Weyermann K.W. AG

Facciate FacciateCopertura tettiInvolucro edilizioTetti piatti
Bedachungen und Fassadenbau
Chiuso
Indirizzo
Bottigenstrasse 114
3018 Bern
Telefono
031...Mostra il numero 031 992 14 16
Fax
031...Mostra il numero 031 981 29 22
non desidera pubblicità

Weyermann K.W. AG


Die K.W. Weyermann AG ist ein Bedachungs- und Fassadenbau Unternehmen, dass schon seit über 100 Jahren tätig ist. Sie plant, organisiert und führt sämtliche Arbeiten rund ums Dach und die Fassade aus. Egal ob Sanierungen oder Neubauten von Flach- und Steildächern, Fassadenbekleidungen, Wärmedämmungen oder Solaranlagen – bei K.W. Weyermann AG erhalten Sie alles aus einer Hand.

Handwerkliche Leistung verlangt leistungsfähige Handwerker!
Die K.W. Weyermann AG ist in den drei Berufsgattungen Dachdecken, Fassadenbau und Abdichten tätig und bildet in allen Fachrichtung auch Lehrlinge aus.

Unsere Mitarbeiter haben alle langjährige Erfahrung in ihrem Beruf und zeichnen sich daher durch hohe Qualität aus. Für uns sind Zufriedenheit des Kunden, handwerkliches Know-how, Flexibilität, Erfahrung, Kompetenz, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit nicht nur Schlagwörter, sondern das oberste Gebot.

Wir verarbeiten ausschliesslich nur geprüfte Materialien von hoher Qualität. Daher können wir unseren Kunden eine hohe Lebensdauer der Materialien sowie der ausgeführten Arbeiten garantieren.

Gerne beraten wir Sie in allen Themen und Fragen und freuen uns Sie persönlich kennen zu lernen.

Ihre K.W. Weyermann AG 

Non ci sono ancora feedback dei clienti per Weyermann K.W. AG

Prodotti e servizi

Steildach
Steildach

Steildach

Das Steildach ist die älteste uns bekannte Dachform. Ob als Satteldach, Walmdach, Zeltdach, oder in einer andern der vielfältigen Möglichkeiten, bietet es uns seit Jahrhunderten Schutz und Geborgenheit vor Wind, Niederschlägen, Kälte und Wärme. Die heutigen Steildächer müssen mit ihren verschiedenen Schichten eine Vielzahl von Funktionen erfüllen.

Das Bedachungsmaterial ist direkt dem Wetter ausgesetzt und schützt das Gebäude vor Wind und Niederschlägen. Eine Vielzahl von verschiedenen Materialien finden heute dafür Verwendung.
 

Naturschieferdächer

Naturschieferdächer werden wie Dächer aus Faserzementschiefer verlegt. Als Material werden Schieferplatten verwendet, die aus Steinbrüchen in Deutschland, Frankreich und Spanien kommen. Die Platten werden noch heute handgespalten und bekommen so jede einzelne ihr individuelles Aussehen. Dächer aus Naturschiefer haben dadurch ein sehr „lebendiges“ Erscheinungsbild. Durch die Dicke der Platten 4-8 mm ist auch die Lebensdauer von Naturschieferdächern sehr hoch und sie gelten noch heute als „Rolls Royce“ unter den Dächern.

Wellplattendächer

Wellplatten aus Faserzement werden hauptsächlich zum Eindecken von Dächern mit geringer Neigung gebraucht. Sie eignen sich dadurch hauptsächlich als Bedachungsmaterial von Lagerhallen und Ställe. Verschieden Möglichkeiten in der Farbwahl, sowie Spezialstücke für sämtliche An- und Abschlüsse geben den heutigen Wellplattendächer ein schönes und zweckmässiges Aussehen.

Falzziegeldächer

Falzziegeldächer sind Einfachdächer, d.h. das Ziegelmaterial ist überall nur einfach verlegt. Durch ein System von Fälzen rund um den Ziegel wird die Dichtigkeit der Dachhaut erreicht. Falzziegel gibt es in verschiedenen Formen und Farben. Sie werden hauptsächlich in tieferen Lagen (bis 1000 M. ü. Meer) verlegt und sind eine preisgünstige Möglichkeit der Bedachung.

Biberschwanzziegeldächer

Biberschwanzziegeldächer sind Einfach- oder Doppeldächer. Beim Einfachdach wird die Dichtigkeit mit Schindeln, die unter die Fugen gelegt werden erreicht, beim Doppeldach dadurch, dass überall mindestens die doppelte Materialstärke vorhanden ist und die Fugen der übereinanderliegenden Ziegel um die halbe Ziegelbreite verschoben werden. Dächer mit Biberschwanzziegel finden hauptsächlich dort Verwendung, wo die Ästhetik eine wichtige Rolle spielt oder Vorschriften der Denkmalpflege zwingend sind. (z. B. die Dächer der Altstadt der Stadt Bern). Sie sind in etlichen Farben oder als alte Handziegel erhältlich.

Faserzementdächer

Dächer mit Platten aus Faserzement kommen hauptsächlich als Doppeldach zur Ausführung, d.h. dass überall mindestens zwei Platten aufeinander liegen. Die Dichtigkeit wird dadurch erreicht, dass die Fugen der übereinanderliegenden Platten um die halbe Plattenbreite versetzt sind. Faserzementplatten gibt es in verschiedenen Formen, Farben und Grössen. Sie kommen hauptsächlich dort zur Anwendung, wo eine grosse Druckfestigkeit verlangt wird (Meereshöhe über 1000 m.ü.Meer), wo aus ästhetischen Gründen diese Eindeckung gewählt wird, oder sind in den grösseren Formaten eine Alternative zum Falzziegeldach.

Das Unterdach

Das Unterdach schützt den Innenraum vor Wind, Staub und Flugschnee. Bei defektem Bedachungsmaterial übernimmt es die Funktion der Dachhaut.


Die Wärmedämmung sorgt dafür, dass im Gebäudeinnern sowohl im Winter, wie auch im Sommer angenehme Temperaturen vorherrschen. Sie hilft mit, Heizkosten zu sparen. Wind- und Luftdichtung sorgen dafür, dass die verschieden Schichten des Dachaufbaus als Ganzes zusammen funktionieren können.

Egal ob Neubau oder Sanierung, gerne helfen wir Ihnen dabei, auch für Ihr Steildach den geeigneten Aufbau zu finden.

Ulteriori info

Prezzo:

Su richiesta

Flachdach
Flachdach

Flachdach

In der heutigen, modernen Architektur wird das Flachdach immer beliebter, nicht zuletzt darum, weil es eine optimale Raumausnutzung garantiert. Durch eine Vielzahl von möglichen Ausführungsvarianten bezüglich Aufbau und verwendeten Materialien kann für jedes Gebäude der passende Aufbau gefunden werden. Mit der Möglichkeit der Begrünung bietet das Flachdach zudem die Möglichkeit, der Natur einen Teil der überbauten Grünfläche wieder zurückzugeben. Von entscheidender Wichtigkeit, damit ein Flachdach auch funktionieren kann, ist die richtige Wahl der einzelnen Schichten.
 

Bekieste Flachdächer

Kies ist die einfachste Form einer Schutzschicht für ein Flachdach. Es verhindert, dass die Abdichtung durch äussere Einwirkungen verletzt wird. Durch sein Gewicht dient es zudem als Beschwerung.

Begrünte Flachdächer

Mit einer Begrünung als Schutzschicht des Flachdaches kann der Natur ein Stück Grünfläche zurückgegeben werden. Die Art der Begrünung kann vom aussäen von vereinzelten Stauden und Gräser bis zum Anlegen einer kompletten Dachgartenanlage gehen. Begrünte Flachdächer sind aber auch gute Wasserspeicher und entlasten so unsere Kanalisationen. (Reduktion bei Regenabwassergebühren). Zudem übernehmen sie ebenfalls die Funktion einer Schutzschicht und einer Beschwerung für die Abdichtung.

Dachterrassen

Durch einen begehbaren Belag kann das Flachdach als Erholungsraum genutzt werden. Die Möglichkeit von Belägen geht von der einfachen Gartenplatte bis zum multifunktionalen Sportplatzaufbau.

Nacktdächer

Unter bestimmten Umständen können Flachdächer auch als Nacktdächer ausgeführt werden. Dies bedingt jedoch, dass die Abdichtung mit der Unterlage verbunden werden muss. Zudem sind Abklärungen mit der Gebäudeversicherung notwendig, ob im gegebenen Fall ein Nacktdach auf Grund von feuerpolizeilichen Anordnungen erlaubt ist.


Die Dampfsperre zum Beispiel verhindert, dass Feuchtigkeit, die im Gebäudeinnern produziert wird, in die Wärmedämmung eindringen kann.

Die Wärmedämmung sorgt dafür, dass im Gebäudeinnern sowohl im Winter, wie auch im Sommer angenehme Temperaturen vorherrschen. Sie hilft Energiekosten zu sparen.

Die Abdichtung verhindert, dass Wasser in den Flachdachaufbau eindringen kann. Da auf Flachdächern auch mit stehendem Wasser gerechnet werden muss, wird an sie eine sehr hohe Anforderungen gestellt. Je nach Schichtaufbau kommen Abdichtungen aus bituminösen Dichtungsbahnen oder aus Kunststoffdichtungsbahnen zum Einsatz.

Die Schutzschicht schütz die Abdichtung vor mechanischen Beschädigungen. Sie kann mit Kies oder als begrünte Fläche erstellt werden.

Die Nutzschicht ermöglicht das Flachdach als Terrasse, als Dachgarten, als Parkplatz, usw. zu nutzen.

Gerne beraten wir Sie, egal ob Neubau oder Sanierung, über die Möglichkeiten dieser Dachkonstruktion. Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

Ulteriori info

Prezzo:

Su richiesta

Fassaden
Fassaden

Fassaden

Eine Fassade ist mehr als nur simple Aussenhaut.

Eine Fassade gibt dem Gebäude seinen Charakter, ist hochfunktionell und kann neben ihrem Nutzen auch begeistern. Fassaden sind das zentrale Element bei der Planung und Gestaltung von Gebäudehüllen. Die Fassade eines Gebäudes ist also nicht nur eine Aussenhaut sondern auch das Gesicht zugleich.

Wir bieten ausschliesslich hinterlüftete Fassadensysteme an, denn nur dieses Systeme garantieren aus bauphysikalischer Sicht einen funktionierenden Feuchtigkeitsaustausch zwischen dem Gebäudeinnern und der Aussenseite. Durch einen belüfteten Hohlraum zwischen Bekleidungsmaterial und der Wärmedämmung wird feuchte Luft, die von Innen durch die Wärmedämmung dringt, abgeführt. Dadurch wird verhindert, dass es zur Bildung von Kondensat kommt. Zudem können hinterlüftete Systeme Spannungen und Bewegungen im Verankerungsgrund viel besser aufnehmen als kompakte Systeme.

Als Bekleidungsmaterial gibt es heute eine grosse Auswahl von Materialien, Formen und Farben.
 

Kleinformatige Bekleidungsmaterialien

Durch eine Vielzahl von Farben und Formen sind dem Gestalter fast keine Grenzen gesetzt. Die Fassaden erhalten eine sehr lebendige Struktur, die durch Farbwechsel noch verstärkt werden kann. Die Fassadenplatten bestehen meist aus Faserzement. Fassaden mit kleinformatigen Bekleidungsmaterialien bieten ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis.

Mittelformatige Bekleidungsmaterialien

Bekleidungsplatten von bis zu 1m2 Grösse werden mit offenen oder geschlossenen Fugen verlegt. Die Befestigung erfolgt sichtbar mit Schrauben, Nieten oder Klammern oder unsichtbar auf der Rückseite der Bekleidungsplatte. Als Materialien kommen hauptsächlich Platten aus Keramik oder Feinsteinzeug zum Einsatz. Keramik- und Feinsteinzeugplatten leben von ihrem natürlichen Aussehen und geben so jeder Fassade ihr eigenes Aussehen.

Grossformatige Bekleidungsmaterialien

Bekleidungsplatten von 1m2 bis 4m2 Grösse werden mit offenen oder geschlossenen Fugen verlegt. Die Befestigung erfolgt sichtbar mit Schrauben, Nieten oder Klammern oder unsichtbar auf der Rückseite der Bekleidungsplatte. Als Materialien kommen hauptsächlich Platten aus Faserzement oder Verbundplatten zum Einsatz. Da diese Platten auf sämtliche Grössen zugeschnitten werden können, kann die Fassadeneinteilung sehr individuell geschehen.

Schindelschirm

Aus ästhetischen oder denkmalpflegerischen Gründen werden auch heute noch Schindelfassaden erstellt. Gerne beraten wir sie, welches Format und welche Deckungsart zu ihrer Fassade passt.


Durch eine optimale Fassadenbekleidung wird ihr Gebäude besser vor Wind und Wetter geschützt. Eine zusätzliche Wärmedämmung, die zwischen Fassadenbekleidung und bestehende Fassade montiert wird, sorgt im Gebäudeinnern sowohl im Winter wie auch im Sommer für angenehme Temperaturen. Zudem können Energiekosten gespart werden.

Unser Fachwissen verbunden mit einer seriösen Planung sind Voraussetzung für eine gelungene Arbeit. Gerne sind wir Ihnen behilflich, das Richtige für Ihre Fassade zu finden.

Ulteriori info

Prezzo:

Su richiesta

Wärmedämmung
Wärmedämmung

Wärmedämmung

Ein Dach wie auch eine Fassade schützt durch seinen sorgfältig abgestimmten Aufbau vor den Einflüssen der Witterung und trägt bei entsprechender Wärmedämmung zur Energieeinsparung bei.

Ein Gebäude dämmen heisst nicht nur im Winter für einen wohligen Wohnraum zu sorgen, sondern auch im Sommer einen kühlen Kopf zu bewahren. Zudem werden Energiekosten gesenkt und ein aktiver Beitrag für unsere Umwelt geleistet. Durch den Gesetzgeber sind Bauherren nahezu verpflichtet, ihren Wohnraum bei Neubau, Umbau, Sanierungen oder Ausbaumassnahmen gemäss der Energieeinsparverordnung zu dämmen. Verpflichtet darum auch, weil es von den Kantonen und dem Bund entsprechend Förderleistungen bei gut gedämmten Bauteilen und Isolationen gibt.

Da das Dämmen eines Gebäudes auch Kosten verursacht, kann man auch staatliche Fördermassnahmen von Kanton und Bund in Anspruch nehmen. Seit dem 04. Januar 2010 wird von den Kantonen und dem Bund ein Gebäudeprogramm mit Fördergeldern lanciert und unterstützt. Diese decken bei der Wärmedämmung von Fenstern, Wänden, Dach und Böden bis zu 20% der Investitionskosten. Durch eine verbesserte Wärmedämmung sparen Sie ausserdem über viele Jahre Heizkosten ein. Je nach Bauteil sparen Sie damit zwischen 20 und 40% der Investitionskosten ein.

Sind Sie also Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern oder anderen Immobililen - erhalten Sie bei einer Energieeffizienten Sanierung entsprechend Fördergeld vom Staat. Je mehr Energie eingespart wird, desto lukrativer fällt die Förderung nach dem Co2-Gebäudesanierungsprogramm aus.

weitere Infos über Förderprogramme

Ulteriori info

Prezzo:

Su richiesta

Solaranlagen
Solaranlagen

Solaranlagen

Die sauberste Energie kommt von der Sonne. Die Photovoltaik nutzt die Energie der Sonne ohne Umwege, Gestank, Lärmemmissionen und nicht zuletzt ohne endliche Ressourcen zu verbrauchen. Das Sonnenlicht wird direkt in elektrische Energie umgewandelt. Die Energie ist da, man muss nur wissen, wie man sie umweltgerecht nutzen kann. Wir engagieren uns in der Entwicklung von leistungsfahigeren Anlagen und sind dabei immer wieder von Neuem fasziniert, welches Potential die Sonnenenergie hat.

Photovoltaik-Anlagen müssen unterschiedliche Bedürfnisse erfüllen. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und stellen an die Planung sehr unterschiedliche Ansprüche. Freiflächen und Flächen an grossen Häusern lassen sich zur Anbringung von Solarmodulen im Megawattbereich nutzen. Mittelgrosse Anlagen werden oft auf Fabrikhallen und Bürogebäuden, landwirtschaftlichen Gebäuden, Schulen, Rathäusern und anderen öffentlichen Gebäuden installiert. Kleinanlagen mit einer Nennleistung von üblicherweise 3 – 4 kWp können optimal in bestehende Gebäudedächer integriert werden. Bei den Kleinanlagen handelt es sich meistens um netzgekoppelte Anlagen auf Ein- und Mehrfamilienhäusern. Die gewonnene Solarenergie wird dabei ins öffentliche Netz eingespeist und mit dem Netzbetreiber abgerechnet.



Sie wollen eine dachintegrierte Anlage bauen oder ein bestimmtes Solarmodul einsetzen?
Als offizieller Vertriebspartner von TRITEC International AG bieten wir Ihnen sämtliche Leistungen rund um Photovoltaik-Komplettsysteme und Solar-Kraftwerke an. D.h. wir bieten Photovoltaik-Komplettsysteme mit allen Komponenten einer Photovoltaikanlage, die, egal ob für den Netzverbund oder als Inselsystem, perfekt aufeinander abgestimmt sein müssen, um einen optimalen Wirkungsgrad zu erreichen.
 

Netzverbund – netzgekoppelte Photovoltaik-Anlagen

Netzverbund-Anlagen sind Photovoltaik-Anlagen, die an das öffentliche Stromnetz angeschlossen werden. Die realisierbare Grösse einer Netzverbundanlage hängt von örtlichen Gegebenheiten, den finanziellen Möglichkeiten und gesetzlichen Richtlinien ab. In Europa sind im privaten Bereich Netzverbundanlagen mit Leistungsgrössen von durchschnittlich 2 bis 10 kW üblich. Bei einem Schrägdach mit einer Solaranlage von ca. 1 kW (benötigte Dachfläche ca. 8 m2) erzeugt man ca. 1000 kWh Energie im Jahr. Die wichtigsten Bestandteile einer Photovoltaikanlage im Netzverbund sind Solarmodule, ein oder mehrere Wechselrichter und ein Montagesystem.

Inselsystem – autarke Photovoltaik-Anlagen

Photovoltaik-Anlagen, welche unabhängig vom Stromnetz betrieben werden, nennt man auch Inselsysteme. Der mit Solarmodulen erzeugte Strom wird in Batterien gespeichert oder wird direkt von unterschiedlichen Verbrauchern bezogen. Diese Lösung ist in abgelegenen Gegenden (Wochenendhaus, Berghütte, etc.) oder dort, wo ein Netzanschluss nicht sinnvoll realisierbar ist (Parkbeleuchtung, Strassenbeleuchtung, Notrufsäulen, Caravan, Marine etc.), besonders geeignet. Zu den Komponenten einer Inselanlage gehören Solarmodule, Inselwechselrichter, Batterien und Laderegler.

Die Marken und Hersteller

Anlagen, die Solarstrom produzieren, sind über Jahre härtesten Wettbedingungen ausgesetzt. Wer langfristig eine sichere problemlose Erzeugung von sauberen Strom gewährleisten will, muss sich auf beste Qualität verlassen können. In Verbindung mit unserem Partnerunternehmen TRITEC bieten wir Ihnen deshalb ausschliesslich nur Produkte und Systeme von namhaften Herstellern an, die höchste Qualität garantieren. Zu den wichtigsten Marken bei Solarmodulen und Solarkomponenten gehören SolarWorld, Kyocera, Schott Solar, Sanyo, Suntech, SMA, SolarMax, Danfoss, Kaco, Morningstar, Solrif, Rennsteig, Lorentz, Hoppecke, Tyco, Huber + Suhner, Multi-Contact, Solar-Log, Phoenix Contact.

Solarmodule neuster Generation

Die von uns eingesetzten Solarmodule gehören zur neusten Generation: Egal ob für netzgekoppelte Anlagen, Insellösungen, Notstromversorgungen, Pumpsysteme, Solarkraftwerke, Telekommunikation oder Verkehrssignalisierung.

Kontroll- und Messgeräte

Die Kontroll- und Messgeräte der TRITEC sind in diesem Bereich Entwicklungsführer. Mit dem Handmessgerät TRI-KA kann per Knopfdruck die Strom/Spannungs-Kurve berechnet werden. Zudem bieten die Geräte eigene Wärmesensoren an, mit welchen sowohl die Aussen- als auch die Modultemperatur gemessen werden können, um z.B. die Messergebnisse eines Datenloggers verbessern zu können.

Die Montagesysteme

Die verschiedenen Montagesysteme erlauben eine einfache Montage bei Aufdach- und Fassadenanlagen sowie Dachintegrationen. Tests an Bauteilen und Profilen beweisen die hervorragende Festigkeit bei maximaler Schnee- und Windlast.

Wissenswertes über TRITEC

TRITEC steht für saubere Energie. Die sauberste Energie kommt von der Sonne: heute und in der Zukunft. Saubere Energien und Nachhaltigkeit gehören für TRITEC zusammen und garantieren langfristig höchste Qualität. TRITEC Internationlas AG ist europaweit präsent. Die Zentrale befindet sich in der Schweiz, eigene Tochter- und Distributionsunternehmen sind in Deutschland, Frankreich und Spanien situiert. Weitere europäische Märkte sind über TRITEC Partnerunternehmen abgedeckt.


Auf den richtigen Parner kommt es an
Mit Fairness und Teamgeist engagieren wir uns für die Verbreitung einer guten Idee. Sonnenenergie bringt auch Veränderungen bei kulturellen und ideologischen Werten mit sich. Die Arbeit im Netzwerk erhöht weltweit die Akzeptanz bei immer mehr Menschen. Es ist unser Anspruch, Ihre Bedürfnisse in Qualität, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Service nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen.

Bei der Lösungsfindung denken wir immer an die Zukunft. Aus diesem Grund unterstützen wir Sie in der nachhaltigen Planung und Konzeption bis hin zur Montage und Inbetriebnahme Ihrer  Photovoltaik –Solaranlage. Auch nach Projektabschluss sind wir für Sie als Spezialist für Solarenergie jederzeit der richtige Ansprechpartner. Kontaktieren Sie uns, egal, in welcher Projektphase Sie sich befinden. Wir beraten Sie gerne.

Ulteriori info

Prezzo:

Su richiesta

Luftaufnahmen
Luftaufnahmen

Luftaufnahmen

Gerne erstellen wir Ihnen Luftaufnahmen von Ihren Gebäuden.

Nachfolgend bieten wir Ihnen zwei Paket zu einem pauschal festgelegten Preis an:

Unser "PACKET PRIVAT" beinhaltet:

  • Fotos von einem Objekt aus unterschiedlichen Höhen
  • 10 Bilder in HD-Auflösung auf CD-Datenträger gebrannt
  • Bildperspektiven frei wählbar
  • Bildnachbearbeitung inkl.
  • 2.5h Arbeitszeit Techniker (inkl. Hin- und Rückfahrt, Flugaufnahmen, Nachbearbeitung)
  • Fahrspesen für Hin- und Rückfahrt bis Luftline 10 km von Geschäftssitz

Kosten Pauschal CHF 350.00 (exkl. MwSt.)

Unser "PACKET BUSINESS" beinhaltet:

  • Fotos von einem Objekt aus unterschiedlichen Höhen
  • 20 Bilder in HD-Auflösung auf CD-Datenträger gebrannt
  • Bildperspektiven frei wählbar
  • Bildnachbearbeitung inkl.
  • 3h Arbeitszeit Techniker (inkl. Hin- und Rückfahrt, Flugaufnahmen, Nachbearbeitung)
  • Fahrspesen für Hin- und Rückfahrt bis Luftline 10 km von Geschäftssitz

Kosten Pauschal CHF 450.00 (exkl. MwSt.)

Regieansätze für zusätzliche Aufwendungen (Optional):

  • Stundenansatz Techniker CHF 105.00 / pro Stunde
  • Flugzeit Drohne CHF 45.00 / pro Stunde
  • Wegpauschale CHF 3.00 / pro Mehrkilometer

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Gerne beantworten wir Ihnen auch zusätzliche Fragen. Wir würden uns freuen, unsere Drohne für Sie fliegen zu lassen.

Ulteriori info

Prezzo:

Su richiesta

Fonte: Swisscom Directories SA