Gynaecology and obstetrics Dr. med. Schärer Jürg P.

FMH Belegarzt am Regionalspital
Gynaecology and obstetricsDoctorsReproductive medicine

Contacts & location

Address
Bälliz 44
3600 Thun
Phone
033 222 35 00

Pictures

Additional Locations

Privat
Address
Panoramastrasse 4
3600 Thun

Über die Praxis

Dr. med Jürg Schärer – frauenärztliche Praxis mit umfassendem Angebot in Thun

Wir freuen uns sehr, Sie in unserer Praxis begrüssen zu dürfen und sind jederzeit gerne bereit, uns Ihren Anliegen anzunehmen und mit bestmöglichem Einsatz und dem steten Bemühen um  Fachkompetenz unser breites Angebot zu Ihrem Wohl und Ihrer Zufriedenheit einzusetzen. Wir betreuen Frauen jeden Alters bei gynäkologischen Fragen sowie während der Schwangerschaft.

Sprechstunde vereinbaren

Ihren Sprechstundentermin können Sie telefonisch oder per E-Mail vereinbaren.

Hier erfahren Sie mehr über meinen Werdegang:

In meiner Geburtsstadt Thun besuchte ich alle Schulen bis zur Matura mit Maturitätstypus A, altsprachlich-literarisch (Latein, Griechisch, Hebräisch) Nach dem Medizinstudium an der Universität Bern erhielt ich dort die Approbation als Arzt und Promotion zum Dr. med. der Medizinischen Fakultät Bern. Meine erste Assistentenstelle bekam ich an der Chirurgischen Abteilung des Regionalspitals Langenthal (Dr. med. H. Lüdi), währenddessen ich auch auf der Anästhesie-Abteilung (Frau Dr. med. H. Krings) tätig sein konnte. Nach Abschluss dieses „Fremdjahres“ übersiedelte ich nach Zürich und begann meine eigentliche Facharztausbildung an der dortigen Universitäts-Frauenklinik (Prof. Dr. med.W.E. Schreiner, Prof. Dr. med. A. Huch, Prof. Dr. med. G. Duc)

Die letzten Jahre bis zum Ende der Facharztausbildung verbrachte ich an  der Universitäts-Frauenklinik in Bern (Prof. Dr. med. M. Berger, Prof. Dr. med. G. von Muralt) Nach deren Abschluss und der Eröffnung einer eigenen Praxis in Thun erhielt ich die Zulassung weiterhin nunmehr als Belegarzt an der Frauenklinik Bern tätig zu sein; in dieser Zeit wirkte

ich mit am Studentenunterricht (Block-Unterricht), sowie an der Hebammenschule der Frauenklinik und als Lehrer für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Universitäts-Kinderklinik (Prof. Dr. med. Ettore Rossi). Zu einem späteren Zeitpunkt erweiterte ich meine spitalärztliche Tätigkeit auch auf die Kliniken Beau-Site, Bern, sowie Siloah AG, Gümligen.


Nach der Neuausrichtung dieser Kliniken, die in einem ersten Schritt die Geburtshilfe, danach auch den gynäkologischen Bereich nicht mehr anboten, findet meine spitalärztliche Tätigkeit als Belegarzt ausschließlich im Spital STS AG Thun, sowie falls erwünscht, für Geburtshilfe im Engeriedspital der Sonnenhof- Klinik AG in Bern statt.


Der Schwerpunkt meines Interessens liegt in der operativen Gynäkologie & Geburtshilfe, hierin insbesondere in den minimal-invasiven Verfahren, um deren Anwendung ich mich von Anbeginn, zunächst auch im Rahmen mehrerer Ausbildungsaufenthalte an der Universitäts-Frauenklinik Kiel (Prof. Dr, med. K. Semm, Frau Prof. Dr. med. L. Mettler) bemüht hatte. Ich bin verheiratet mit einer Arztgehilfin . Wir haben einen Sohn und zwei Töchter.


Mitgliedschaften:

 

  • Schweiz. Gesellschaft für Gynäkologie & Geburtshilfe (SGGG)
  • Akademie für Fortbidung der Schweiz. Gesellschaft für Gynäkologie & Geburtshilfe
  • Schweiz. Gesellschaft für Senologie
  • Schweiz. Gesellschaft für Ukltraschall in der Medizin (SGUM)
  • Bayerische Gesellschaft für Geburtshilfe & Gynäkologie e.V. (BGGF)
  • Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und Beckenbodenpathologie (AUG)
  • Oesterreich. Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und rekonstruktive Beckenbodenchirurgie (AUB)
  • International Urogynaecological Association (IUGA)
  • FMS-Sektion Bern
  • Berner Belegärzteverein
  • Verbindungen der Schweizer Aerztinnen und Aerzte (FMH)

Source: Swisscom Directories AG