Contatti e posizione

Indirizzo
Flugplatz Speck 2
8320 Fehraltorf
Telefono
044 954 17 12
Fax
044 954 33 22
Sito web
non desidera pubblicità
Trovaci su

Panoramica

Ambiente
Ambiente
Accogliente, Casalinga, Familiare, Rustico, Tradizionale
Lingue
Lingue
Inglese, Tedesco
Cucina
Cucina
Internazionale, Regionale, Vegetariana
Specialità
Specialità
Barbecue, Birra (alla spina), Birra (in bottiglia), Bistecca, Caffè, Carne, Cordon bleu, Dessert, Fondue, Fondue/Raclette, Hamburger, Manzo, Schnitzel, Specialità alla griglia, Tè, Vino
Servizi
Servizi
Adatto solo per dessert, Ambienti per non fumatori, Angolo giochi, Aperitivo, Banchetti, Bar, Catering, Cena, Comitive, Enoteca, Eventi privati, Giardino, Internet, Matrimoni, Menu per bambini, Merenda, Organizzazione di eventi, Per famiglie, Pranzo, Pranzo di lavoro, Sala fumatori, Salotto per amanti del sigaro, Seggioloni per bambini, Serve anche solo caffè, Servizio al tavolo, Si accettano animali, Tavoli all'aperto, Terrazzo, Wi-Fi, È possibile ordinare solo da bere
Condizioni di pagamento
Condizioni di pagamento
American Express, Contanti, EUR, Lunch-Check, Maestro, Mastercard, Pagamento con carta EC, Postcard, TWINT, Visa
Posizione
Posizione
Accessibile ai disabili, Con vista, Nelle vicinanze dell’aeroporto, Possibilità di parcheggio

Immagini

Pub - Restaurant - Airfield

Liebe Gäste und Freunde vom Restaurant Speck, dem Windy Corner Pub und dem Gartenrestaurant

Hier, im Speck (früher in der Speck), wurde in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts Torf gestochen. Um hier hin zu gelangen, wurden die morastigen Wege mit Baumstämmen ausgelegt. Daher die Bezeichnung Speck (speckig). Auch, so wird vermutet und gemunkelt, liegt im Hügel hinter dem Hangar ein Theater aus römischer Vergangenheit, darum auch der Begriff Spektakulum. Wobei eher die erste Variante zu stimmen scheint.

Schon in vorchristlicher Zeit zogen noch vor den Römern, auch die Kelten durch diese Gegend, wovon die zwei noch vorhandenen Grabhügel gegenüber dem Flugfeld Speck im Wald gelegen, zeugen.

Auch heute noch besetzen tausende Celtic Fans die Wiese neben dem Restaurant an den jährlichen Highland-Games. Der vom Restaurant im Speck im Jahr 2001 in's Leben gerufene Anlass, erfreut noch heute bis zu 17'000 Besucher (www.highland-games.ch)

Das Restaurant wurde 2003 mit einem Gartenrestaurant, einem Pub und einem Spielplatz erweitert. 2015/16 wurde der ganze Betrieb renoviert und mit einem Saal (Tynwald Tavern) für bis zu 60 Personen vergrössert. Wäre die eher neue Ölheizung nicht gewesen, würde das Restaurant dem Minergie Standard entsprechen. Tatsache ist aber, das das Restaurant im Speck seit 2015 CO2 neutral ist und dies als erstes Restaurant im Kanton Zürich (www.co2neutralpartner.ch). Mittlerweilen arbeiten im Betrieb in der Sommersaison 12 Personen und es werden jeweils 1-2 Lehrlinge ausgebildet.

Mein Ziel war es immer, ein Restaurant für Jedermann/Frau/Kind, egal welcher Herkunft und sozialem Status zu verwirklichen. Ich denke, dass ist mir sehr gut gelungen und so ist ein Jeder in unserem Haus und/oder Garten willkommen.

Unsere Events

Unsere Mittagsmenus

Unsere Karten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herzlichst Christoph Heinz Kessler

Feedback dei clienti

Qual é la vostra esperienza?
6 visitatori su 7 raccomandano Restaurant im Speck ad un amico.
(7 valutazioni)
Fonte: Swisscom Directories SA