Address
Via Maistra 12
7500 St. Moritz
Phone
081...Show number 081 837 33 88
Fax
081...Show number 081 837 33 89
No advertising material

Die perfekte Auszeit in St. Moritz

Eine kleinstadt mit ünzahligen Erlebnisangeboten. 

Alpenmetropole St. Moritz

Lassen Sie sich inspirieren!

St. Moritz ist einer der bekanntesten Ferienorte der Welt, zweifacher Austragungsort von Olympischen Winterspielen und Teil eines UNESCO-Welterbes. Sein Name ist als Qualitätsmarke geschützt und steht weltweit für Stil, Eleganz und Klasse.

Dank der romanischen Sprache, der Nähe Italiens und der mehrheitlich deutschsprachigen Ortsbevölkerung stossen in St. Moritz drei Kulturbereiche zusammen. Der Ort verdankt seine Bedeutung ursprünglich seinen Heilquellen, die seit fast 3'500 Jahren bekannt sind und 1466 v. Chr. das erste Mal geschichtlich erwähnt worden sind. Bereits im Mittelalter wurde St. Moritz während des Sommers von Badegästen besucht. Und dennoch: 1830 lebten nur gerade 200 Einwohner im Ort.

Diese Elemente bilden zusammen mit der Oberengadiner Seenlandschaft und Tal-Kultur den Rahmen einer Angebots-Palette, die bezüglich Qualität und Vielfalt einmalig ist: Alpiner und nordischer Skilauf, Cresta Run, Bob Run, Pferderennen und Eislaufen auf dem gefrorenen See, Polo-, Cricket-, Golf- und Curling-Turniere sowie Gourmetfestivals im Winter. Mountainbiking, Wandern, Windsurfen, Musikfestivals, Eislaufen, Golf, Tennis, Segeln, Classic Cars, Oper, Kunst und Kultur, Nationalpark im Sommer – alles im Umkreis weniger Minuten.

Die sonnenverwöhnte Alpenmetropole am Südhang der Alpen besitzt mit dem Engadin Airport einen eigenen Flughafen und ist Start- sowie Zielort der Bahnklassiker Glacier- und Bernina Express. Dank der UNESCO-prämierten Albula- und Berninastrecke der Rhätischen Bahn ist St. Moritz weltweit das einzige Reiseziel, das die beiden Labels Olympische Spiele und UNESCO vereint.

Die St. Moritzer Markenzeichen Sonne und Schriftzug dienen seit über 80 Jahren zur Erkennung der weltweit bekanntesten Winterferien-Destination. Sie ersetzten 1930 das damalige Schneehasen-Symbol und sind heute die ältesten noch verwendeten touristischen Markenzeichen überhaupt. Die Sonne wurde bereits 1937 in vier Varianten gesetzlich geschützt, der Schriftzug 1986 – als erster Ortsname der Welt, der als solcher registriert werden konnte. Die Marke St. Moritz steht als Qualitätsmarke weltweit für Stil, Eleganz und Klasse.

St. Moritz Karte öffnen

Source: Swisscom Directories AG