Gua Sha • Moxa • Chinesische Kr√§uter

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

¬†Offen nach Vereinbarung¬†‚Äď Schliesst heute um 12:00
¬†Geschlossen¬†‚Äď √Ėffnet donnerstag um 08:30
PremiumPremium Eintrag
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘAkupunktur TCM‚ÄĘChinesische Medizin TCM‚ÄĘMassage‚ÄĘTuina-Massage‚ÄĘSchmerztherapie‚ÄĘ√Ąrzte
Obere Wasengasse 65, 5080 Laufenburg
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘAkupunktur TCM‚ÄĘChinesische Medizin TCM‚ÄĘMassage‚ÄĘTuina-Massage‚ÄĘSchmerztherapie‚ÄĘ√Ąrzte
Ihre Gesundheit steht bei uns im Mittelpunkt

Traditionelle Chinesische Medizin wird seit √ľber 2500 Jahren in China von den √§lteren √Ąrzten an die n√§chste Generation weitergegeben. In der Mao-Zeit wurde die TCM unterdr√ľckt und die westliche Schulmedizin eingef√ľhrt. Von wissenschaftlicher Seite wird die Wirksamkeit vieler Behandlungsmethoden der TCM bestritten. Die Grundkonzepte der TCM widerspr√§chen demnach naturwissenschaftlichen Prinzipien. Allerdings steht es jedem zu, sein Urteil selber zu f√§llen. Die Grosse Lobby ist nicht an unserer Gesundheit interessiert, sondern wollen lieber jahrelang teure Pillen verkaufen. Unter der Rubrik Dienstleistungen sind nur einige der Behandlungsm√∂glichkeiten erw√§hnt. Hierzu braucht es gute Therapeuten, welche wir Ihnen bei uns anbieten k√∂nnen.Die Zusatzversicherungen aller Krankenkassen √ľbernehmen einen Teil der Kosten. Gerne helfe wir Ihnen bei der Abkl√§rung bei Ihrer Krankenkasse. Therapiemethoden: • Akupunktur • Schr√∂pfen • Tuina / Gua Sha • Moxa • Chinesische Kr√§uter

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen

¬†Geschlossen¬†‚Äď √Ėffnet donnerstag um 08:30
¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 12:30
Praxis f√ľr Chinesische Medizin Brugg

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

Praxis f√ľr Chinesische Medizin Brugg

Neumarktplatz 7, 5200 Brugg AG
Akupunktur in Brugg

TCM Brugg & Rheinfelden Immer mehr Menschen f√ľhlen sich von den sanften Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin angezogen. Die traditionelle Chinesische Medizin legt grossen Wert auf die Harmonie von K√∂rper, Geist und Seele. So entsteht Wohlbefinden und die Gesundheit wird positiv beeinflusst. Die Traditionelle Chinesische Medizin ist eine sinnvolle Erg√§nzung zur Schulmedizin, sie ist in der Lage auch unklare, nicht direkt messbare Beschwerden wie z.B. Unwohlsein, Reizbarkeit, Ersch√∂pfung oder Wetterf√ľhligkeit zu behandeln. Bei uns wird Ihre Gesundheit mit der TCM ganzheitlich und nur mit nat√ľrlichen Heilungsmethoden, unterst√ľtzt. Behandlungsmethoden : - Ohrakupunktur - Moxibution - Kr√§utertherapie - Tui Na-Massage (An mo) - Akupunktur - Schr√∂pfen Indikationen Allergien ‚Äď Heuschnupfen, Lebensmittelallergie, Nesselsucht Atemwegs- und Lungenerkrankungen ‚Äď Asthma, Bronchitis, Husten, h√§ufige Erk√§ltung,Halsentz√ľndung, Kiefer-/Stirnh√∂hlenentz√ľndung Augenbeschwerden - Bindehautentz√ľndung, gr√ľner/grauer Star, trockene Augen Bewegungsapparat - Arthrose, Gelenkschmerzen, Ischias, Osteoporose, rheumatische Beschwerden, R√ľckenverspannung, Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, Tennisellbogen, Schulter-Arm-Syndrom, Sehnenscheidenentz√ľndung, Sportverletzung, Schleudertrauma, Weichteilrheumatismus Blasenbeschwerden- Blasenentz√ľndung, Beschwerden beim Wasserl√∂sen, Harninkontinenz Essst√∂rung ‚Äď Appetitlosigkeit, Uebergewicht Frauenkrankheit ‚Äď Menstruationsbeschwerden, Geb√§rmuttersenkung, Wechseljahrbeschwerden Hauterkrankungen ‚Äď Akne, Ekzem, Juckreiz, Psoriasis, Neurodermitis Herz-/Kreislauferkrankungen ‚Äď Arrhythmie , Blutdruck (hoch oder niedrig), Blutarmut, Eisenmangel, Herzrhythmusst√∂rung Kinderkrankheit ‚Äď Appetitlosigkeit, Bettn√§ssen, Konzentrationsst√∂rung, schwache Konstitution L√§hmungen ‚Äď Gesichtsl√§hmung, Halbseitenl√§hmung nach Schlaganfall Verdauungsbeschwerden ‚Äď Bauchschmerzen, Bl√§hung, Durchfall, Magens√§ure, Magenbrennen, Magenschleimentz√ľndung, √úbelkeit und Erbrechen, Verstopfung, V√∂llegef√ľhl M√§nnerkrankheit ‚Äď Potenzproblem, Prostatabeschwerden Nervenleiden ‚Äď Epilepsie, G√ľrtelrose, Parkinson, Trigeminusneuralgie Psychische Erkrankungen ‚Äď Angstgef√ľhle, Nervosit√§t, Reizbarkeit, Schlafst√∂rungen, Depressionen, Ersch√∂pfung und Energielosigkeit, schwankende Stimmung Ohrbeschwerden ‚Äď H√∂rsturz, Tinnitus Schmerzen ‚Äď Gesichtsschmerzen, Migr√§ne, Muskelschmerzen, Nervenschmerzen, Spannungskopfschmerz, wandernde Schmerzen, Zahnschmerzen Stoffwechselerkrankungen ‚Äď Diabetes, Schilddr√ľsenproblem, √úbergewicht Weitere Beschwerden ‚Äď Alkoholproblem, Nikotinsucht, Schwindel Wo hilft TCM? TCM hilft besonders oft und gut bei funktionellen St√∂rungen. Siehe auch unter Indikationen . Was bezahlt die Krankenkasse? Unsere Leistungen werden bei Vorhandensein einer Zusatzversicherung f√ľr Komplement√§rmedizin anteilsm√§ssig von der Krankenkasse √ľbernommen. Mehr dazu hier . Preise pro Behandlung? sh. Preisliste Wie vereinbare ich einen Termin? Sie erreichen uns telefonisch w√§hrend der √Ėffnungszeiten. Ausserhalb der √Ėffnungszeiten freuen wir uns √ľber Ihre Online-Anmeldung . Wie lange dauert eine Sitzung? Rechnen Sie f√ľr eine Kombi-Behandlung (z.B. mit Akupunktur, Tuina-Massage, Schr√∂pfen und W√§rme) mit etwa 60 Minuten. Nur Tuina-Massage dauert 30 Minuten. Kann ich in der Schweiz chinesische Kr√§uter kaufen? Als Patient k√∂nnen Sie die Kr√§uter nicht selber in der Apotheken holen. Wir arbeiten mit einer Apotheke zusammen, welche die Kr√§utermischungen (Granulat) f√ľr uns zusammenstellt und direkt an unsere Patienten versendet. Wie lange dauert die TCM-Behandlung insgesamt? Das kommt ganz darauf an, wie Ihr K√∂rper auf die Behandlung anspricht. In vielen F√§llen rechnet man mit ca. 10-12 Sitzungen. Wenn es sich um akute Beschwerden handelt, reichen oft 1-3 Sitzungen. Manchmal ‚Äď bei gewissen chronischen Beschwerden ‚Äď kann es aber auch l√§nger dauern. Welche Krankheiten kann die TCM behandeln? Die Chinesische Medizin behandelt seit 2500 Jahren fast alle Krankheiten die es gibt. Eine Indikationsliste mit einigen Beispielen finden Sie hier .

PremiumPremium Eintrag
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘMassage
Neumarktplatz 7, 5200 Brugg AG
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘMassage
Akupunktur in Brugg

TCM Brugg & Rheinfelden Immer mehr Menschen f√ľhlen sich von den sanften Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin angezogen. Die traditionelle Chinesische Medizin legt grossen Wert auf die Harmonie von K√∂rper, Geist und Seele. So entsteht Wohlbefinden und die Gesundheit wird positiv beeinflusst. Die Traditionelle Chinesische Medizin ist eine sinnvolle Erg√§nzung zur Schulmedizin, sie ist in der Lage auch unklare, nicht direkt messbare Beschwerden wie z.B. Unwohlsein, Reizbarkeit, Ersch√∂pfung oder Wetterf√ľhligkeit zu behandeln. Bei uns wird Ihre Gesundheit mit der TCM ganzheitlich und nur mit nat√ľrlichen Heilungsmethoden, unterst√ľtzt. Behandlungsmethoden : - Ohrakupunktur - Moxibution - Kr√§utertherapie - Tui Na-Massage (An mo) - Akupunktur - Schr√∂pfen Indikationen Allergien ‚Äď Heuschnupfen, Lebensmittelallergie, Nesselsucht Atemwegs- und Lungenerkrankungen ‚Äď Asthma, Bronchitis, Husten, h√§ufige Erk√§ltung,Halsentz√ľndung, Kiefer-/Stirnh√∂hlenentz√ľndung Augenbeschwerden - Bindehautentz√ľndung, gr√ľner/grauer Star, trockene Augen Bewegungsapparat - Arthrose, Gelenkschmerzen, Ischias, Osteoporose, rheumatische Beschwerden, R√ľckenverspannung, Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, Tennisellbogen, Schulter-Arm-Syndrom, Sehnenscheidenentz√ľndung, Sportverletzung, Schleudertrauma, Weichteilrheumatismus Blasenbeschwerden- Blasenentz√ľndung, Beschwerden beim Wasserl√∂sen, Harninkontinenz Essst√∂rung ‚Äď Appetitlosigkeit, Uebergewicht Frauenkrankheit ‚Äď Menstruationsbeschwerden, Geb√§rmuttersenkung, Wechseljahrbeschwerden Hauterkrankungen ‚Äď Akne, Ekzem, Juckreiz, Psoriasis, Neurodermitis Herz-/Kreislauferkrankungen ‚Äď Arrhythmie , Blutdruck (hoch oder niedrig), Blutarmut, Eisenmangel, Herzrhythmusst√∂rung Kinderkrankheit ‚Äď Appetitlosigkeit, Bettn√§ssen, Konzentrationsst√∂rung, schwache Konstitution L√§hmungen ‚Äď Gesichtsl√§hmung, Halbseitenl√§hmung nach Schlaganfall Verdauungsbeschwerden ‚Äď Bauchschmerzen, Bl√§hung, Durchfall, Magens√§ure, Magenbrennen, Magenschleimentz√ľndung, √úbelkeit und Erbrechen, Verstopfung, V√∂llegef√ľhl M√§nnerkrankheit ‚Äď Potenzproblem, Prostatabeschwerden Nervenleiden ‚Äď Epilepsie, G√ľrtelrose, Parkinson, Trigeminusneuralgie Psychische Erkrankungen ‚Äď Angstgef√ľhle, Nervosit√§t, Reizbarkeit, Schlafst√∂rungen, Depressionen, Ersch√∂pfung und Energielosigkeit, schwankende Stimmung Ohrbeschwerden ‚Äď H√∂rsturz, Tinnitus Schmerzen ‚Äď Gesichtsschmerzen, Migr√§ne, Muskelschmerzen, Nervenschmerzen, Spannungskopfschmerz, wandernde Schmerzen, Zahnschmerzen Stoffwechselerkrankungen ‚Äď Diabetes, Schilddr√ľsenproblem, √úbergewicht Weitere Beschwerden ‚Äď Alkoholproblem, Nikotinsucht, Schwindel Wo hilft TCM? TCM hilft besonders oft und gut bei funktionellen St√∂rungen. Siehe auch unter Indikationen . Was bezahlt die Krankenkasse? Unsere Leistungen werden bei Vorhandensein einer Zusatzversicherung f√ľr Komplement√§rmedizin anteilsm√§ssig von der Krankenkasse √ľbernommen. Mehr dazu hier . Preise pro Behandlung? sh. Preisliste Wie vereinbare ich einen Termin? Sie erreichen uns telefonisch w√§hrend der √Ėffnungszeiten. Ausserhalb der √Ėffnungszeiten freuen wir uns √ľber Ihre Online-Anmeldung . Wie lange dauert eine Sitzung? Rechnen Sie f√ľr eine Kombi-Behandlung (z.B. mit Akupunktur, Tuina-Massage, Schr√∂pfen und W√§rme) mit etwa 60 Minuten. Nur Tuina-Massage dauert 30 Minuten. Kann ich in der Schweiz chinesische Kr√§uter kaufen? Als Patient k√∂nnen Sie die Kr√§uter nicht selber in der Apotheken holen. Wir arbeiten mit einer Apotheke zusammen, welche die Kr√§utermischungen (Granulat) f√ľr uns zusammenstellt und direkt an unsere Patienten versendet. Wie lange dauert die TCM-Behandlung insgesamt? Das kommt ganz darauf an, wie Ihr K√∂rper auf die Behandlung anspricht. In vielen F√§llen rechnet man mit ca. 10-12 Sitzungen. Wenn es sich um akute Beschwerden handelt, reichen oft 1-3 Sitzungen. Manchmal ‚Äď bei gewissen chronischen Beschwerden ‚Äď kann es aber auch l√§nger dauern. Welche Krankheiten kann die TCM behandeln? Die Chinesische Medizin behandelt seit 2500 Jahren fast alle Krankheiten die es gibt. Eine Indikationsliste mit einigen Beispielen finden Sie hier .

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 12:30
¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 12:30
TCM-Helvetica GmbH

Bewertung 4.5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen

TCM-Helvetica GmbH

Habich-Dietschy-Strasse 13, 4310 Rheinfelden
TCM-Helvetica GmbH

Philosophie der Traditionellen Chinesischen Medizin Jegliches Auftreten von Beschwerden deuten auf ein Ungleichgewicht der Kr√§fte Yin und Yang sowie der Lebensenergie (Qi) hin. Die TCM ist bem√ľht, das Gleichgewicht im Menschen zu bewahren oder wieder herzustellen. Der chinesische Therapeut k√ľmmert sich also um Sie als Menschen und nicht nur um Ihre Symptome. Die vier Untersuchungsmethoden (si-zhen) Durch die vier Untersuchungsmethoden werden die verschiedenen Krankheitsursachen (innere und √§ussere) diagnostiziert. Anschliessend kann mit individuell angepassten Methoden die Krankheit bek√§mpft werden. 1. Beobachtung (wang-zhen) 2. H√∂ren und riechen (w√©n-zhen) 3. Befragung (w√®n-zhen) 4. Abtasten (qie-zhen) Die 5 Grundsubstanzen von TCM Die Grundlage der TCM wird mittels der f√ľnf Grundsubstanzen des K√∂rpers gebildet. Jeder Aspekt der TCM ist nur in Zusammenhang mit den Symptomen und Mustern des einzelnen Menschen von Bedeutung. 1. Qi Qi ist ein fundamentaler Begriff in der chinesischen Philosophie, kein englisches oder deutsches Wort kann seine Bedeutung auf angemessene Weise √ľbersetzen. Qi ist die Quelle und der Begleiter aller Bewegungen des K√∂rpers und sch√ľtzt diesen gleichzeitig. Das Qi verwehrt pathologischen Umwelteinfl√ľssen (den krankmachenden Faktoren) Einlass in den K√∂rper und bek√§mpft sie, falls diese krankmachenden Faktoren doch einzudringen verm√∂gen. 2. Blut Die chinesische Beschreibung von Blut entspricht nicht genau der der westlichen Medizin. Die Hauptaufgabe des Blutes besteht in der fortw√§hrenden Zirkulation im K√∂rper, der N√§hrung, Erhaltung und in gewissem Ausmass auch Benetzung verschiedener K√∂rperteile. Das Blut bewegt sich in den Blutgef√§ssen, aber auch in den Leitbahnen. Gestautes Blut bedeutet eine Behinderung oder Blockade, die den Blutfluss hemmen kann. 3. Jing Jing wird am besten mit ‚ÄěEssenz‚Äú √ľbersetzt. Man stellt sie sich als fl√ľssige Substanz vor, die eine unterst√ľtzende und n√§hrende Funktion hat. Sie bildet die Grundlage aller organischen Substanzen und ist die Basis f√ľr Reproduktion und Entwicklung. 4. Shen Shen ist in der √úbersetzung ‚ÄěGeist‚Äú. Wenn Jing die Quelle des Lebens ist und Qi die Quelle der Aktivit√§t und Bewegung, so ist Shen die Vitalit√§t die hinter Jing und Qi steht. 5. S√§fte (jin-ye) Als S√§fte werden alle Fl√ľssigkeiten des K√∂rpers, ausser Blut, bezeichnet. Dazu geh√∂ren Schweiss, Speichel, Verdauungss√§fte und Urin. ‚ÄěJin‚Äú sind die leichten und klaren S√§fte w√§hrend ‚Äěye‚Äú die schweren und dickfl√ľssigen bezeichnet. Yin-Yang Die beiden Begriffe stehen f√ľr gegens√§tzliche Prinzipien: mit Yang verbindet sich urspr√ľnglich die Vorstellung des Besonnten und daher Warmen und Hellen, mit Yin der Gedanke an schattiges und daher k√ľhles und dunkles. Der √úbergang zwischen Yin und Yang ist flie√üend. Von dieser Grundbedeutung ausgehend, wies man auch einer F√ľlle weiterer Gegensatzpaare einen Yin- und einen Yang-Pol zu. Insbesondere wurde das M√§nnliche als Yang, das Weibliche als Yin betrachtet. Mit der durchg√§ngigen Anwendung dieser bin√§ren Einteilung auf die Gesamtheit aller Dinge und Vorstellungen wurde der Gegensatz von Yin und Yang in den Rang einer universalen Gegebenheit erhoben, welche die gesamte Wirklichkeit konstituiert und charakterisiert. So wurden alle Ph√§nomene als Manifestationen des Gegensatzes dieser beiden Gegenpole und ihres Wechselspiels gedeutet Behandlungsmethoden • Ohrakupunktur • Moxibution • Kr√§utertherapie • Tui Na-Massage (An mo) • Akupunktur • Schr√∂pfen

PremiumPremium Eintrag
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘMassage‚ÄĘTuina-Massage‚ÄĘSchr√∂pfen
Habich-Dietschy-Strasse 13, 4310 Rheinfelden
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘMassage‚ÄĘTuina-Massage‚ÄĘSchr√∂pfen
TCM-Helvetica GmbH

Philosophie der Traditionellen Chinesischen Medizin Jegliches Auftreten von Beschwerden deuten auf ein Ungleichgewicht der Kr√§fte Yin und Yang sowie der Lebensenergie (Qi) hin. Die TCM ist bem√ľht, das Gleichgewicht im Menschen zu bewahren oder wieder herzustellen. Der chinesische Therapeut k√ľmmert sich also um Sie als Menschen und nicht nur um Ihre Symptome. Die vier Untersuchungsmethoden (si-zhen) Durch die vier Untersuchungsmethoden werden die verschiedenen Krankheitsursachen (innere und √§ussere) diagnostiziert. Anschliessend kann mit individuell angepassten Methoden die Krankheit bek√§mpft werden. 1. Beobachtung (wang-zhen) 2. H√∂ren und riechen (w√©n-zhen) 3. Befragung (w√®n-zhen) 4. Abtasten (qie-zhen) Die 5 Grundsubstanzen von TCM Die Grundlage der TCM wird mittels der f√ľnf Grundsubstanzen des K√∂rpers gebildet. Jeder Aspekt der TCM ist nur in Zusammenhang mit den Symptomen und Mustern des einzelnen Menschen von Bedeutung. 1. Qi Qi ist ein fundamentaler Begriff in der chinesischen Philosophie, kein englisches oder deutsches Wort kann seine Bedeutung auf angemessene Weise √ľbersetzen. Qi ist die Quelle und der Begleiter aller Bewegungen des K√∂rpers und sch√ľtzt diesen gleichzeitig. Das Qi verwehrt pathologischen Umwelteinfl√ľssen (den krankmachenden Faktoren) Einlass in den K√∂rper und bek√§mpft sie, falls diese krankmachenden Faktoren doch einzudringen verm√∂gen. 2. Blut Die chinesische Beschreibung von Blut entspricht nicht genau der der westlichen Medizin. Die Hauptaufgabe des Blutes besteht in der fortw√§hrenden Zirkulation im K√∂rper, der N√§hrung, Erhaltung und in gewissem Ausmass auch Benetzung verschiedener K√∂rperteile. Das Blut bewegt sich in den Blutgef√§ssen, aber auch in den Leitbahnen. Gestautes Blut bedeutet eine Behinderung oder Blockade, die den Blutfluss hemmen kann. 3. Jing Jing wird am besten mit ‚ÄěEssenz‚Äú √ľbersetzt. Man stellt sie sich als fl√ľssige Substanz vor, die eine unterst√ľtzende und n√§hrende Funktion hat. Sie bildet die Grundlage aller organischen Substanzen und ist die Basis f√ľr Reproduktion und Entwicklung. 4. Shen Shen ist in der √úbersetzung ‚ÄěGeist‚Äú. Wenn Jing die Quelle des Lebens ist und Qi die Quelle der Aktivit√§t und Bewegung, so ist Shen die Vitalit√§t die hinter Jing und Qi steht. 5. S√§fte (jin-ye) Als S√§fte werden alle Fl√ľssigkeiten des K√∂rpers, ausser Blut, bezeichnet. Dazu geh√∂ren Schweiss, Speichel, Verdauungss√§fte und Urin. ‚ÄěJin‚Äú sind die leichten und klaren S√§fte w√§hrend ‚Äěye‚Äú die schweren und dickfl√ľssigen bezeichnet. Yin-Yang Die beiden Begriffe stehen f√ľr gegens√§tzliche Prinzipien: mit Yang verbindet sich urspr√ľnglich die Vorstellung des Besonnten und daher Warmen und Hellen, mit Yin der Gedanke an schattiges und daher k√ľhles und dunkles. Der √úbergang zwischen Yin und Yang ist flie√üend. Von dieser Grundbedeutung ausgehend, wies man auch einer F√ľlle weiterer Gegensatzpaare einen Yin- und einen Yang-Pol zu. Insbesondere wurde das M√§nnliche als Yang, das Weibliche als Yin betrachtet. Mit der durchg√§ngigen Anwendung dieser bin√§ren Einteilung auf die Gesamtheit aller Dinge und Vorstellungen wurde der Gegensatz von Yin und Yang in den Rang einer universalen Gegebenheit erhoben, welche die gesamte Wirklichkeit konstituiert und charakterisiert. So wurden alle Ph√§nomene als Manifestationen des Gegensatzes dieser beiden Gegenpole und ihres Wechselspiels gedeutet Behandlungsmethoden • Ohrakupunktur • Moxibution • Kr√§utertherapie • Tui Na-Massage (An mo) • Akupunktur • Schr√∂pfen

Bewertung 4.5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen

¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 12:30
¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 12:00
Therapie Emery

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen

Therapie Emery

Weissensteinweg 5, 5330 Bad Zurzach
Unser breit ausgebildetes Team behandelt und begleitet Sie z.B. in den Bereichen

• √Ąrztlich verordnete Physiotherapie bei Erkrankungen und nach operativen Eingriffen (insbesondere Wirbels√§ulen-Operationen und endo- prothetische Versorgung, sowie andere orthop√§dische Eingriffe) oder posttrau- matische Behandlungen. • Osteopathische Therapie • Akupunktur • Massagen Lymphdrainagen • Beratungen Von uns d√ľrfen Sie viel erwarten... Akupunktur Erste, als Nicht-Arzt zugelassene Praxis im Kt. Aargau Nach SBO-TCM (schweizerische Berufsorganisation f√ľr traditionelle chinesische Medizin) Manuelle Therapie nach SAMT, Kaltenborn, Maitland und Cyriax. osteopathische Therapie D.O.T. Triggerpunktbehandlung Aktive Therapie Aufbau und Instruktion von individuellen √úbungsprogrammen, ergonomische Beratung, neurologische Behandlung nach PNF und Bobath. Sporttherapeutische Beratung (SGeP), medizinische Trainingstherapie (MTT), funktionelle Bewegungslehre (FBL), Schlingentherapie Bewegungsbad Wassergymnastik im hoteleigenen Solebad (ca.33¬į) Physikalische und apparative Therapie Parafango, Heublumenwickel, Infrarotbestrahlung K√§ltebehandlungen mit Kaltluft und Natureis Elektrotherapie, Mid-Laser, Ultraschall, Extensionen Skintonic (trophische Massage / Lymphdrainage, Cellulite-Behandlung) Massagen klassische und Sport-Teilmassagen, Bindegewebsmassage, Lymphdrainage, Fussreflexzonenmassage. Akupressur, Meridianmassage. Medimouse Zur objektiven Befundung und Dokumentation der Wirbels√§ulen-Beweglichkeit und der terapeutischen Erfolge. Alle Behandlungen erfolgen nach individueller Terminvereinbarung. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu d√ľrfen.

PremiumPremium Eintrag
Physiotherapie‚ÄĘMassage‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)
Weissensteinweg 5, 5330 Bad Zurzach
Physiotherapie‚ÄĘMassage‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)
Unser breit ausgebildetes Team behandelt und begleitet Sie z.B. in den Bereichen

• √Ąrztlich verordnete Physiotherapie bei Erkrankungen und nach operativen Eingriffen (insbesondere Wirbels√§ulen-Operationen und endo- prothetische Versorgung, sowie andere orthop√§dische Eingriffe) oder posttrau- matische Behandlungen. • Osteopathische Therapie • Akupunktur • Massagen Lymphdrainagen • Beratungen Von uns d√ľrfen Sie viel erwarten... Akupunktur Erste, als Nicht-Arzt zugelassene Praxis im Kt. Aargau Nach SBO-TCM (schweizerische Berufsorganisation f√ľr traditionelle chinesische Medizin) Manuelle Therapie nach SAMT, Kaltenborn, Maitland und Cyriax. osteopathische Therapie D.O.T. Triggerpunktbehandlung Aktive Therapie Aufbau und Instruktion von individuellen √úbungsprogrammen, ergonomische Beratung, neurologische Behandlung nach PNF und Bobath. Sporttherapeutische Beratung (SGeP), medizinische Trainingstherapie (MTT), funktionelle Bewegungslehre (FBL), Schlingentherapie Bewegungsbad Wassergymnastik im hoteleigenen Solebad (ca.33¬į) Physikalische und apparative Therapie Parafango, Heublumenwickel, Infrarotbestrahlung K√§ltebehandlungen mit Kaltluft und Natureis Elektrotherapie, Mid-Laser, Ultraschall, Extensionen Skintonic (trophische Massage / Lymphdrainage, Cellulite-Behandlung) Massagen klassische und Sport-Teilmassagen, Bindegewebsmassage, Lymphdrainage, Fussreflexzonenmassage. Akupressur, Meridianmassage. Medimouse Zur objektiven Befundung und Dokumentation der Wirbels√§ulen-Beweglichkeit und der terapeutischen Erfolge. Alle Behandlungen erfolgen nach individueller Terminvereinbarung. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu d√ľrfen.

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen

¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 12:00
¬†Geschlossen¬†‚Äď √Ėffnet heute um 13:30
Bai -TCM Zentrum

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

Bai -TCM Zentrum

Hauptstrasse 39, 5070 Frick
BAI-TCM ZENTRUM

Leiden Sie an Schmerzen im Nacken-, Schulter- oder R√ľckenbereich? Oder leiden Sie unter Verdauungsproblemen, Heuschnupfen, Hautleiden? Oder ist der Kinderwunsch da? Wir erkennen die L√∂sung, behandeln Sie mit naturverbundener traditioneller chinesischer Medizin und verzichten dabei auf den Einsatz von chemischen Substanzen. Durch die Behandlung erfahren Sie, wie Sie in Zukunft ein ges√ľnderes Leben haben k√∂nnen. Ihre Yang Bai TCM-Anwendungsgebiete Allergien • Asthma • Heuschnupfen • Hausstaub-Milbenallergie • Nahrungsmittelallergie • Lebensmittelunvertr√§glichkeiten Bewegungsapparat • R√ľcken- oder Nackenschmerzen • Rheuma • Ischialgie • Tennisarm Psyche • Depressionen • Ersch√∂pfung • Angst und Unruhe • M√ľdigkeit • Schlafst√∂rungen • Burn-out • √Ąngstzust√§nde Schmerzen • Kopfschmerzen • Migr√§ne • Schleudertrauma • Schwindel • Fibromyalgie Stoffwechsel • Diabetes • √úbergewicht • Schilddr√ľsenerkrankungen Sucht • Alkohol- und Nikotinabh√§ngigkeit Verdauungstrakt • Verstopfung • Bl√§hungen • Durchfall • Erbrechen • Colitis Ulzerosa, Morbus Crohn Frauenkrankheiten • Menstruationsst√∂rungen • Sexuelle St√∂rungen • Fruchtbarkeitsprobleme • Wechseljahrbeschwerden Nervensystem • L√§hmungen • Folgesch√§den von Schlaganf√§llen Hautkrankheiten • Ekzeme • Akne • Herpes • Juckreiz • Neurodermitis • Harnwege • Blasenentz√ľndung • Harndrang • Nierenentz√ľndung

PremiumPremium Eintrag
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)
Hauptstrasse 39, 5070 Frick
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)
BAI-TCM ZENTRUM

Leiden Sie an Schmerzen im Nacken-, Schulter- oder R√ľckenbereich? Oder leiden Sie unter Verdauungsproblemen, Heuschnupfen, Hautleiden? Oder ist der Kinderwunsch da? Wir erkennen die L√∂sung, behandeln Sie mit naturverbundener traditioneller chinesischer Medizin und verzichten dabei auf den Einsatz von chemischen Substanzen. Durch die Behandlung erfahren Sie, wie Sie in Zukunft ein ges√ľnderes Leben haben k√∂nnen. Ihre Yang Bai TCM-Anwendungsgebiete Allergien • Asthma • Heuschnupfen • Hausstaub-Milbenallergie • Nahrungsmittelallergie • Lebensmittelunvertr√§glichkeiten Bewegungsapparat • R√ľcken- oder Nackenschmerzen • Rheuma • Ischialgie • Tennisarm Psyche • Depressionen • Ersch√∂pfung • Angst und Unruhe • M√ľdigkeit • Schlafst√∂rungen • Burn-out • √Ąngstzust√§nde Schmerzen • Kopfschmerzen • Migr√§ne • Schleudertrauma • Schwindel • Fibromyalgie Stoffwechsel • Diabetes • √úbergewicht • Schilddr√ľsenerkrankungen Sucht • Alkohol- und Nikotinabh√§ngigkeit Verdauungstrakt • Verstopfung • Bl√§hungen • Durchfall • Erbrechen • Colitis Ulzerosa, Morbus Crohn Frauenkrankheiten • Menstruationsst√∂rungen • Sexuelle St√∂rungen • Fruchtbarkeitsprobleme • Wechseljahrbeschwerden Nervensystem • L√§hmungen • Folgesch√§den von Schlaganf√§llen Hautkrankheiten • Ekzeme • Akne • Herpes • Juckreiz • Neurodermitis • Harnwege • Blasenentz√ľndung • Harndrang • Nierenentz√ľndung

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

¬†Geschlossen¬†‚Äď √Ėffnet heute um 13:30
¬†Geschlossen¬†‚Äď √Ėffnet morgen um 08:30
CHinatur Akupunktur und TCM

CHinatur Akupunktur und TCM

Bahnhofstrasse 4, 5630 Muri AG
Schnellwirkung, Sicherung, Schmerzfrei von Nadeln

Unsere Arbeitsschwerpunkte sind eine m√∂glichst rasche und dauerhafte Heilung unserer Patienten. Wir arbeiten holistisch, d.h. wir beziehen den gesamten K√∂rper f√ľr die Diagnose und das Krankheitsbild ein. Zus√§tzlich sind wir spezialisiert auf h√§ufig auftretende und sehr schwerwiegende Erkrankungen (siehe Liste), die wir durch Akupunktur direkt und sehr effizient heilen k√∂nnen. Eine Wirkung ist bereits mit den ersten Nadeln direkt sp√ľrbar. Wir verf√ľgen sowohl √ľber eine ausgezeichnete Ausbildung und gezielte Weiterbildungen sowie langfristige, vielseitige klinische Erfahrung. Dadurch bewirken wir eine sehr rasche Heilung ‚Äď teilweise sofortige Linderung von Schmerzen. Akupunktur erfordert keine Eingabe von Medikamenten. Dadurch gibt es keine Wechselwirkungen mit anderen eingenommenen Medikamenten und auch keine Nebenwirkungen. • Akupunktur bei Migr√§ne ‚Äď Kopfschmerzen Nackenschmerzen • Arthrose ‚Äď Osteoarthritis • M√ľdigkeit • R√ľckenschmerzen • Depressionen • Gyn√§kologie • Kinderwunsch • Schmerzen aller Art • Allergien aller Art ‚Äď Heuschnupfen • Multiple Sklerose (MS) • Parkinson Syndrom • Krebs • Augenkrankheiten Indikationen Die folgende Liste f√ľhrt Krankheiten und St√∂rungen auf, die sich erfahrungsgem√§ss h√§ufig effizient mit TCM therapieren lassen. Die Angaben st√ľtzen sich auf die Empfehlungen der Welt-Gesundheits-Organisation WHO. Eine abschliessende Liste kann hier nicht aufgef√ľhrt werden, sondern sie soll auf die vielf√§ltige Wirkungsweise der Traditionellen Chinesischen Medizin hinweisen. • Neurologische Krankheiten • Schwindel, Tinnitus (Ohrger√§usche, Ohrensausen) • Ischialgien (Schmerzen der Lendenwirbels√§ule z.B. Hexenschuss), Trigeminusneuralgie (Schmerzattacken im Gesicht) • Behandlungen nach Schlaganfall • Kopfschmerzen, Migr√§ne • Orthop√§dische Krankheiten • Chronische R√ľckenschmerzen • Allgemeine Muskel-, Gelenk-, und Bewegungsschmerzen oder Bewegungseinschr√§nkungen • Bandscheibenvorfall • Arthritis und Arthrose • Rheumatische Erkrankungen • Tennisellenbogen (Epikondylistis) • Schulter-Arm-Syndrom • Nackenschmerzen bzw. Nackensteife • Muskelverspannungen • Innere Krankheiten • An√§mie (Blutarmut), Bronchitis • Metabolische Syndrome: √úbergewicht, erh√∂hte Blutfettwerte, Bluthochdruck (Hypertonie) • Fettstoffwechselst√∂rungen, Gicht • H√§morrhoiden • Gyn√§kologie bzw. Urologie • Menstruationsst√∂rungen • Menopausen Probleme • Blasenentz√ľndungen • Sexual- und Fruchtbarkeitsst√∂rungen • Schwangerschaft und Geburt • Allergien und Hauterkrankungen • Heuschnupfen, Asthma, Akne • Ekzeme (z.B. Neurodermitis) • Psoriasis (Schuppenflechte) • Verdauung und Darmerkrankungen • Hyperazidit√§t (√ľbers√§uerung) des Magens • Obstipation (Verstopfung) • Diarrh√∂e (Durchfall) • Akute und chronische Gastritis (Entz√ľndung der Magenschleimhaut) • Magengeschw√ľre (Ulcus) • Chronische Entz√ľndung der Darmschleimhaut (Colitis ulcerosa) • Morbus Crohn (chronische entz√ľndliche Erkrankung von Magen und Darm) • Infekte mit chronischem Hintergrund • Akute und chronische Sinusitis (Entz√ľndung der Nasennebenh√∂len) • Akute und chronische Rhinitis (Entz√ľndung der Nasenschleimhaut) • Akute und chronische Konjunktivitis (Entz√ľndung der Bindehaut oder der Hornhaut des Auges) • Allgemeine Erk√§ltungskrankheiten • Pharyngitis (Entz√ľndung der Rachenschleimhaut, akuter Katarrh) • Allgemeine Abwehrschw√§che • Sonstige Krankheiten und Beschwerden • Raucherentw√∂hnung • Depressive Zust√§nde • Psychische St√∂rungen • Burn out ‚Äď Syndrome • Schlafst√∂rungen • Ersch√∂pfungszust√§nde • Herzprobleme

PremiumPremium Eintrag
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘAkupunkt-Massage‚ÄĘChinesische Medizin TCM
Bahnhofstrasse 4, 5630 Muri AG
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘAkupunkt-Massage‚ÄĘChinesische Medizin TCM
Schnellwirkung, Sicherung, Schmerzfrei von Nadeln

Unsere Arbeitsschwerpunkte sind eine m√∂glichst rasche und dauerhafte Heilung unserer Patienten. Wir arbeiten holistisch, d.h. wir beziehen den gesamten K√∂rper f√ľr die Diagnose und das Krankheitsbild ein. Zus√§tzlich sind wir spezialisiert auf h√§ufig auftretende und sehr schwerwiegende Erkrankungen (siehe Liste), die wir durch Akupunktur direkt und sehr effizient heilen k√∂nnen. Eine Wirkung ist bereits mit den ersten Nadeln direkt sp√ľrbar. Wir verf√ľgen sowohl √ľber eine ausgezeichnete Ausbildung und gezielte Weiterbildungen sowie langfristige, vielseitige klinische Erfahrung. Dadurch bewirken wir eine sehr rasche Heilung ‚Äď teilweise sofortige Linderung von Schmerzen. Akupunktur erfordert keine Eingabe von Medikamenten. Dadurch gibt es keine Wechselwirkungen mit anderen eingenommenen Medikamenten und auch keine Nebenwirkungen. • Akupunktur bei Migr√§ne ‚Äď Kopfschmerzen Nackenschmerzen • Arthrose ‚Äď Osteoarthritis • M√ľdigkeit • R√ľckenschmerzen • Depressionen • Gyn√§kologie • Kinderwunsch • Schmerzen aller Art • Allergien aller Art ‚Äď Heuschnupfen • Multiple Sklerose (MS) • Parkinson Syndrom • Krebs • Augenkrankheiten Indikationen Die folgende Liste f√ľhrt Krankheiten und St√∂rungen auf, die sich erfahrungsgem√§ss h√§ufig effizient mit TCM therapieren lassen. Die Angaben st√ľtzen sich auf die Empfehlungen der Welt-Gesundheits-Organisation WHO. Eine abschliessende Liste kann hier nicht aufgef√ľhrt werden, sondern sie soll auf die vielf√§ltige Wirkungsweise der Traditionellen Chinesischen Medizin hinweisen. • Neurologische Krankheiten • Schwindel, Tinnitus (Ohrger√§usche, Ohrensausen) • Ischialgien (Schmerzen der Lendenwirbels√§ule z.B. Hexenschuss), Trigeminusneuralgie (Schmerzattacken im Gesicht) • Behandlungen nach Schlaganfall • Kopfschmerzen, Migr√§ne • Orthop√§dische Krankheiten • Chronische R√ľckenschmerzen • Allgemeine Muskel-, Gelenk-, und Bewegungsschmerzen oder Bewegungseinschr√§nkungen • Bandscheibenvorfall • Arthritis und Arthrose • Rheumatische Erkrankungen • Tennisellenbogen (Epikondylistis) • Schulter-Arm-Syndrom • Nackenschmerzen bzw. Nackensteife • Muskelverspannungen • Innere Krankheiten • An√§mie (Blutarmut), Bronchitis • Metabolische Syndrome: √úbergewicht, erh√∂hte Blutfettwerte, Bluthochdruck (Hypertonie) • Fettstoffwechselst√∂rungen, Gicht • H√§morrhoiden • Gyn√§kologie bzw. Urologie • Menstruationsst√∂rungen • Menopausen Probleme • Blasenentz√ľndungen • Sexual- und Fruchtbarkeitsst√∂rungen • Schwangerschaft und Geburt • Allergien und Hauterkrankungen • Heuschnupfen, Asthma, Akne • Ekzeme (z.B. Neurodermitis) • Psoriasis (Schuppenflechte) • Verdauung und Darmerkrankungen • Hyperazidit√§t (√ľbers√§uerung) des Magens • Obstipation (Verstopfung) • Diarrh√∂e (Durchfall) • Akute und chronische Gastritis (Entz√ľndung der Magenschleimhaut) • Magengeschw√ľre (Ulcus) • Chronische Entz√ľndung der Darmschleimhaut (Colitis ulcerosa) • Morbus Crohn (chronische entz√ľndliche Erkrankung von Magen und Darm) • Infekte mit chronischem Hintergrund • Akute und chronische Sinusitis (Entz√ľndung der Nasennebenh√∂len) • Akute und chronische Rhinitis (Entz√ľndung der Nasenschleimhaut) • Akute und chronische Konjunktivitis (Entz√ľndung der Bindehaut oder der Hornhaut des Auges) • Allgemeine Erk√§ltungskrankheiten • Pharyngitis (Entz√ľndung der Rachenschleimhaut, akuter Katarrh) • Allgemeine Abwehrschw√§che • Sonstige Krankheiten und Beschwerden • Raucherentw√∂hnung • Depressive Zust√§nde • Psychische St√∂rungen • Burn out ‚Äď Syndrome • Schlafst√∂rungen • Ersch√∂pfungszust√§nde • Herzprobleme

¬†Geschlossen¬†‚Äď √Ėffnet morgen um 08:30
¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 20:00
Herzpunkt Naturheilpraxis

Herzpunkt Naturheilpraxis

Kirchenfeldstrasse 6, 5630 Muri AG
Herzpunkt Naturheilpraxis TCM

Praxis Seit Ende Dezember 2012 wurde am Namen der Praxis gearbeitet. Es war f√ľr mich wie ein Entstehen eines Kindes. Viele Gedanken wurden aufgeschrieben, gezeichnet und immer wieder kreiste der Gedanke ums Herz. Warum Herz fragen sich vielleicht viele und vielleicht ist es auch f√ľr viele klar, die mich kennen. F√ľr mich steht zuerst der Mensch mit seinem Herzen, ich m√∂chte die Menschen im Herz ber√ľhren und zwar ausgehend von meinem Herz. Diese Verbindung erm√∂glicht dann ein Heilwerden im Ganzen. Der Punkt steht f√ľr mich auch im Moment f√ľr ‚Äěda sein, ausharren und sich weiterentwickeln‚Äú. Nun steht der Name ‚Äě Herzpunkt Naturheilpraxis ‚Äú f√ľr mich im Zentrum und im Zentrum steht nun auch meine neuen Praxisr√§umlichkeiten. Akupunktur Akupunktur ist im Westen wohl die bekannteste Behandlungsmethode der Chinesischen Medizin.Bei dieser Methode werden bestimmte K√∂rperstellen (Akupunkturpunkte) mit einer feinen Einwegnadel stimuliert.In meiner Praxis wende ich unteranderem auch die Ohr- / Sch√§del-/ Laser- und Farbakupunktur an. Schr√∂pfen Bei der Schr√∂pftherapie wird mittels eines Hohlk√∂rpers, der auf der Haut aufgesetzt wird, ein Unterdruck erzeugt.Ein Verfahren, das in verschiedenen Kulturen und Medizinsystemen schon angewandt wurde. Moxibustion, kurz Moxa genannt Dabei handelt es sich um eine W√§rmebehandlung mittels eines Moxakegels oder Moxazigarre. Dabei werden die getrockneten Bl√§tter des Beifusses (artemisia vulgaris) verwendet. Moxa wird gezielt und punktuell angewendet, meistens auf den Akupunkturpunkten oder wo der Hauptschmerz lokalisiert wird. Grossfl√§chig behandelt werden Hautareale √ľber Gelenken oder Reflexzonen innerer Organe. Ern√§hrung nach TCM Wir leben nicht zum Essen, sondern wir essen, um zu Leben! (Sokrates). Das umfangreiche und bew√§hrte Wissen der TCM um die unterschiedliche Wirkung von Nahrungsmitteln erm√∂glicht individuell abgestimmte Ern√§hrungsempfehlungen ‚Äď mit dem Ziel, den K√∂rper in eine gesunde Balance zu bringen.Nahrungsmittel wirken wie Heilkr√§uter auf K√∂rper und Geist, nur wesentlich sanfter. Sie sind ein wunderbar einfaches Mittel, um sich t√§glich etwas Gutes zu tun. Westliche Kr√§uter nach TCM Heilkr√§uter kennt praktisch schon jedes Kind. Sie sind so vielseitig einsetzbar sei es als Tee, Tinktur, Spagyrik, Salbe, Wickel, Dampfb√§der und sogar als Gew√ľrz in unseren Speisen. Die Kr√§uter aus unseren Breitengraden sind f√ľr mich sehr wichtig, angewandt nach der TCM, eine wunderbare Erg√§nzung. Shiatsu Shiatsu heisst √ľbersetzt ‚ÄěFingerdruck‚Äú. Es handelt sich dabei um eine japanische Behandlungsmethode, deren Wurzeln in der chinesischen Heilkunde liegen. Gem√§ss diesem asiatischen Erfahrungswissen besitzt der Mensch seinem K√∂rper entlang Energiekan√§le (Meridiane) in welchen die Energie fliesst.Die Meridiane bilden an der Oberfl√§che und in der Tiefe des K√∂rpers ein weit verzweigtes und vernetztes System. √úber die Oberfl√§che sind diese Energiebahnen f√ľr meine H√§nde leicht erreichbar. Bach-Bl√ľten Zur Anwendung kommen 38 speziell (hom√∂opathie√§hnlich) aufbereitete Bl√ľtenausz√ľge von wild wachsenden Pflanzen und B√§umen nach Edward Bach. Sie werden individuell zusammengestellt. Ern√§hrung nach TCM Wir leben nicht zum Essen, sondern wir essen, um zu Leben! (Sokrates). Das umfangreiche und bew√§hrte Wissen der TCM um die unterschiedliche Wirkung von Nahrungsmitteln erm√∂glicht individuell abgestimmte Ern√§hrungsempfehlungen ‚Äď mit dem Ziel, den K√∂rper in eine gesunde Balance zu bringen.Nahrungsmittel wirken wie Heilkr√§uter auf K√∂rper und Geist, nur wesentlich sanfter. Sie sind ein wunderbar einfaches Mittel, um sich t√§glich etwas Gutes zu tun. Kinesio-Taping Kinesio-Taping ist eine Therapieform die durch Dr. Kenzo Kase, Chiropraktor, in Japan entwickelt wurde.Sie unterst√ľtz nahezu das gesamte physiotherapeutische Spektrum mittels eines sehr elastischen Klebetapes. Hypnose Hypnose ist ein Zustand in dem man das Bewusstsein ver√§ndert, es liegt zwischen Wachsein und Schlafen. Es ist ein Zustand erh√∂hter Konzentration auf eine einzige Sache. Die geistigen F√§higkeiten sind voll da und die k√∂rperlichen T√§tigkeiten wie Herzschlag, Blutdruck und Atmung sind dabei etwas reduziert.

PremiumPremium Eintrag
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘChinesische Medizin TCM‚ÄĘMassage
Kirchenfeldstrasse 6, 5630 Muri AG
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘChinesische Medizin TCM‚ÄĘMassage
Herzpunkt Naturheilpraxis TCM

Praxis Seit Ende Dezember 2012 wurde am Namen der Praxis gearbeitet. Es war f√ľr mich wie ein Entstehen eines Kindes. Viele Gedanken wurden aufgeschrieben, gezeichnet und immer wieder kreiste der Gedanke ums Herz. Warum Herz fragen sich vielleicht viele und vielleicht ist es auch f√ľr viele klar, die mich kennen. F√ľr mich steht zuerst der Mensch mit seinem Herzen, ich m√∂chte die Menschen im Herz ber√ľhren und zwar ausgehend von meinem Herz. Diese Verbindung erm√∂glicht dann ein Heilwerden im Ganzen. Der Punkt steht f√ľr mich auch im Moment f√ľr ‚Äěda sein, ausharren und sich weiterentwickeln‚Äú. Nun steht der Name ‚Äě Herzpunkt Naturheilpraxis ‚Äú f√ľr mich im Zentrum und im Zentrum steht nun auch meine neuen Praxisr√§umlichkeiten. Akupunktur Akupunktur ist im Westen wohl die bekannteste Behandlungsmethode der Chinesischen Medizin.Bei dieser Methode werden bestimmte K√∂rperstellen (Akupunkturpunkte) mit einer feinen Einwegnadel stimuliert.In meiner Praxis wende ich unteranderem auch die Ohr- / Sch√§del-/ Laser- und Farbakupunktur an. Schr√∂pfen Bei der Schr√∂pftherapie wird mittels eines Hohlk√∂rpers, der auf der Haut aufgesetzt wird, ein Unterdruck erzeugt.Ein Verfahren, das in verschiedenen Kulturen und Medizinsystemen schon angewandt wurde. Moxibustion, kurz Moxa genannt Dabei handelt es sich um eine W√§rmebehandlung mittels eines Moxakegels oder Moxazigarre. Dabei werden die getrockneten Bl√§tter des Beifusses (artemisia vulgaris) verwendet. Moxa wird gezielt und punktuell angewendet, meistens auf den Akupunkturpunkten oder wo der Hauptschmerz lokalisiert wird. Grossfl√§chig behandelt werden Hautareale √ľber Gelenken oder Reflexzonen innerer Organe. Ern√§hrung nach TCM Wir leben nicht zum Essen, sondern wir essen, um zu Leben! (Sokrates). Das umfangreiche und bew√§hrte Wissen der TCM um die unterschiedliche Wirkung von Nahrungsmitteln erm√∂glicht individuell abgestimmte Ern√§hrungsempfehlungen ‚Äď mit dem Ziel, den K√∂rper in eine gesunde Balance zu bringen.Nahrungsmittel wirken wie Heilkr√§uter auf K√∂rper und Geist, nur wesentlich sanfter. Sie sind ein wunderbar einfaches Mittel, um sich t√§glich etwas Gutes zu tun. Westliche Kr√§uter nach TCM Heilkr√§uter kennt praktisch schon jedes Kind. Sie sind so vielseitig einsetzbar sei es als Tee, Tinktur, Spagyrik, Salbe, Wickel, Dampfb√§der und sogar als Gew√ľrz in unseren Speisen. Die Kr√§uter aus unseren Breitengraden sind f√ľr mich sehr wichtig, angewandt nach der TCM, eine wunderbare Erg√§nzung. Shiatsu Shiatsu heisst √ľbersetzt ‚ÄěFingerdruck‚Äú. Es handelt sich dabei um eine japanische Behandlungsmethode, deren Wurzeln in der chinesischen Heilkunde liegen. Gem√§ss diesem asiatischen Erfahrungswissen besitzt der Mensch seinem K√∂rper entlang Energiekan√§le (Meridiane) in welchen die Energie fliesst.Die Meridiane bilden an der Oberfl√§che und in der Tiefe des K√∂rpers ein weit verzweigtes und vernetztes System. √úber die Oberfl√§che sind diese Energiebahnen f√ľr meine H√§nde leicht erreichbar. Bach-Bl√ľten Zur Anwendung kommen 38 speziell (hom√∂opathie√§hnlich) aufbereitete Bl√ľtenausz√ľge von wild wachsenden Pflanzen und B√§umen nach Edward Bach. Sie werden individuell zusammengestellt. Ern√§hrung nach TCM Wir leben nicht zum Essen, sondern wir essen, um zu Leben! (Sokrates). Das umfangreiche und bew√§hrte Wissen der TCM um die unterschiedliche Wirkung von Nahrungsmitteln erm√∂glicht individuell abgestimmte Ern√§hrungsempfehlungen ‚Äď mit dem Ziel, den K√∂rper in eine gesunde Balance zu bringen.Nahrungsmittel wirken wie Heilkr√§uter auf K√∂rper und Geist, nur wesentlich sanfter. Sie sind ein wunderbar einfaches Mittel, um sich t√§glich etwas Gutes zu tun. Kinesio-Taping Kinesio-Taping ist eine Therapieform die durch Dr. Kenzo Kase, Chiropraktor, in Japan entwickelt wurde.Sie unterst√ľtz nahezu das gesamte physiotherapeutische Spektrum mittels eines sehr elastischen Klebetapes. Hypnose Hypnose ist ein Zustand in dem man das Bewusstsein ver√§ndert, es liegt zwischen Wachsein und Schlafen. Es ist ein Zustand erh√∂hter Konzentration auf eine einzige Sache. Die geistigen F√§higkeiten sind voll da und die k√∂rperlichen T√§tigkeiten wie Herzschlag, Blutdruck und Atmung sind dabei etwas reduziert.

¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 20:00
¬†Geschlossen¬†‚Äď √Ėffnet morgen um 08:30
TCM meiQimedi GmbH

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

TCM meiQimedi GmbH

Birrfeldstrasse 5, 5507 Mellingen

ZSR - NUMMER:R450263 F√úR ZUSATZKRANKENKASSEN Die Behandlungsmethoden Diagnose Die TCM hat √ľber Jahrtausende ein vielf√§ltiges Diagnoseverfahren entwickelt. Die beiden Eckpfeiler der Diagnose sind die Zungen- und die Pulsdiagnose: Durch das genaue Beobachten von Form, Farbe und Qualit√§t der Zunge, sowie durch das F√ľhlen der 28 verschiedenen Pulsqualit√§ten, kann der Therapeut oder die √Ąrztin auf die inneren Abl√§ufe im K√∂rper schliessen. Akupunktur Die Akupunktur beeinflusst K√∂rperfunktionen gezielt √ľber spezifische Punkte an der K√∂rperoberfl√§che. Das unterschiedlich tiefe Einstechen der Nadeln an den √ľber 360 Akupunkturpunten gleicht die Qi-Zirkulation aus und reguliert bestimmte Organsysteme. Ohrenakupuntkur Die Ohrenakupuntur bietet bei Schmerzzust√§nden sofortige Besserung und eignet sich daher insbesondere f√ľr die Behandlung von akuten Symptomen. Tui-Na Massage Die Massagetherapie in der TCM wird Tuina genannt. Tui heisst Schieben, na wird mit Greifen √ľbersetzt. Vor allem bei Beschwerden am Bewegungsapparat wird sie oft in Kombination mit Akupunktur oder Schr√∂pfen eingesetzt. Mit speziellen Techniken und Manipulationen werden Muskeln bearbeitet, Aku-punkturpunkte massiert und Leitbahnen durchg√§ngig gemacht, um die Beschwer-den zu lindern. Schr√∂pfen Es werden Schr√∂pfgl√§ser auf die Haut aufgesetzt, um die Durchblutung im Binde-gewebe und den Muskeln zu steigern, was diese lockert und entspannt. Zudem werden das Immunsystem und je nach behandeltem Gebiet, innere Organ-systeme angeregt. W√§rmetherapie Durch die Anwendung von brennendem Beifrusskraut (Artemisia Vulgaris) werden Reaktionszonen des K√∂rpers erw√§rmt und somit die k√∂rpereigenen Selbsheilungs-kr√§fte aktiviert.

PremiumPremium Eintrag
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘTuina-Massage‚ÄĘPhytotherapie (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘSchr√∂pfen
Birrfeldstrasse 5, 5507 Mellingen
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘTuina-Massage‚ÄĘPhytotherapie (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘSchr√∂pfen

ZSR - NUMMER:R450263 F√úR ZUSATZKRANKENKASSEN Die Behandlungsmethoden Diagnose Die TCM hat √ľber Jahrtausende ein vielf√§ltiges Diagnoseverfahren entwickelt. Die beiden Eckpfeiler der Diagnose sind die Zungen- und die Pulsdiagnose: Durch das genaue Beobachten von Form, Farbe und Qualit√§t der Zunge, sowie durch das F√ľhlen der 28 verschiedenen Pulsqualit√§ten, kann der Therapeut oder die √Ąrztin auf die inneren Abl√§ufe im K√∂rper schliessen. Akupunktur Die Akupunktur beeinflusst K√∂rperfunktionen gezielt √ľber spezifische Punkte an der K√∂rperoberfl√§che. Das unterschiedlich tiefe Einstechen der Nadeln an den √ľber 360 Akupunkturpunten gleicht die Qi-Zirkulation aus und reguliert bestimmte Organsysteme. Ohrenakupuntkur Die Ohrenakupuntur bietet bei Schmerzzust√§nden sofortige Besserung und eignet sich daher insbesondere f√ľr die Behandlung von akuten Symptomen. Tui-Na Massage Die Massagetherapie in der TCM wird Tuina genannt. Tui heisst Schieben, na wird mit Greifen √ľbersetzt. Vor allem bei Beschwerden am Bewegungsapparat wird sie oft in Kombination mit Akupunktur oder Schr√∂pfen eingesetzt. Mit speziellen Techniken und Manipulationen werden Muskeln bearbeitet, Aku-punkturpunkte massiert und Leitbahnen durchg√§ngig gemacht, um die Beschwer-den zu lindern. Schr√∂pfen Es werden Schr√∂pfgl√§ser auf die Haut aufgesetzt, um die Durchblutung im Binde-gewebe und den Muskeln zu steigern, was diese lockert und entspannt. Zudem werden das Immunsystem und je nach behandeltem Gebiet, innere Organ-systeme angeregt. W√§rmetherapie Durch die Anwendung von brennendem Beifrusskraut (Artemisia Vulgaris) werden Reaktionszonen des K√∂rpers erw√§rmt und somit die k√∂rpereigenen Selbsheilungs-kr√§fte aktiviert.

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

¬†Geschlossen¬†‚Äď √Ėffnet morgen um 08:30
¬†Offen nach Vereinbarung¬†‚Äď Schliesst heute um 12:00
TCM meiqimedi GmbH

TCM meiqimedi GmbH

Z√ľrcherstrasse 20, 5210¬†Windisch

Beschreibung & Besonderheiten Die Behandlungsmethoden Diagnose Die TCM hat √ľber Jahrtausende ein vielf√§ltiges Diagnoseverfahren entwickelt. Die beiden Eckpfeiler der Diagnose sind die Zungen- und die Pulsdiagnose: Durch das genaue Beobachten von Form, Farbe und Qualit√§t der Zunge, sowie durch das F√ľhlen der 28 verschiedenen Pulsqualit√§ten, kann der Therapeut oder die √Ąrztin auf die inneren Abl√§ufe im K√∂rper schliessen. Akupunktur Die Akupunktur beeinflusst K√∂rperfunktionen gezielt √ľber spezifische Punkte an der K√∂rperoberfl√§che. Das unterschiedlich tiefe Einstechen der Nadeln an den √ľber 360 Akupunkturpunten gleicht die Qi-Zirkulation aus und reguliert bestimmte Organsysteme. Ohrenakupuntkur Die Ohrenakupuntur bietet bei Schmerzzust√§nden sofortige Besserung und eignet sich daher insbesondere f√ľr die Behandlung von akuten Symptomen. Tui-Na Massage Die Massagetherapie in der TCM wird Tuina genannt. Tui heisst Schieben, na wird mit Greifen √ľbersetzt. Vor allem bei Beschwerden am Bewegungsapparat wird sie oft in Kombination mit Akupunktur oder Schr√∂pfen eingesetzt. Mit speziellen Techniken und Manipulationen werden Muskeln bearbeitet, Aku-punkturpunkte massiert und Leitbahnen durchg√§ngig gemacht, um die Beschwer-den zu lindern. Schr√∂pfen Es werden Schr√∂pfgl√§ser auf die Haut aufgesetzt, um die Durchblutung im Binde-gewebe und den Muskeln zu steigern, was diese lockert und entspannt. Zudem werden das Immunsystem und je nach behandeltem Gebiet, innere Organ-systeme angeregt. W√§rmetherapie Durch die Anwendung von brennendem Beifrusskraut (Artemisia Vulgaris) werden Reaktionszonen des K√∂rpers erw√§rmt und somit die k√∂rpereigenen Selbsheilungs-kr√§fte aktiviert.

PremiumPremium Eintrag
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘTuina-Massage‚ÄĘSchr√∂pfen‚ÄĘPhytotherapie (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)
Z√ľrcherstrasse 20, 5210¬†Windisch
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘTuina-Massage‚ÄĘSchr√∂pfen‚ÄĘPhytotherapie (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)

Beschreibung & Besonderheiten Die Behandlungsmethoden Diagnose Die TCM hat √ľber Jahrtausende ein vielf√§ltiges Diagnoseverfahren entwickelt. Die beiden Eckpfeiler der Diagnose sind die Zungen- und die Pulsdiagnose: Durch das genaue Beobachten von Form, Farbe und Qualit√§t der Zunge, sowie durch das F√ľhlen der 28 verschiedenen Pulsqualit√§ten, kann der Therapeut oder die √Ąrztin auf die inneren Abl√§ufe im K√∂rper schliessen. Akupunktur Die Akupunktur beeinflusst K√∂rperfunktionen gezielt √ľber spezifische Punkte an der K√∂rperoberfl√§che. Das unterschiedlich tiefe Einstechen der Nadeln an den √ľber 360 Akupunkturpunten gleicht die Qi-Zirkulation aus und reguliert bestimmte Organsysteme. Ohrenakupuntkur Die Ohrenakupuntur bietet bei Schmerzzust√§nden sofortige Besserung und eignet sich daher insbesondere f√ľr die Behandlung von akuten Symptomen. Tui-Na Massage Die Massagetherapie in der TCM wird Tuina genannt. Tui heisst Schieben, na wird mit Greifen √ľbersetzt. Vor allem bei Beschwerden am Bewegungsapparat wird sie oft in Kombination mit Akupunktur oder Schr√∂pfen eingesetzt. Mit speziellen Techniken und Manipulationen werden Muskeln bearbeitet, Aku-punkturpunkte massiert und Leitbahnen durchg√§ngig gemacht, um die Beschwer-den zu lindern. Schr√∂pfen Es werden Schr√∂pfgl√§ser auf die Haut aufgesetzt, um die Durchblutung im Binde-gewebe und den Muskeln zu steigern, was diese lockert und entspannt. Zudem werden das Immunsystem und je nach behandeltem Gebiet, innere Organ-systeme angeregt. W√§rmetherapie Durch die Anwendung von brennendem Beifrusskraut (Artemisia Vulgaris) werden Reaktionszonen des K√∂rpers erw√§rmt und somit die k√∂rpereigenen Selbsheilungs-kr√§fte aktiviert.

¬†Offen nach Vereinbarung¬†‚Äď Schliesst heute um 12:00
¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 19:00
Berlinger Martin

Berlinger Martin

Rechengasse 17, 5620 Bremgarten (AG)
Traditionelle Chinesische Medizin

Ich verstehe die chinesische Medizin (TCM) traditionell als eine umfassende Unterst√ľtzung der uns anvertrauten Klienten. Die Arbeit mit Nadeln (Akupunktur), den H√§nden (Tuina) oder mit Kr√§utern (Phytotherapie) ist nur ein Teil der ganzen Therapie. Sie ist das letzte, aber nicht immer das wichtigste Glied im gesamten Prozess. Am Anfang des Prozesses steht zwingend ein Gespr√§ch, bei dem sich der Therapeut Zeit nimmt. Ein echtes, empatisches und nicht wertendes (unaufgeregtes) Interesse f√ľr die Probleme des Klienten spielt dabei eine mindestens so wichtige Rolle wie die pr√§zise Analyse und Behandlung der gesundheitlichen St√∂rung nach den Kriterien der TCM. Ein Therapeut, der nur Nadeln sticht, manuell arbeitet oder Arzneimittelrezepturen verschreibt, wird dabei meist das Ziel verfehlen. Oft zeigen sich erst im ausf√ľhrlichen Gespr√§ch die Gr√ľnde oder Zusammenh√§nge einer gesundheitlichen St√∂rung. Je nach Problem kann sich der zeitliche Aufwand daf√ľr erheblich unterscheiden. Auch im Verlauf des Prozesses ist es wichtig, Fortschritte und Ver√§nderungen immer wieder von neuem zu √ľberpr√ľfen und aktuelle Beobachtungen in die n√§chsten Behandlungen einfliessen zu lassen. Auch k√∂nnen praktische Anleitungen und unterst√ľtzende Tipps zur Heilung oder mindestens Linderung der Beschwerden beitragen. Nach meiner Erfahrung sind dies die wichtigsten und besten Voraussetzungen f√ľr eine erfolgreiche Therapie. Spezialgebiete: • Bewegungsapparat (Kreuz- und Schulterschmerzen, Beckenfehlstellungen, Sehnenentz√ľndungen), Aktivit√§t und Ruhe (Innere Unruhe, Anspannung, Schlaflosigkeit, Schwindel), • Arbeit und Beruf (√úberarbeitung, √Ąngste, Stress, Burnout), • Umgebung (Allergien, Hypersensibilit√§t), • Innere Organe (Verdauungsst√∂rungen, Atembeschwerden, Herzklopfen) • Frauenthemen (Menstruationsst√∂rungen, Infertilit√§t, Schwangerschaftsbegleitung, Geburtsvorbereitung) • Und vieles mehr. Anwendungen: • Akupunktur • Tuina (Chinesische Manualtherapie) • Schr√∂pfen, Moxa (W√§rmebehandlung), Gua Sha (Ausleittechnik) • Qi Gong • PRT (Pain Relief Taping) • Hypnose (Trancearbeit)

PremiumPremium Eintrag
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘChinesische Medizin TCM
Rechengasse 17, 5620 Bremgarten (AG)
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘChinesische Medizin TCM
Traditionelle Chinesische Medizin

Ich verstehe die chinesische Medizin (TCM) traditionell als eine umfassende Unterst√ľtzung der uns anvertrauten Klienten. Die Arbeit mit Nadeln (Akupunktur), den H√§nden (Tuina) oder mit Kr√§utern (Phytotherapie) ist nur ein Teil der ganzen Therapie. Sie ist das letzte, aber nicht immer das wichtigste Glied im gesamten Prozess. Am Anfang des Prozesses steht zwingend ein Gespr√§ch, bei dem sich der Therapeut Zeit nimmt. Ein echtes, empatisches und nicht wertendes (unaufgeregtes) Interesse f√ľr die Probleme des Klienten spielt dabei eine mindestens so wichtige Rolle wie die pr√§zise Analyse und Behandlung der gesundheitlichen St√∂rung nach den Kriterien der TCM. Ein Therapeut, der nur Nadeln sticht, manuell arbeitet oder Arzneimittelrezepturen verschreibt, wird dabei meist das Ziel verfehlen. Oft zeigen sich erst im ausf√ľhrlichen Gespr√§ch die Gr√ľnde oder Zusammenh√§nge einer gesundheitlichen St√∂rung. Je nach Problem kann sich der zeitliche Aufwand daf√ľr erheblich unterscheiden. Auch im Verlauf des Prozesses ist es wichtig, Fortschritte und Ver√§nderungen immer wieder von neuem zu √ľberpr√ľfen und aktuelle Beobachtungen in die n√§chsten Behandlungen einfliessen zu lassen. Auch k√∂nnen praktische Anleitungen und unterst√ľtzende Tipps zur Heilung oder mindestens Linderung der Beschwerden beitragen. Nach meiner Erfahrung sind dies die wichtigsten und besten Voraussetzungen f√ľr eine erfolgreiche Therapie. Spezialgebiete: • Bewegungsapparat (Kreuz- und Schulterschmerzen, Beckenfehlstellungen, Sehnenentz√ľndungen), Aktivit√§t und Ruhe (Innere Unruhe, Anspannung, Schlaflosigkeit, Schwindel), • Arbeit und Beruf (√úberarbeitung, √Ąngste, Stress, Burnout), • Umgebung (Allergien, Hypersensibilit√§t), • Innere Organe (Verdauungsst√∂rungen, Atembeschwerden, Herzklopfen) • Frauenthemen (Menstruationsst√∂rungen, Infertilit√§t, Schwangerschaftsbegleitung, Geburtsvorbereitung) • Und vieles mehr. Anwendungen: • Akupunktur • Tuina (Chinesische Manualtherapie) • Schr√∂pfen, Moxa (W√§rmebehandlung), Gua Sha (Ausleittechnik) • Qi Gong • PRT (Pain Relief Taping) • Hypnose (Trancearbeit)

¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 19:00
* W√ľnscht keine Werbung

Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte) in Aargau (Kanton)

Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte) in Aargau (Kanton), empfohlen von local.ch

Alle anzeigen

Ebenfalls empfohlen

Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte) in Aargau (Kanton), am besten bewertet auf local.ch

Alle anzeigen
67 Ergebnisse filtern
Jetzt geöffnet
Sortieren nach
Allgemeine Filter
Lage
Sprachen
Kontaktformen
Massageart
Zahlungskonditionen
Praxistyp
Beratung

Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte) in Aargau (Kanton)

: 67 Einträge
¬†Offen nach Vereinbarung¬†‚Äď Schliesst heute um 12:00
PremiumPremium Eintrag
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘChinesische Medizin TCM
Schattengasse 21, 5313 Klingnau
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘChinesische Medizin TCM
Ihre Gesundheit steht bei uns im Mittelpunkt

Traditionelle Chinesische Medizin wird seit √ľber 2500 Jahren in China von den √§lteren √Ąrzten an die n√§chste Generation weitergegeben. In der Mao-Zeit wurde die TCM unterdr√ľckt und die westliche Schulmedizin eingef√ľhrt. Von wissenschaftlicher Seite wird die Wirksamkeit vieler Behandlungsmethoden der TCM bestritten. Die Grundkonzepte der TCM widerspr√§chen demnach naturwissenschaftlichen Prinzipien. Allerdings steht es jedem zu, sein Urteil selber zu f√§llen. Die Grosse Lobby ist nicht an unserer Gesundheit interessiert, sondern wollen lieber jahrelang teure Pillen verkaufen. Unter der Rubrik Dienstleistungen sind nur einige der Behandlungsm√∂glichkeiten erw√§hnt. Hierzu braucht es gute Therapeuten, welche wir Ihnen bei uns anbieten k√∂nnen.Die Zusatzversicherungen aller Krankenkassen √ľbernehmen einen Teil der Kosten. Gerne helfe wir Ihnen bei der Abkl√§rung bei Ihrer Krankenkasse. Therapiemethoden: • Akupunktur • Schr√∂pfen • Tuina / Gua Sha • Moxa • Chinesische Kr√§uter

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

¬†Offen nach Vereinbarung¬†‚Äď Schliesst heute um 12:00
¬†Geschlossen¬†‚Äď √Ėffnet donnerstag um 08:30
PremiumPremium Eintrag
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘAkupunktur TCM‚ÄĘChinesische Medizin TCM‚ÄĘMassage‚ÄĘTuina-Massage‚ÄĘSchmerztherapie‚ÄĘ√Ąrzte
Obere Wasengasse 65, 5080 Laufenburg
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘAkupunktur TCM‚ÄĘChinesische Medizin TCM‚ÄĘMassage‚ÄĘTuina-Massage‚ÄĘSchmerztherapie‚ÄĘ√Ąrzte
Ihre Gesundheit steht bei uns im Mittelpunkt

Traditionelle Chinesische Medizin wird seit √ľber 2500 Jahren in China von den √§lteren √Ąrzten an die n√§chste Generation weitergegeben. In der Mao-Zeit wurde die TCM unterdr√ľckt und die westliche Schulmedizin eingef√ľhrt. Von wissenschaftlicher Seite wird die Wirksamkeit vieler Behandlungsmethoden der TCM bestritten. Die Grundkonzepte der TCM widerspr√§chen demnach naturwissenschaftlichen Prinzipien. Allerdings steht es jedem zu, sein Urteil selber zu f√§llen. Die Grosse Lobby ist nicht an unserer Gesundheit interessiert, sondern wollen lieber jahrelang teure Pillen verkaufen. Unter der Rubrik Dienstleistungen sind nur einige der Behandlungsm√∂glichkeiten erw√§hnt. Hierzu braucht es gute Therapeuten, welche wir Ihnen bei uns anbieten k√∂nnen.Die Zusatzversicherungen aller Krankenkassen √ľbernehmen einen Teil der Kosten. Gerne helfe wir Ihnen bei der Abkl√§rung bei Ihrer Krankenkasse. Therapiemethoden: • Akupunktur • Schr√∂pfen • Tuina / Gua Sha • Moxa • Chinesische Kr√§uter

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen

¬†Geschlossen¬†‚Äď √Ėffnet donnerstag um 08:30
¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 12:30
Praxis f√ľr Chinesische Medizin Brugg

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

Praxis f√ľr Chinesische Medizin Brugg

Neumarktplatz 7, 5200 Brugg AG
Akupunktur in Brugg

TCM Brugg & Rheinfelden Immer mehr Menschen f√ľhlen sich von den sanften Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin angezogen. Die traditionelle Chinesische Medizin legt grossen Wert auf die Harmonie von K√∂rper, Geist und Seele. So entsteht Wohlbefinden und die Gesundheit wird positiv beeinflusst. Die Traditionelle Chinesische Medizin ist eine sinnvolle Erg√§nzung zur Schulmedizin, sie ist in der Lage auch unklare, nicht direkt messbare Beschwerden wie z.B. Unwohlsein, Reizbarkeit, Ersch√∂pfung oder Wetterf√ľhligkeit zu behandeln. Bei uns wird Ihre Gesundheit mit der TCM ganzheitlich und nur mit nat√ľrlichen Heilungsmethoden, unterst√ľtzt. Behandlungsmethoden : - Ohrakupunktur - Moxibution - Kr√§utertherapie - Tui Na-Massage (An mo) - Akupunktur - Schr√∂pfen Indikationen Allergien ‚Äď Heuschnupfen, Lebensmittelallergie, Nesselsucht Atemwegs- und Lungenerkrankungen ‚Äď Asthma, Bronchitis, Husten, h√§ufige Erk√§ltung,Halsentz√ľndung, Kiefer-/Stirnh√∂hlenentz√ľndung Augenbeschwerden - Bindehautentz√ľndung, gr√ľner/grauer Star, trockene Augen Bewegungsapparat - Arthrose, Gelenkschmerzen, Ischias, Osteoporose, rheumatische Beschwerden, R√ľckenverspannung, Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, Tennisellbogen, Schulter-Arm-Syndrom, Sehnenscheidenentz√ľndung, Sportverletzung, Schleudertrauma, Weichteilrheumatismus Blasenbeschwerden- Blasenentz√ľndung, Beschwerden beim Wasserl√∂sen, Harninkontinenz Essst√∂rung ‚Äď Appetitlosigkeit, Uebergewicht Frauenkrankheit ‚Äď Menstruationsbeschwerden, Geb√§rmuttersenkung, Wechseljahrbeschwerden Hauterkrankungen ‚Äď Akne, Ekzem, Juckreiz, Psoriasis, Neurodermitis Herz-/Kreislauferkrankungen ‚Äď Arrhythmie , Blutdruck (hoch oder niedrig), Blutarmut, Eisenmangel, Herzrhythmusst√∂rung Kinderkrankheit ‚Äď Appetitlosigkeit, Bettn√§ssen, Konzentrationsst√∂rung, schwache Konstitution L√§hmungen ‚Äď Gesichtsl√§hmung, Halbseitenl√§hmung nach Schlaganfall Verdauungsbeschwerden ‚Äď Bauchschmerzen, Bl√§hung, Durchfall, Magens√§ure, Magenbrennen, Magenschleimentz√ľndung, √úbelkeit und Erbrechen, Verstopfung, V√∂llegef√ľhl M√§nnerkrankheit ‚Äď Potenzproblem, Prostatabeschwerden Nervenleiden ‚Äď Epilepsie, G√ľrtelrose, Parkinson, Trigeminusneuralgie Psychische Erkrankungen ‚Äď Angstgef√ľhle, Nervosit√§t, Reizbarkeit, Schlafst√∂rungen, Depressionen, Ersch√∂pfung und Energielosigkeit, schwankende Stimmung Ohrbeschwerden ‚Äď H√∂rsturz, Tinnitus Schmerzen ‚Äď Gesichtsschmerzen, Migr√§ne, Muskelschmerzen, Nervenschmerzen, Spannungskopfschmerz, wandernde Schmerzen, Zahnschmerzen Stoffwechselerkrankungen ‚Äď Diabetes, Schilddr√ľsenproblem, √úbergewicht Weitere Beschwerden ‚Äď Alkoholproblem, Nikotinsucht, Schwindel Wo hilft TCM? TCM hilft besonders oft und gut bei funktionellen St√∂rungen. Siehe auch unter Indikationen . Was bezahlt die Krankenkasse? Unsere Leistungen werden bei Vorhandensein einer Zusatzversicherung f√ľr Komplement√§rmedizin anteilsm√§ssig von der Krankenkasse √ľbernommen. Mehr dazu hier . Preise pro Behandlung? sh. Preisliste Wie vereinbare ich einen Termin? Sie erreichen uns telefonisch w√§hrend der √Ėffnungszeiten. Ausserhalb der √Ėffnungszeiten freuen wir uns √ľber Ihre Online-Anmeldung . Wie lange dauert eine Sitzung? Rechnen Sie f√ľr eine Kombi-Behandlung (z.B. mit Akupunktur, Tuina-Massage, Schr√∂pfen und W√§rme) mit etwa 60 Minuten. Nur Tuina-Massage dauert 30 Minuten. Kann ich in der Schweiz chinesische Kr√§uter kaufen? Als Patient k√∂nnen Sie die Kr√§uter nicht selber in der Apotheken holen. Wir arbeiten mit einer Apotheke zusammen, welche die Kr√§utermischungen (Granulat) f√ľr uns zusammenstellt und direkt an unsere Patienten versendet. Wie lange dauert die TCM-Behandlung insgesamt? Das kommt ganz darauf an, wie Ihr K√∂rper auf die Behandlung anspricht. In vielen F√§llen rechnet man mit ca. 10-12 Sitzungen. Wenn es sich um akute Beschwerden handelt, reichen oft 1-3 Sitzungen. Manchmal ‚Äď bei gewissen chronischen Beschwerden ‚Äď kann es aber auch l√§nger dauern. Welche Krankheiten kann die TCM behandeln? Die Chinesische Medizin behandelt seit 2500 Jahren fast alle Krankheiten die es gibt. Eine Indikationsliste mit einigen Beispielen finden Sie hier .

PremiumPremium Eintrag
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘMassage
Neumarktplatz 7, 5200 Brugg AG
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘMassage
Akupunktur in Brugg

TCM Brugg & Rheinfelden Immer mehr Menschen f√ľhlen sich von den sanften Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin angezogen. Die traditionelle Chinesische Medizin legt grossen Wert auf die Harmonie von K√∂rper, Geist und Seele. So entsteht Wohlbefinden und die Gesundheit wird positiv beeinflusst. Die Traditionelle Chinesische Medizin ist eine sinnvolle Erg√§nzung zur Schulmedizin, sie ist in der Lage auch unklare, nicht direkt messbare Beschwerden wie z.B. Unwohlsein, Reizbarkeit, Ersch√∂pfung oder Wetterf√ľhligkeit zu behandeln. Bei uns wird Ihre Gesundheit mit der TCM ganzheitlich und nur mit nat√ľrlichen Heilungsmethoden, unterst√ľtzt. Behandlungsmethoden : - Ohrakupunktur - Moxibution - Kr√§utertherapie - Tui Na-Massage (An mo) - Akupunktur - Schr√∂pfen Indikationen Allergien ‚Äď Heuschnupfen, Lebensmittelallergie, Nesselsucht Atemwegs- und Lungenerkrankungen ‚Äď Asthma, Bronchitis, Husten, h√§ufige Erk√§ltung,Halsentz√ľndung, Kiefer-/Stirnh√∂hlenentz√ľndung Augenbeschwerden - Bindehautentz√ľndung, gr√ľner/grauer Star, trockene Augen Bewegungsapparat - Arthrose, Gelenkschmerzen, Ischias, Osteoporose, rheumatische Beschwerden, R√ľckenverspannung, Bandscheibenvorfall, Hexenschuss, Tennisellbogen, Schulter-Arm-Syndrom, Sehnenscheidenentz√ľndung, Sportverletzung, Schleudertrauma, Weichteilrheumatismus Blasenbeschwerden- Blasenentz√ľndung, Beschwerden beim Wasserl√∂sen, Harninkontinenz Essst√∂rung ‚Äď Appetitlosigkeit, Uebergewicht Frauenkrankheit ‚Äď Menstruationsbeschwerden, Geb√§rmuttersenkung, Wechseljahrbeschwerden Hauterkrankungen ‚Äď Akne, Ekzem, Juckreiz, Psoriasis, Neurodermitis Herz-/Kreislauferkrankungen ‚Äď Arrhythmie , Blutdruck (hoch oder niedrig), Blutarmut, Eisenmangel, Herzrhythmusst√∂rung Kinderkrankheit ‚Äď Appetitlosigkeit, Bettn√§ssen, Konzentrationsst√∂rung, schwache Konstitution L√§hmungen ‚Äď Gesichtsl√§hmung, Halbseitenl√§hmung nach Schlaganfall Verdauungsbeschwerden ‚Äď Bauchschmerzen, Bl√§hung, Durchfall, Magens√§ure, Magenbrennen, Magenschleimentz√ľndung, √úbelkeit und Erbrechen, Verstopfung, V√∂llegef√ľhl M√§nnerkrankheit ‚Äď Potenzproblem, Prostatabeschwerden Nervenleiden ‚Äď Epilepsie, G√ľrtelrose, Parkinson, Trigeminusneuralgie Psychische Erkrankungen ‚Äď Angstgef√ľhle, Nervosit√§t, Reizbarkeit, Schlafst√∂rungen, Depressionen, Ersch√∂pfung und Energielosigkeit, schwankende Stimmung Ohrbeschwerden ‚Äď H√∂rsturz, Tinnitus Schmerzen ‚Äď Gesichtsschmerzen, Migr√§ne, Muskelschmerzen, Nervenschmerzen, Spannungskopfschmerz, wandernde Schmerzen, Zahnschmerzen Stoffwechselerkrankungen ‚Äď Diabetes, Schilddr√ľsenproblem, √úbergewicht Weitere Beschwerden ‚Äď Alkoholproblem, Nikotinsucht, Schwindel Wo hilft TCM? TCM hilft besonders oft und gut bei funktionellen St√∂rungen. Siehe auch unter Indikationen . Was bezahlt die Krankenkasse? Unsere Leistungen werden bei Vorhandensein einer Zusatzversicherung f√ľr Komplement√§rmedizin anteilsm√§ssig von der Krankenkasse √ľbernommen. Mehr dazu hier . Preise pro Behandlung? sh. Preisliste Wie vereinbare ich einen Termin? Sie erreichen uns telefonisch w√§hrend der √Ėffnungszeiten. Ausserhalb der √Ėffnungszeiten freuen wir uns √ľber Ihre Online-Anmeldung . Wie lange dauert eine Sitzung? Rechnen Sie f√ľr eine Kombi-Behandlung (z.B. mit Akupunktur, Tuina-Massage, Schr√∂pfen und W√§rme) mit etwa 60 Minuten. Nur Tuina-Massage dauert 30 Minuten. Kann ich in der Schweiz chinesische Kr√§uter kaufen? Als Patient k√∂nnen Sie die Kr√§uter nicht selber in der Apotheken holen. Wir arbeiten mit einer Apotheke zusammen, welche die Kr√§utermischungen (Granulat) f√ľr uns zusammenstellt und direkt an unsere Patienten versendet. Wie lange dauert die TCM-Behandlung insgesamt? Das kommt ganz darauf an, wie Ihr K√∂rper auf die Behandlung anspricht. In vielen F√§llen rechnet man mit ca. 10-12 Sitzungen. Wenn es sich um akute Beschwerden handelt, reichen oft 1-3 Sitzungen. Manchmal ‚Äď bei gewissen chronischen Beschwerden ‚Äď kann es aber auch l√§nger dauern. Welche Krankheiten kann die TCM behandeln? Die Chinesische Medizin behandelt seit 2500 Jahren fast alle Krankheiten die es gibt. Eine Indikationsliste mit einigen Beispielen finden Sie hier .

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 12:30
¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 12:30
TCM-Helvetica GmbH

Bewertung 4.5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen

TCM-Helvetica GmbH

Habich-Dietschy-Strasse 13, 4310 Rheinfelden
TCM-Helvetica GmbH

Philosophie der Traditionellen Chinesischen Medizin Jegliches Auftreten von Beschwerden deuten auf ein Ungleichgewicht der Kr√§fte Yin und Yang sowie der Lebensenergie (Qi) hin. Die TCM ist bem√ľht, das Gleichgewicht im Menschen zu bewahren oder wieder herzustellen. Der chinesische Therapeut k√ľmmert sich also um Sie als Menschen und nicht nur um Ihre Symptome. Die vier Untersuchungsmethoden (si-zhen) Durch die vier Untersuchungsmethoden werden die verschiedenen Krankheitsursachen (innere und √§ussere) diagnostiziert. Anschliessend kann mit individuell angepassten Methoden die Krankheit bek√§mpft werden. 1. Beobachtung (wang-zhen) 2. H√∂ren und riechen (w√©n-zhen) 3. Befragung (w√®n-zhen) 4. Abtasten (qie-zhen) Die 5 Grundsubstanzen von TCM Die Grundlage der TCM wird mittels der f√ľnf Grundsubstanzen des K√∂rpers gebildet. Jeder Aspekt der TCM ist nur in Zusammenhang mit den Symptomen und Mustern des einzelnen Menschen von Bedeutung. 1. Qi Qi ist ein fundamentaler Begriff in der chinesischen Philosophie, kein englisches oder deutsches Wort kann seine Bedeutung auf angemessene Weise √ľbersetzen. Qi ist die Quelle und der Begleiter aller Bewegungen des K√∂rpers und sch√ľtzt diesen gleichzeitig. Das Qi verwehrt pathologischen Umwelteinfl√ľssen (den krankmachenden Faktoren) Einlass in den K√∂rper und bek√§mpft sie, falls diese krankmachenden Faktoren doch einzudringen verm√∂gen. 2. Blut Die chinesische Beschreibung von Blut entspricht nicht genau der der westlichen Medizin. Die Hauptaufgabe des Blutes besteht in der fortw√§hrenden Zirkulation im K√∂rper, der N√§hrung, Erhaltung und in gewissem Ausmass auch Benetzung verschiedener K√∂rperteile. Das Blut bewegt sich in den Blutgef√§ssen, aber auch in den Leitbahnen. Gestautes Blut bedeutet eine Behinderung oder Blockade, die den Blutfluss hemmen kann. 3. Jing Jing wird am besten mit ‚ÄěEssenz‚Äú √ľbersetzt. Man stellt sie sich als fl√ľssige Substanz vor, die eine unterst√ľtzende und n√§hrende Funktion hat. Sie bildet die Grundlage aller organischen Substanzen und ist die Basis f√ľr Reproduktion und Entwicklung. 4. Shen Shen ist in der √úbersetzung ‚ÄěGeist‚Äú. Wenn Jing die Quelle des Lebens ist und Qi die Quelle der Aktivit√§t und Bewegung, so ist Shen die Vitalit√§t die hinter Jing und Qi steht. 5. S√§fte (jin-ye) Als S√§fte werden alle Fl√ľssigkeiten des K√∂rpers, ausser Blut, bezeichnet. Dazu geh√∂ren Schweiss, Speichel, Verdauungss√§fte und Urin. ‚ÄěJin‚Äú sind die leichten und klaren S√§fte w√§hrend ‚Äěye‚Äú die schweren und dickfl√ľssigen bezeichnet. Yin-Yang Die beiden Begriffe stehen f√ľr gegens√§tzliche Prinzipien: mit Yang verbindet sich urspr√ľnglich die Vorstellung des Besonnten und daher Warmen und Hellen, mit Yin der Gedanke an schattiges und daher k√ľhles und dunkles. Der √úbergang zwischen Yin und Yang ist flie√üend. Von dieser Grundbedeutung ausgehend, wies man auch einer F√ľlle weiterer Gegensatzpaare einen Yin- und einen Yang-Pol zu. Insbesondere wurde das M√§nnliche als Yang, das Weibliche als Yin betrachtet. Mit der durchg√§ngigen Anwendung dieser bin√§ren Einteilung auf die Gesamtheit aller Dinge und Vorstellungen wurde der Gegensatz von Yin und Yang in den Rang einer universalen Gegebenheit erhoben, welche die gesamte Wirklichkeit konstituiert und charakterisiert. So wurden alle Ph√§nomene als Manifestationen des Gegensatzes dieser beiden Gegenpole und ihres Wechselspiels gedeutet Behandlungsmethoden • Ohrakupunktur • Moxibution • Kr√§utertherapie • Tui Na-Massage (An mo) • Akupunktur • Schr√∂pfen

PremiumPremium Eintrag
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘMassage‚ÄĘTuina-Massage‚ÄĘSchr√∂pfen
Habich-Dietschy-Strasse 13, 4310 Rheinfelden
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘMassage‚ÄĘTuina-Massage‚ÄĘSchr√∂pfen
TCM-Helvetica GmbH

Philosophie der Traditionellen Chinesischen Medizin Jegliches Auftreten von Beschwerden deuten auf ein Ungleichgewicht der Kr√§fte Yin und Yang sowie der Lebensenergie (Qi) hin. Die TCM ist bem√ľht, das Gleichgewicht im Menschen zu bewahren oder wieder herzustellen. Der chinesische Therapeut k√ľmmert sich also um Sie als Menschen und nicht nur um Ihre Symptome. Die vier Untersuchungsmethoden (si-zhen) Durch die vier Untersuchungsmethoden werden die verschiedenen Krankheitsursachen (innere und √§ussere) diagnostiziert. Anschliessend kann mit individuell angepassten Methoden die Krankheit bek√§mpft werden. 1. Beobachtung (wang-zhen) 2. H√∂ren und riechen (w√©n-zhen) 3. Befragung (w√®n-zhen) 4. Abtasten (qie-zhen) Die 5 Grundsubstanzen von TCM Die Grundlage der TCM wird mittels der f√ľnf Grundsubstanzen des K√∂rpers gebildet. Jeder Aspekt der TCM ist nur in Zusammenhang mit den Symptomen und Mustern des einzelnen Menschen von Bedeutung. 1. Qi Qi ist ein fundamentaler Begriff in der chinesischen Philosophie, kein englisches oder deutsches Wort kann seine Bedeutung auf angemessene Weise √ľbersetzen. Qi ist die Quelle und der Begleiter aller Bewegungen des K√∂rpers und sch√ľtzt diesen gleichzeitig. Das Qi verwehrt pathologischen Umwelteinfl√ľssen (den krankmachenden Faktoren) Einlass in den K√∂rper und bek√§mpft sie, falls diese krankmachenden Faktoren doch einzudringen verm√∂gen. 2. Blut Die chinesische Beschreibung von Blut entspricht nicht genau der der westlichen Medizin. Die Hauptaufgabe des Blutes besteht in der fortw√§hrenden Zirkulation im K√∂rper, der N√§hrung, Erhaltung und in gewissem Ausmass auch Benetzung verschiedener K√∂rperteile. Das Blut bewegt sich in den Blutgef√§ssen, aber auch in den Leitbahnen. Gestautes Blut bedeutet eine Behinderung oder Blockade, die den Blutfluss hemmen kann. 3. Jing Jing wird am besten mit ‚ÄěEssenz‚Äú √ľbersetzt. Man stellt sie sich als fl√ľssige Substanz vor, die eine unterst√ľtzende und n√§hrende Funktion hat. Sie bildet die Grundlage aller organischen Substanzen und ist die Basis f√ľr Reproduktion und Entwicklung. 4. Shen Shen ist in der √úbersetzung ‚ÄěGeist‚Äú. Wenn Jing die Quelle des Lebens ist und Qi die Quelle der Aktivit√§t und Bewegung, so ist Shen die Vitalit√§t die hinter Jing und Qi steht. 5. S√§fte (jin-ye) Als S√§fte werden alle Fl√ľssigkeiten des K√∂rpers, ausser Blut, bezeichnet. Dazu geh√∂ren Schweiss, Speichel, Verdauungss√§fte und Urin. ‚ÄěJin‚Äú sind die leichten und klaren S√§fte w√§hrend ‚Äěye‚Äú die schweren und dickfl√ľssigen bezeichnet. Yin-Yang Die beiden Begriffe stehen f√ľr gegens√§tzliche Prinzipien: mit Yang verbindet sich urspr√ľnglich die Vorstellung des Besonnten und daher Warmen und Hellen, mit Yin der Gedanke an schattiges und daher k√ľhles und dunkles. Der √úbergang zwischen Yin und Yang ist flie√üend. Von dieser Grundbedeutung ausgehend, wies man auch einer F√ľlle weiterer Gegensatzpaare einen Yin- und einen Yang-Pol zu. Insbesondere wurde das M√§nnliche als Yang, das Weibliche als Yin betrachtet. Mit der durchg√§ngigen Anwendung dieser bin√§ren Einteilung auf die Gesamtheit aller Dinge und Vorstellungen wurde der Gegensatz von Yin und Yang in den Rang einer universalen Gegebenheit erhoben, welche die gesamte Wirklichkeit konstituiert und charakterisiert. So wurden alle Ph√§nomene als Manifestationen des Gegensatzes dieser beiden Gegenpole und ihres Wechselspiels gedeutet Behandlungsmethoden • Ohrakupunktur • Moxibution • Kr√§utertherapie • Tui Na-Massage (An mo) • Akupunktur • Schr√∂pfen

Bewertung 4.5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen

¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 12:30
¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 12:00
Therapie Emery

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen

Therapie Emery

Weissensteinweg 5, 5330 Bad Zurzach
Unser breit ausgebildetes Team behandelt und begleitet Sie z.B. in den Bereichen

• √Ąrztlich verordnete Physiotherapie bei Erkrankungen und nach operativen Eingriffen (insbesondere Wirbels√§ulen-Operationen und endo- prothetische Versorgung, sowie andere orthop√§dische Eingriffe) oder posttrau- matische Behandlungen. • Osteopathische Therapie • Akupunktur • Massagen Lymphdrainagen • Beratungen Von uns d√ľrfen Sie viel erwarten... Akupunktur Erste, als Nicht-Arzt zugelassene Praxis im Kt. Aargau Nach SBO-TCM (schweizerische Berufsorganisation f√ľr traditionelle chinesische Medizin) Manuelle Therapie nach SAMT, Kaltenborn, Maitland und Cyriax. osteopathische Therapie D.O.T. Triggerpunktbehandlung Aktive Therapie Aufbau und Instruktion von individuellen √úbungsprogrammen, ergonomische Beratung, neurologische Behandlung nach PNF und Bobath. Sporttherapeutische Beratung (SGeP), medizinische Trainingstherapie (MTT), funktionelle Bewegungslehre (FBL), Schlingentherapie Bewegungsbad Wassergymnastik im hoteleigenen Solebad (ca.33¬į) Physikalische und apparative Therapie Parafango, Heublumenwickel, Infrarotbestrahlung K√§ltebehandlungen mit Kaltluft und Natureis Elektrotherapie, Mid-Laser, Ultraschall, Extensionen Skintonic (trophische Massage / Lymphdrainage, Cellulite-Behandlung) Massagen klassische und Sport-Teilmassagen, Bindegewebsmassage, Lymphdrainage, Fussreflexzonenmassage. Akupressur, Meridianmassage. Medimouse Zur objektiven Befundung und Dokumentation der Wirbels√§ulen-Beweglichkeit und der terapeutischen Erfolge. Alle Behandlungen erfolgen nach individueller Terminvereinbarung. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu d√ľrfen.

PremiumPremium Eintrag
Physiotherapie‚ÄĘMassage‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)
Weissensteinweg 5, 5330 Bad Zurzach
Physiotherapie‚ÄĘMassage‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)
Unser breit ausgebildetes Team behandelt und begleitet Sie z.B. in den Bereichen

• √Ąrztlich verordnete Physiotherapie bei Erkrankungen und nach operativen Eingriffen (insbesondere Wirbels√§ulen-Operationen und endo- prothetische Versorgung, sowie andere orthop√§dische Eingriffe) oder posttrau- matische Behandlungen. • Osteopathische Therapie • Akupunktur • Massagen Lymphdrainagen • Beratungen Von uns d√ľrfen Sie viel erwarten... Akupunktur Erste, als Nicht-Arzt zugelassene Praxis im Kt. Aargau Nach SBO-TCM (schweizerische Berufsorganisation f√ľr traditionelle chinesische Medizin) Manuelle Therapie nach SAMT, Kaltenborn, Maitland und Cyriax. osteopathische Therapie D.O.T. Triggerpunktbehandlung Aktive Therapie Aufbau und Instruktion von individuellen √úbungsprogrammen, ergonomische Beratung, neurologische Behandlung nach PNF und Bobath. Sporttherapeutische Beratung (SGeP), medizinische Trainingstherapie (MTT), funktionelle Bewegungslehre (FBL), Schlingentherapie Bewegungsbad Wassergymnastik im hoteleigenen Solebad (ca.33¬į) Physikalische und apparative Therapie Parafango, Heublumenwickel, Infrarotbestrahlung K√§ltebehandlungen mit Kaltluft und Natureis Elektrotherapie, Mid-Laser, Ultraschall, Extensionen Skintonic (trophische Massage / Lymphdrainage, Cellulite-Behandlung) Massagen klassische und Sport-Teilmassagen, Bindegewebsmassage, Lymphdrainage, Fussreflexzonenmassage. Akupressur, Meridianmassage. Medimouse Zur objektiven Befundung und Dokumentation der Wirbels√§ulen-Beweglichkeit und der terapeutischen Erfolge. Alle Behandlungen erfolgen nach individueller Terminvereinbarung. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu d√ľrfen.

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen

¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 12:00
¬†Geschlossen¬†‚Äď √Ėffnet heute um 13:30
Bai -TCM Zentrum

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

Bai -TCM Zentrum

Hauptstrasse 39, 5070 Frick
BAI-TCM ZENTRUM

Leiden Sie an Schmerzen im Nacken-, Schulter- oder R√ľckenbereich? Oder leiden Sie unter Verdauungsproblemen, Heuschnupfen, Hautleiden? Oder ist der Kinderwunsch da? Wir erkennen die L√∂sung, behandeln Sie mit naturverbundener traditioneller chinesischer Medizin und verzichten dabei auf den Einsatz von chemischen Substanzen. Durch die Behandlung erfahren Sie, wie Sie in Zukunft ein ges√ľnderes Leben haben k√∂nnen. Ihre Yang Bai TCM-Anwendungsgebiete Allergien • Asthma • Heuschnupfen • Hausstaub-Milbenallergie • Nahrungsmittelallergie • Lebensmittelunvertr√§glichkeiten Bewegungsapparat • R√ľcken- oder Nackenschmerzen • Rheuma • Ischialgie • Tennisarm Psyche • Depressionen • Ersch√∂pfung • Angst und Unruhe • M√ľdigkeit • Schlafst√∂rungen • Burn-out • √Ąngstzust√§nde Schmerzen • Kopfschmerzen • Migr√§ne • Schleudertrauma • Schwindel • Fibromyalgie Stoffwechsel • Diabetes • √úbergewicht • Schilddr√ľsenerkrankungen Sucht • Alkohol- und Nikotinabh√§ngigkeit Verdauungstrakt • Verstopfung • Bl√§hungen • Durchfall • Erbrechen • Colitis Ulzerosa, Morbus Crohn Frauenkrankheiten • Menstruationsst√∂rungen • Sexuelle St√∂rungen • Fruchtbarkeitsprobleme • Wechseljahrbeschwerden Nervensystem • L√§hmungen • Folgesch√§den von Schlaganf√§llen Hautkrankheiten • Ekzeme • Akne • Herpes • Juckreiz • Neurodermitis • Harnwege • Blasenentz√ľndung • Harndrang • Nierenentz√ľndung

PremiumPremium Eintrag
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)
Hauptstrasse 39, 5070 Frick
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)
BAI-TCM ZENTRUM

Leiden Sie an Schmerzen im Nacken-, Schulter- oder R√ľckenbereich? Oder leiden Sie unter Verdauungsproblemen, Heuschnupfen, Hautleiden? Oder ist der Kinderwunsch da? Wir erkennen die L√∂sung, behandeln Sie mit naturverbundener traditioneller chinesischer Medizin und verzichten dabei auf den Einsatz von chemischen Substanzen. Durch die Behandlung erfahren Sie, wie Sie in Zukunft ein ges√ľnderes Leben haben k√∂nnen. Ihre Yang Bai TCM-Anwendungsgebiete Allergien • Asthma • Heuschnupfen • Hausstaub-Milbenallergie • Nahrungsmittelallergie • Lebensmittelunvertr√§glichkeiten Bewegungsapparat • R√ľcken- oder Nackenschmerzen • Rheuma • Ischialgie • Tennisarm Psyche • Depressionen • Ersch√∂pfung • Angst und Unruhe • M√ľdigkeit • Schlafst√∂rungen • Burn-out • √Ąngstzust√§nde Schmerzen • Kopfschmerzen • Migr√§ne • Schleudertrauma • Schwindel • Fibromyalgie Stoffwechsel • Diabetes • √úbergewicht • Schilddr√ľsenerkrankungen Sucht • Alkohol- und Nikotinabh√§ngigkeit Verdauungstrakt • Verstopfung • Bl√§hungen • Durchfall • Erbrechen • Colitis Ulzerosa, Morbus Crohn Frauenkrankheiten • Menstruationsst√∂rungen • Sexuelle St√∂rungen • Fruchtbarkeitsprobleme • Wechseljahrbeschwerden Nervensystem • L√§hmungen • Folgesch√§den von Schlaganf√§llen Hautkrankheiten • Ekzeme • Akne • Herpes • Juckreiz • Neurodermitis • Harnwege • Blasenentz√ľndung • Harndrang • Nierenentz√ľndung

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

¬†Geschlossen¬†‚Äď √Ėffnet heute um 13:30
¬†Geschlossen¬†‚Äď √Ėffnet morgen um 08:30
CHinatur Akupunktur und TCM

CHinatur Akupunktur und TCM

Bahnhofstrasse 4, 5630 Muri AG
Schnellwirkung, Sicherung, Schmerzfrei von Nadeln

Unsere Arbeitsschwerpunkte sind eine m√∂glichst rasche und dauerhafte Heilung unserer Patienten. Wir arbeiten holistisch, d.h. wir beziehen den gesamten K√∂rper f√ľr die Diagnose und das Krankheitsbild ein. Zus√§tzlich sind wir spezialisiert auf h√§ufig auftretende und sehr schwerwiegende Erkrankungen (siehe Liste), die wir durch Akupunktur direkt und sehr effizient heilen k√∂nnen. Eine Wirkung ist bereits mit den ersten Nadeln direkt sp√ľrbar. Wir verf√ľgen sowohl √ľber eine ausgezeichnete Ausbildung und gezielte Weiterbildungen sowie langfristige, vielseitige klinische Erfahrung. Dadurch bewirken wir eine sehr rasche Heilung ‚Äď teilweise sofortige Linderung von Schmerzen. Akupunktur erfordert keine Eingabe von Medikamenten. Dadurch gibt es keine Wechselwirkungen mit anderen eingenommenen Medikamenten und auch keine Nebenwirkungen. • Akupunktur bei Migr√§ne ‚Äď Kopfschmerzen Nackenschmerzen • Arthrose ‚Äď Osteoarthritis • M√ľdigkeit • R√ľckenschmerzen • Depressionen • Gyn√§kologie • Kinderwunsch • Schmerzen aller Art • Allergien aller Art ‚Äď Heuschnupfen • Multiple Sklerose (MS) • Parkinson Syndrom • Krebs • Augenkrankheiten Indikationen Die folgende Liste f√ľhrt Krankheiten und St√∂rungen auf, die sich erfahrungsgem√§ss h√§ufig effizient mit TCM therapieren lassen. Die Angaben st√ľtzen sich auf die Empfehlungen der Welt-Gesundheits-Organisation WHO. Eine abschliessende Liste kann hier nicht aufgef√ľhrt werden, sondern sie soll auf die vielf√§ltige Wirkungsweise der Traditionellen Chinesischen Medizin hinweisen. • Neurologische Krankheiten • Schwindel, Tinnitus (Ohrger√§usche, Ohrensausen) • Ischialgien (Schmerzen der Lendenwirbels√§ule z.B. Hexenschuss), Trigeminusneuralgie (Schmerzattacken im Gesicht) • Behandlungen nach Schlaganfall • Kopfschmerzen, Migr√§ne • Orthop√§dische Krankheiten • Chronische R√ľckenschmerzen • Allgemeine Muskel-, Gelenk-, und Bewegungsschmerzen oder Bewegungseinschr√§nkungen • Bandscheibenvorfall • Arthritis und Arthrose • Rheumatische Erkrankungen • Tennisellenbogen (Epikondylistis) • Schulter-Arm-Syndrom • Nackenschmerzen bzw. Nackensteife • Muskelverspannungen • Innere Krankheiten • An√§mie (Blutarmut), Bronchitis • Metabolische Syndrome: √úbergewicht, erh√∂hte Blutfettwerte, Bluthochdruck (Hypertonie) • Fettstoffwechselst√∂rungen, Gicht • H√§morrhoiden • Gyn√§kologie bzw. Urologie • Menstruationsst√∂rungen • Menopausen Probleme • Blasenentz√ľndungen • Sexual- und Fruchtbarkeitsst√∂rungen • Schwangerschaft und Geburt • Allergien und Hauterkrankungen • Heuschnupfen, Asthma, Akne • Ekzeme (z.B. Neurodermitis) • Psoriasis (Schuppenflechte) • Verdauung und Darmerkrankungen • Hyperazidit√§t (√ľbers√§uerung) des Magens • Obstipation (Verstopfung) • Diarrh√∂e (Durchfall) • Akute und chronische Gastritis (Entz√ľndung der Magenschleimhaut) • Magengeschw√ľre (Ulcus) • Chronische Entz√ľndung der Darmschleimhaut (Colitis ulcerosa) • Morbus Crohn (chronische entz√ľndliche Erkrankung von Magen und Darm) • Infekte mit chronischem Hintergrund • Akute und chronische Sinusitis (Entz√ľndung der Nasennebenh√∂len) • Akute und chronische Rhinitis (Entz√ľndung der Nasenschleimhaut) • Akute und chronische Konjunktivitis (Entz√ľndung der Bindehaut oder der Hornhaut des Auges) • Allgemeine Erk√§ltungskrankheiten • Pharyngitis (Entz√ľndung der Rachenschleimhaut, akuter Katarrh) • Allgemeine Abwehrschw√§che • Sonstige Krankheiten und Beschwerden • Raucherentw√∂hnung • Depressive Zust√§nde • Psychische St√∂rungen • Burn out ‚Äď Syndrome • Schlafst√∂rungen • Ersch√∂pfungszust√§nde • Herzprobleme

PremiumPremium Eintrag
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘAkupunkt-Massage‚ÄĘChinesische Medizin TCM
Bahnhofstrasse 4, 5630 Muri AG
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘAkupunkt-Massage‚ÄĘChinesische Medizin TCM
Schnellwirkung, Sicherung, Schmerzfrei von Nadeln

Unsere Arbeitsschwerpunkte sind eine m√∂glichst rasche und dauerhafte Heilung unserer Patienten. Wir arbeiten holistisch, d.h. wir beziehen den gesamten K√∂rper f√ľr die Diagnose und das Krankheitsbild ein. Zus√§tzlich sind wir spezialisiert auf h√§ufig auftretende und sehr schwerwiegende Erkrankungen (siehe Liste), die wir durch Akupunktur direkt und sehr effizient heilen k√∂nnen. Eine Wirkung ist bereits mit den ersten Nadeln direkt sp√ľrbar. Wir verf√ľgen sowohl √ľber eine ausgezeichnete Ausbildung und gezielte Weiterbildungen sowie langfristige, vielseitige klinische Erfahrung. Dadurch bewirken wir eine sehr rasche Heilung ‚Äď teilweise sofortige Linderung von Schmerzen. Akupunktur erfordert keine Eingabe von Medikamenten. Dadurch gibt es keine Wechselwirkungen mit anderen eingenommenen Medikamenten und auch keine Nebenwirkungen. • Akupunktur bei Migr√§ne ‚Äď Kopfschmerzen Nackenschmerzen • Arthrose ‚Äď Osteoarthritis • M√ľdigkeit • R√ľckenschmerzen • Depressionen • Gyn√§kologie • Kinderwunsch • Schmerzen aller Art • Allergien aller Art ‚Äď Heuschnupfen • Multiple Sklerose (MS) • Parkinson Syndrom • Krebs • Augenkrankheiten Indikationen Die folgende Liste f√ľhrt Krankheiten und St√∂rungen auf, die sich erfahrungsgem√§ss h√§ufig effizient mit TCM therapieren lassen. Die Angaben st√ľtzen sich auf die Empfehlungen der Welt-Gesundheits-Organisation WHO. Eine abschliessende Liste kann hier nicht aufgef√ľhrt werden, sondern sie soll auf die vielf√§ltige Wirkungsweise der Traditionellen Chinesischen Medizin hinweisen. • Neurologische Krankheiten • Schwindel, Tinnitus (Ohrger√§usche, Ohrensausen) • Ischialgien (Schmerzen der Lendenwirbels√§ule z.B. Hexenschuss), Trigeminusneuralgie (Schmerzattacken im Gesicht) • Behandlungen nach Schlaganfall • Kopfschmerzen, Migr√§ne • Orthop√§dische Krankheiten • Chronische R√ľckenschmerzen • Allgemeine Muskel-, Gelenk-, und Bewegungsschmerzen oder Bewegungseinschr√§nkungen • Bandscheibenvorfall • Arthritis und Arthrose • Rheumatische Erkrankungen • Tennisellenbogen (Epikondylistis) • Schulter-Arm-Syndrom • Nackenschmerzen bzw. Nackensteife • Muskelverspannungen • Innere Krankheiten • An√§mie (Blutarmut), Bronchitis • Metabolische Syndrome: √úbergewicht, erh√∂hte Blutfettwerte, Bluthochdruck (Hypertonie) • Fettstoffwechselst√∂rungen, Gicht • H√§morrhoiden • Gyn√§kologie bzw. Urologie • Menstruationsst√∂rungen • Menopausen Probleme • Blasenentz√ľndungen • Sexual- und Fruchtbarkeitsst√∂rungen • Schwangerschaft und Geburt • Allergien und Hauterkrankungen • Heuschnupfen, Asthma, Akne • Ekzeme (z.B. Neurodermitis) • Psoriasis (Schuppenflechte) • Verdauung und Darmerkrankungen • Hyperazidit√§t (√ľbers√§uerung) des Magens • Obstipation (Verstopfung) • Diarrh√∂e (Durchfall) • Akute und chronische Gastritis (Entz√ľndung der Magenschleimhaut) • Magengeschw√ľre (Ulcus) • Chronische Entz√ľndung der Darmschleimhaut (Colitis ulcerosa) • Morbus Crohn (chronische entz√ľndliche Erkrankung von Magen und Darm) • Infekte mit chronischem Hintergrund • Akute und chronische Sinusitis (Entz√ľndung der Nasennebenh√∂len) • Akute und chronische Rhinitis (Entz√ľndung der Nasenschleimhaut) • Akute und chronische Konjunktivitis (Entz√ľndung der Bindehaut oder der Hornhaut des Auges) • Allgemeine Erk√§ltungskrankheiten • Pharyngitis (Entz√ľndung der Rachenschleimhaut, akuter Katarrh) • Allgemeine Abwehrschw√§che • Sonstige Krankheiten und Beschwerden • Raucherentw√∂hnung • Depressive Zust√§nde • Psychische St√∂rungen • Burn out ‚Äď Syndrome • Schlafst√∂rungen • Ersch√∂pfungszust√§nde • Herzprobleme

¬†Geschlossen¬†‚Äď √Ėffnet morgen um 08:30
¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 20:00
Herzpunkt Naturheilpraxis

Herzpunkt Naturheilpraxis

Kirchenfeldstrasse 6, 5630 Muri AG
Herzpunkt Naturheilpraxis TCM

Praxis Seit Ende Dezember 2012 wurde am Namen der Praxis gearbeitet. Es war f√ľr mich wie ein Entstehen eines Kindes. Viele Gedanken wurden aufgeschrieben, gezeichnet und immer wieder kreiste der Gedanke ums Herz. Warum Herz fragen sich vielleicht viele und vielleicht ist es auch f√ľr viele klar, die mich kennen. F√ľr mich steht zuerst der Mensch mit seinem Herzen, ich m√∂chte die Menschen im Herz ber√ľhren und zwar ausgehend von meinem Herz. Diese Verbindung erm√∂glicht dann ein Heilwerden im Ganzen. Der Punkt steht f√ľr mich auch im Moment f√ľr ‚Äěda sein, ausharren und sich weiterentwickeln‚Äú. Nun steht der Name ‚Äě Herzpunkt Naturheilpraxis ‚Äú f√ľr mich im Zentrum und im Zentrum steht nun auch meine neuen Praxisr√§umlichkeiten. Akupunktur Akupunktur ist im Westen wohl die bekannteste Behandlungsmethode der Chinesischen Medizin.Bei dieser Methode werden bestimmte K√∂rperstellen (Akupunkturpunkte) mit einer feinen Einwegnadel stimuliert.In meiner Praxis wende ich unteranderem auch die Ohr- / Sch√§del-/ Laser- und Farbakupunktur an. Schr√∂pfen Bei der Schr√∂pftherapie wird mittels eines Hohlk√∂rpers, der auf der Haut aufgesetzt wird, ein Unterdruck erzeugt.Ein Verfahren, das in verschiedenen Kulturen und Medizinsystemen schon angewandt wurde. Moxibustion, kurz Moxa genannt Dabei handelt es sich um eine W√§rmebehandlung mittels eines Moxakegels oder Moxazigarre. Dabei werden die getrockneten Bl√§tter des Beifusses (artemisia vulgaris) verwendet. Moxa wird gezielt und punktuell angewendet, meistens auf den Akupunkturpunkten oder wo der Hauptschmerz lokalisiert wird. Grossfl√§chig behandelt werden Hautareale √ľber Gelenken oder Reflexzonen innerer Organe. Ern√§hrung nach TCM Wir leben nicht zum Essen, sondern wir essen, um zu Leben! (Sokrates). Das umfangreiche und bew√§hrte Wissen der TCM um die unterschiedliche Wirkung von Nahrungsmitteln erm√∂glicht individuell abgestimmte Ern√§hrungsempfehlungen ‚Äď mit dem Ziel, den K√∂rper in eine gesunde Balance zu bringen.Nahrungsmittel wirken wie Heilkr√§uter auf K√∂rper und Geist, nur wesentlich sanfter. Sie sind ein wunderbar einfaches Mittel, um sich t√§glich etwas Gutes zu tun. Westliche Kr√§uter nach TCM Heilkr√§uter kennt praktisch schon jedes Kind. Sie sind so vielseitig einsetzbar sei es als Tee, Tinktur, Spagyrik, Salbe, Wickel, Dampfb√§der und sogar als Gew√ľrz in unseren Speisen. Die Kr√§uter aus unseren Breitengraden sind f√ľr mich sehr wichtig, angewandt nach der TCM, eine wunderbare Erg√§nzung. Shiatsu Shiatsu heisst √ľbersetzt ‚ÄěFingerdruck‚Äú. Es handelt sich dabei um eine japanische Behandlungsmethode, deren Wurzeln in der chinesischen Heilkunde liegen. Gem√§ss diesem asiatischen Erfahrungswissen besitzt der Mensch seinem K√∂rper entlang Energiekan√§le (Meridiane) in welchen die Energie fliesst.Die Meridiane bilden an der Oberfl√§che und in der Tiefe des K√∂rpers ein weit verzweigtes und vernetztes System. √úber die Oberfl√§che sind diese Energiebahnen f√ľr meine H√§nde leicht erreichbar. Bach-Bl√ľten Zur Anwendung kommen 38 speziell (hom√∂opathie√§hnlich) aufbereitete Bl√ľtenausz√ľge von wild wachsenden Pflanzen und B√§umen nach Edward Bach. Sie werden individuell zusammengestellt. Ern√§hrung nach TCM Wir leben nicht zum Essen, sondern wir essen, um zu Leben! (Sokrates). Das umfangreiche und bew√§hrte Wissen der TCM um die unterschiedliche Wirkung von Nahrungsmitteln erm√∂glicht individuell abgestimmte Ern√§hrungsempfehlungen ‚Äď mit dem Ziel, den K√∂rper in eine gesunde Balance zu bringen.Nahrungsmittel wirken wie Heilkr√§uter auf K√∂rper und Geist, nur wesentlich sanfter. Sie sind ein wunderbar einfaches Mittel, um sich t√§glich etwas Gutes zu tun. Kinesio-Taping Kinesio-Taping ist eine Therapieform die durch Dr. Kenzo Kase, Chiropraktor, in Japan entwickelt wurde.Sie unterst√ľtz nahezu das gesamte physiotherapeutische Spektrum mittels eines sehr elastischen Klebetapes. Hypnose Hypnose ist ein Zustand in dem man das Bewusstsein ver√§ndert, es liegt zwischen Wachsein und Schlafen. Es ist ein Zustand erh√∂hter Konzentration auf eine einzige Sache. Die geistigen F√§higkeiten sind voll da und die k√∂rperlichen T√§tigkeiten wie Herzschlag, Blutdruck und Atmung sind dabei etwas reduziert.

PremiumPremium Eintrag
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘChinesische Medizin TCM‚ÄĘMassage
Kirchenfeldstrasse 6, 5630 Muri AG
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘChinesische Medizin TCM‚ÄĘMassage
Herzpunkt Naturheilpraxis TCM

Praxis Seit Ende Dezember 2012 wurde am Namen der Praxis gearbeitet. Es war f√ľr mich wie ein Entstehen eines Kindes. Viele Gedanken wurden aufgeschrieben, gezeichnet und immer wieder kreiste der Gedanke ums Herz. Warum Herz fragen sich vielleicht viele und vielleicht ist es auch f√ľr viele klar, die mich kennen. F√ľr mich steht zuerst der Mensch mit seinem Herzen, ich m√∂chte die Menschen im Herz ber√ľhren und zwar ausgehend von meinem Herz. Diese Verbindung erm√∂glicht dann ein Heilwerden im Ganzen. Der Punkt steht f√ľr mich auch im Moment f√ľr ‚Äěda sein, ausharren und sich weiterentwickeln‚Äú. Nun steht der Name ‚Äě Herzpunkt Naturheilpraxis ‚Äú f√ľr mich im Zentrum und im Zentrum steht nun auch meine neuen Praxisr√§umlichkeiten. Akupunktur Akupunktur ist im Westen wohl die bekannteste Behandlungsmethode der Chinesischen Medizin.Bei dieser Methode werden bestimmte K√∂rperstellen (Akupunkturpunkte) mit einer feinen Einwegnadel stimuliert.In meiner Praxis wende ich unteranderem auch die Ohr- / Sch√§del-/ Laser- und Farbakupunktur an. Schr√∂pfen Bei der Schr√∂pftherapie wird mittels eines Hohlk√∂rpers, der auf der Haut aufgesetzt wird, ein Unterdruck erzeugt.Ein Verfahren, das in verschiedenen Kulturen und Medizinsystemen schon angewandt wurde. Moxibustion, kurz Moxa genannt Dabei handelt es sich um eine W√§rmebehandlung mittels eines Moxakegels oder Moxazigarre. Dabei werden die getrockneten Bl√§tter des Beifusses (artemisia vulgaris) verwendet. Moxa wird gezielt und punktuell angewendet, meistens auf den Akupunkturpunkten oder wo der Hauptschmerz lokalisiert wird. Grossfl√§chig behandelt werden Hautareale √ľber Gelenken oder Reflexzonen innerer Organe. Ern√§hrung nach TCM Wir leben nicht zum Essen, sondern wir essen, um zu Leben! (Sokrates). Das umfangreiche und bew√§hrte Wissen der TCM um die unterschiedliche Wirkung von Nahrungsmitteln erm√∂glicht individuell abgestimmte Ern√§hrungsempfehlungen ‚Äď mit dem Ziel, den K√∂rper in eine gesunde Balance zu bringen.Nahrungsmittel wirken wie Heilkr√§uter auf K√∂rper und Geist, nur wesentlich sanfter. Sie sind ein wunderbar einfaches Mittel, um sich t√§glich etwas Gutes zu tun. Westliche Kr√§uter nach TCM Heilkr√§uter kennt praktisch schon jedes Kind. Sie sind so vielseitig einsetzbar sei es als Tee, Tinktur, Spagyrik, Salbe, Wickel, Dampfb√§der und sogar als Gew√ľrz in unseren Speisen. Die Kr√§uter aus unseren Breitengraden sind f√ľr mich sehr wichtig, angewandt nach der TCM, eine wunderbare Erg√§nzung. Shiatsu Shiatsu heisst √ľbersetzt ‚ÄěFingerdruck‚Äú. Es handelt sich dabei um eine japanische Behandlungsmethode, deren Wurzeln in der chinesischen Heilkunde liegen. Gem√§ss diesem asiatischen Erfahrungswissen besitzt der Mensch seinem K√∂rper entlang Energiekan√§le (Meridiane) in welchen die Energie fliesst.Die Meridiane bilden an der Oberfl√§che und in der Tiefe des K√∂rpers ein weit verzweigtes und vernetztes System. √úber die Oberfl√§che sind diese Energiebahnen f√ľr meine H√§nde leicht erreichbar. Bach-Bl√ľten Zur Anwendung kommen 38 speziell (hom√∂opathie√§hnlich) aufbereitete Bl√ľtenausz√ľge von wild wachsenden Pflanzen und B√§umen nach Edward Bach. Sie werden individuell zusammengestellt. Ern√§hrung nach TCM Wir leben nicht zum Essen, sondern wir essen, um zu Leben! (Sokrates). Das umfangreiche und bew√§hrte Wissen der TCM um die unterschiedliche Wirkung von Nahrungsmitteln erm√∂glicht individuell abgestimmte Ern√§hrungsempfehlungen ‚Äď mit dem Ziel, den K√∂rper in eine gesunde Balance zu bringen.Nahrungsmittel wirken wie Heilkr√§uter auf K√∂rper und Geist, nur wesentlich sanfter. Sie sind ein wunderbar einfaches Mittel, um sich t√§glich etwas Gutes zu tun. Kinesio-Taping Kinesio-Taping ist eine Therapieform die durch Dr. Kenzo Kase, Chiropraktor, in Japan entwickelt wurde.Sie unterst√ľtz nahezu das gesamte physiotherapeutische Spektrum mittels eines sehr elastischen Klebetapes. Hypnose Hypnose ist ein Zustand in dem man das Bewusstsein ver√§ndert, es liegt zwischen Wachsein und Schlafen. Es ist ein Zustand erh√∂hter Konzentration auf eine einzige Sache. Die geistigen F√§higkeiten sind voll da und die k√∂rperlichen T√§tigkeiten wie Herzschlag, Blutdruck und Atmung sind dabei etwas reduziert.

¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 20:00
¬†Geschlossen¬†‚Äď √Ėffnet morgen um 08:30
TCM meiQimedi GmbH

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

TCM meiQimedi GmbH

Birrfeldstrasse 5, 5507 Mellingen

ZSR - NUMMER:R450263 F√úR ZUSATZKRANKENKASSEN Die Behandlungsmethoden Diagnose Die TCM hat √ľber Jahrtausende ein vielf√§ltiges Diagnoseverfahren entwickelt. Die beiden Eckpfeiler der Diagnose sind die Zungen- und die Pulsdiagnose: Durch das genaue Beobachten von Form, Farbe und Qualit√§t der Zunge, sowie durch das F√ľhlen der 28 verschiedenen Pulsqualit√§ten, kann der Therapeut oder die √Ąrztin auf die inneren Abl√§ufe im K√∂rper schliessen. Akupunktur Die Akupunktur beeinflusst K√∂rperfunktionen gezielt √ľber spezifische Punkte an der K√∂rperoberfl√§che. Das unterschiedlich tiefe Einstechen der Nadeln an den √ľber 360 Akupunkturpunten gleicht die Qi-Zirkulation aus und reguliert bestimmte Organsysteme. Ohrenakupuntkur Die Ohrenakupuntur bietet bei Schmerzzust√§nden sofortige Besserung und eignet sich daher insbesondere f√ľr die Behandlung von akuten Symptomen. Tui-Na Massage Die Massagetherapie in der TCM wird Tuina genannt. Tui heisst Schieben, na wird mit Greifen √ľbersetzt. Vor allem bei Beschwerden am Bewegungsapparat wird sie oft in Kombination mit Akupunktur oder Schr√∂pfen eingesetzt. Mit speziellen Techniken und Manipulationen werden Muskeln bearbeitet, Aku-punkturpunkte massiert und Leitbahnen durchg√§ngig gemacht, um die Beschwer-den zu lindern. Schr√∂pfen Es werden Schr√∂pfgl√§ser auf die Haut aufgesetzt, um die Durchblutung im Binde-gewebe und den Muskeln zu steigern, was diese lockert und entspannt. Zudem werden das Immunsystem und je nach behandeltem Gebiet, innere Organ-systeme angeregt. W√§rmetherapie Durch die Anwendung von brennendem Beifrusskraut (Artemisia Vulgaris) werden Reaktionszonen des K√∂rpers erw√§rmt und somit die k√∂rpereigenen Selbsheilungs-kr√§fte aktiviert.

PremiumPremium Eintrag
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘTuina-Massage‚ÄĘPhytotherapie (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘSchr√∂pfen
Birrfeldstrasse 5, 5507 Mellingen
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘTuina-Massage‚ÄĘPhytotherapie (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘSchr√∂pfen

ZSR - NUMMER:R450263 F√úR ZUSATZKRANKENKASSEN Die Behandlungsmethoden Diagnose Die TCM hat √ľber Jahrtausende ein vielf√§ltiges Diagnoseverfahren entwickelt. Die beiden Eckpfeiler der Diagnose sind die Zungen- und die Pulsdiagnose: Durch das genaue Beobachten von Form, Farbe und Qualit√§t der Zunge, sowie durch das F√ľhlen der 28 verschiedenen Pulsqualit√§ten, kann der Therapeut oder die √Ąrztin auf die inneren Abl√§ufe im K√∂rper schliessen. Akupunktur Die Akupunktur beeinflusst K√∂rperfunktionen gezielt √ľber spezifische Punkte an der K√∂rperoberfl√§che. Das unterschiedlich tiefe Einstechen der Nadeln an den √ľber 360 Akupunkturpunten gleicht die Qi-Zirkulation aus und reguliert bestimmte Organsysteme. Ohrenakupuntkur Die Ohrenakupuntur bietet bei Schmerzzust√§nden sofortige Besserung und eignet sich daher insbesondere f√ľr die Behandlung von akuten Symptomen. Tui-Na Massage Die Massagetherapie in der TCM wird Tuina genannt. Tui heisst Schieben, na wird mit Greifen √ľbersetzt. Vor allem bei Beschwerden am Bewegungsapparat wird sie oft in Kombination mit Akupunktur oder Schr√∂pfen eingesetzt. Mit speziellen Techniken und Manipulationen werden Muskeln bearbeitet, Aku-punkturpunkte massiert und Leitbahnen durchg√§ngig gemacht, um die Beschwer-den zu lindern. Schr√∂pfen Es werden Schr√∂pfgl√§ser auf die Haut aufgesetzt, um die Durchblutung im Binde-gewebe und den Muskeln zu steigern, was diese lockert und entspannt. Zudem werden das Immunsystem und je nach behandeltem Gebiet, innere Organ-systeme angeregt. W√§rmetherapie Durch die Anwendung von brennendem Beifrusskraut (Artemisia Vulgaris) werden Reaktionszonen des K√∂rpers erw√§rmt und somit die k√∂rpereigenen Selbsheilungs-kr√§fte aktiviert.

Bewertung 5.0 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

¬†Geschlossen¬†‚Äď √Ėffnet morgen um 08:30
¬†Offen nach Vereinbarung¬†‚Äď Schliesst heute um 12:00
TCM meiqimedi GmbH

TCM meiqimedi GmbH

Z√ľrcherstrasse 20, 5210¬†Windisch

Beschreibung & Besonderheiten Die Behandlungsmethoden Diagnose Die TCM hat √ľber Jahrtausende ein vielf√§ltiges Diagnoseverfahren entwickelt. Die beiden Eckpfeiler der Diagnose sind die Zungen- und die Pulsdiagnose: Durch das genaue Beobachten von Form, Farbe und Qualit√§t der Zunge, sowie durch das F√ľhlen der 28 verschiedenen Pulsqualit√§ten, kann der Therapeut oder die √Ąrztin auf die inneren Abl√§ufe im K√∂rper schliessen. Akupunktur Die Akupunktur beeinflusst K√∂rperfunktionen gezielt √ľber spezifische Punkte an der K√∂rperoberfl√§che. Das unterschiedlich tiefe Einstechen der Nadeln an den √ľber 360 Akupunkturpunten gleicht die Qi-Zirkulation aus und reguliert bestimmte Organsysteme. Ohrenakupuntkur Die Ohrenakupuntur bietet bei Schmerzzust√§nden sofortige Besserung und eignet sich daher insbesondere f√ľr die Behandlung von akuten Symptomen. Tui-Na Massage Die Massagetherapie in der TCM wird Tuina genannt. Tui heisst Schieben, na wird mit Greifen √ľbersetzt. Vor allem bei Beschwerden am Bewegungsapparat wird sie oft in Kombination mit Akupunktur oder Schr√∂pfen eingesetzt. Mit speziellen Techniken und Manipulationen werden Muskeln bearbeitet, Aku-punkturpunkte massiert und Leitbahnen durchg√§ngig gemacht, um die Beschwer-den zu lindern. Schr√∂pfen Es werden Schr√∂pfgl√§ser auf die Haut aufgesetzt, um die Durchblutung im Binde-gewebe und den Muskeln zu steigern, was diese lockert und entspannt. Zudem werden das Immunsystem und je nach behandeltem Gebiet, innere Organ-systeme angeregt. W√§rmetherapie Durch die Anwendung von brennendem Beifrusskraut (Artemisia Vulgaris) werden Reaktionszonen des K√∂rpers erw√§rmt und somit die k√∂rpereigenen Selbsheilungs-kr√§fte aktiviert.

PremiumPremium Eintrag
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘTuina-Massage‚ÄĘSchr√∂pfen‚ÄĘPhytotherapie (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)
Z√ľrcherstrasse 20, 5210¬†Windisch
Chinesische Medizin TCM‚ÄĘAkupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘTuina-Massage‚ÄĘSchr√∂pfen‚ÄĘPhytotherapie (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)

Beschreibung & Besonderheiten Die Behandlungsmethoden Diagnose Die TCM hat √ľber Jahrtausende ein vielf√§ltiges Diagnoseverfahren entwickelt. Die beiden Eckpfeiler der Diagnose sind die Zungen- und die Pulsdiagnose: Durch das genaue Beobachten von Form, Farbe und Qualit√§t der Zunge, sowie durch das F√ľhlen der 28 verschiedenen Pulsqualit√§ten, kann der Therapeut oder die √Ąrztin auf die inneren Abl√§ufe im K√∂rper schliessen. Akupunktur Die Akupunktur beeinflusst K√∂rperfunktionen gezielt √ľber spezifische Punkte an der K√∂rperoberfl√§che. Das unterschiedlich tiefe Einstechen der Nadeln an den √ľber 360 Akupunkturpunten gleicht die Qi-Zirkulation aus und reguliert bestimmte Organsysteme. Ohrenakupuntkur Die Ohrenakupuntur bietet bei Schmerzzust√§nden sofortige Besserung und eignet sich daher insbesondere f√ľr die Behandlung von akuten Symptomen. Tui-Na Massage Die Massagetherapie in der TCM wird Tuina genannt. Tui heisst Schieben, na wird mit Greifen √ľbersetzt. Vor allem bei Beschwerden am Bewegungsapparat wird sie oft in Kombination mit Akupunktur oder Schr√∂pfen eingesetzt. Mit speziellen Techniken und Manipulationen werden Muskeln bearbeitet, Aku-punkturpunkte massiert und Leitbahnen durchg√§ngig gemacht, um die Beschwer-den zu lindern. Schr√∂pfen Es werden Schr√∂pfgl√§ser auf die Haut aufgesetzt, um die Durchblutung im Binde-gewebe und den Muskeln zu steigern, was diese lockert und entspannt. Zudem werden das Immunsystem und je nach behandeltem Gebiet, innere Organ-systeme angeregt. W√§rmetherapie Durch die Anwendung von brennendem Beifrusskraut (Artemisia Vulgaris) werden Reaktionszonen des K√∂rpers erw√§rmt und somit die k√∂rpereigenen Selbsheilungs-kr√§fte aktiviert.

¬†Offen nach Vereinbarung¬†‚Äď Schliesst heute um 12:00
¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 19:00
Berlinger Martin

Berlinger Martin

Rechengasse 17, 5620 Bremgarten (AG)
Traditionelle Chinesische Medizin

Ich verstehe die chinesische Medizin (TCM) traditionell als eine umfassende Unterst√ľtzung der uns anvertrauten Klienten. Die Arbeit mit Nadeln (Akupunktur), den H√§nden (Tuina) oder mit Kr√§utern (Phytotherapie) ist nur ein Teil der ganzen Therapie. Sie ist das letzte, aber nicht immer das wichtigste Glied im gesamten Prozess. Am Anfang des Prozesses steht zwingend ein Gespr√§ch, bei dem sich der Therapeut Zeit nimmt. Ein echtes, empatisches und nicht wertendes (unaufgeregtes) Interesse f√ľr die Probleme des Klienten spielt dabei eine mindestens so wichtige Rolle wie die pr√§zise Analyse und Behandlung der gesundheitlichen St√∂rung nach den Kriterien der TCM. Ein Therapeut, der nur Nadeln sticht, manuell arbeitet oder Arzneimittelrezepturen verschreibt, wird dabei meist das Ziel verfehlen. Oft zeigen sich erst im ausf√ľhrlichen Gespr√§ch die Gr√ľnde oder Zusammenh√§nge einer gesundheitlichen St√∂rung. Je nach Problem kann sich der zeitliche Aufwand daf√ľr erheblich unterscheiden. Auch im Verlauf des Prozesses ist es wichtig, Fortschritte und Ver√§nderungen immer wieder von neuem zu √ľberpr√ľfen und aktuelle Beobachtungen in die n√§chsten Behandlungen einfliessen zu lassen. Auch k√∂nnen praktische Anleitungen und unterst√ľtzende Tipps zur Heilung oder mindestens Linderung der Beschwerden beitragen. Nach meiner Erfahrung sind dies die wichtigsten und besten Voraussetzungen f√ľr eine erfolgreiche Therapie. Spezialgebiete: • Bewegungsapparat (Kreuz- und Schulterschmerzen, Beckenfehlstellungen, Sehnenentz√ľndungen), Aktivit√§t und Ruhe (Innere Unruhe, Anspannung, Schlaflosigkeit, Schwindel), • Arbeit und Beruf (√úberarbeitung, √Ąngste, Stress, Burnout), • Umgebung (Allergien, Hypersensibilit√§t), • Innere Organe (Verdauungsst√∂rungen, Atembeschwerden, Herzklopfen) • Frauenthemen (Menstruationsst√∂rungen, Infertilit√§t, Schwangerschaftsbegleitung, Geburtsvorbereitung) • Und vieles mehr. Anwendungen: • Akupunktur • Tuina (Chinesische Manualtherapie) • Schr√∂pfen, Moxa (W√§rmebehandlung), Gua Sha (Ausleittechnik) • Qi Gong • PRT (Pain Relief Taping) • Hypnose (Trancearbeit)

PremiumPremium Eintrag
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘChinesische Medizin TCM
Rechengasse 17, 5620 Bremgarten (AG)
Akupunktur (ausserhalb Rubrik √Ąrzte)‚ÄĘChinesische Medizin TCM
Traditionelle Chinesische Medizin

Ich verstehe die chinesische Medizin (TCM) traditionell als eine umfassende Unterst√ľtzung der uns anvertrauten Klienten. Die Arbeit mit Nadeln (Akupunktur), den H√§nden (Tuina) oder mit Kr√§utern (Phytotherapie) ist nur ein Teil der ganzen Therapie. Sie ist das letzte, aber nicht immer das wichtigste Glied im gesamten Prozess. Am Anfang des Prozesses steht zwingend ein Gespr√§ch, bei dem sich der Therapeut Zeit nimmt. Ein echtes, empatisches und nicht wertendes (unaufgeregtes) Interesse f√ľr die Probleme des Klienten spielt dabei eine mindestens so wichtige Rolle wie die pr√§zise Analyse und Behandlung der gesundheitlichen St√∂rung nach den Kriterien der TCM. Ein Therapeut, der nur Nadeln sticht, manuell arbeitet oder Arzneimittelrezepturen verschreibt, wird dabei meist das Ziel verfehlen. Oft zeigen sich erst im ausf√ľhrlichen Gespr√§ch die Gr√ľnde oder Zusammenh√§nge einer gesundheitlichen St√∂rung. Je nach Problem kann sich der zeitliche Aufwand daf√ľr erheblich unterscheiden. Auch im Verlauf des Prozesses ist es wichtig, Fortschritte und Ver√§nderungen immer wieder von neuem zu √ľberpr√ľfen und aktuelle Beobachtungen in die n√§chsten Behandlungen einfliessen zu lassen. Auch k√∂nnen praktische Anleitungen und unterst√ľtzende Tipps zur Heilung oder mindestens Linderung der Beschwerden beitragen. Nach meiner Erfahrung sind dies die wichtigsten und besten Voraussetzungen f√ľr eine erfolgreiche Therapie. Spezialgebiete: • Bewegungsapparat (Kreuz- und Schulterschmerzen, Beckenfehlstellungen, Sehnenentz√ľndungen), Aktivit√§t und Ruhe (Innere Unruhe, Anspannung, Schlaflosigkeit, Schwindel), • Arbeit und Beruf (√úberarbeitung, √Ąngste, Stress, Burnout), • Umgebung (Allergien, Hypersensibilit√§t), • Innere Organe (Verdauungsst√∂rungen, Atembeschwerden, Herzklopfen) • Frauenthemen (Menstruationsst√∂rungen, Infertilit√§t, Schwangerschaftsbegleitung, Geburtsvorbereitung) • Und vieles mehr. Anwendungen: • Akupunktur • Tuina (Chinesische Manualtherapie) • Schr√∂pfen, Moxa (W√§rmebehandlung), Gua Sha (Ausleittechnik) • Qi Gong • PRT (Pain Relief Taping) • Hypnose (Trancearbeit)

¬†Offen¬†‚Äď Schliesst heute um 19:00
* W√ľnscht keine Werbung