Contacts & localisation

Adresse
Morgenstrasse 128
3018 Bern
Téléphone
031...Afficher le numéro 031 350 11 77
Fax
031...Afficher le numéro 031 350 11 66
E-mail
Site web
pas de publicité

Images

Firmenportrait

Es freut uns sehr, dass Sie uns besuchen.

Die Firma Gasser + Bertschy Elektro AG ist Ihre Elektroinstallationsfirma im Herzen der Stadt Bern! Saubere und termingerechte Installationen zu fairen Preisen sind unser Markenzeichen.

Zuverlässigkeit und Professionalität dank grosser Erfahrung

Wir sind Ihre Spezialisten bei der Ausführung und Installation von sämtlichen gebäudetechnischen Anlagen. Unsere Stärke liegt in unserem breiten Angebotsspektrum und dem qualitativ hohen Anspruch an unsere Arbeit. Egal, ob wir für Sie ein Überwachungs-, Heizung- oder Lüftungssystem installieren, Starkstrom einrichten, ein Datennetz aufbauen, Solartechnik installieren oder das elektrische Gebäudemanagement für Sie übernehmen - Gasser + Bertschy Elektro AG bietet auf allen Gebieten Lösungen auf dem neuesten Stand der Technik an. Dafür bürgen unsere 80-ig gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeitende, die Ihr Projekt termingerecht und wirtschaftlich in die Tat umzusetzen.

Zielgruppenorientierte Lösungen
Wir installieren elektrische Anlagen aller Arten und Grössen von Umbauten, Neubauten und Renovationsobjekten. Elektroinstallationen in Einfamilienhäuser, Gewerbe- und Industriegebäuden, Altersheime, Spitäler, Forschungslabors, Rechenzentren, Garagen, Gastronomiebetriebe, Theater und Kinos, Einkaufszentren oder Bürohäuser. Ob klein oder GROSS - Gasser + Bertschy Elektro AG bietet die geeignete Lösung für jede Zielgruppe an.

Neuerungen und Qualitätsstandard
Auf neue Technologien reagieren wir flexibel und sind dadurch sehr anpassungsfähig. Die Top-Qualität unserer Arbeit wird durch hohe interne Qualitätsstandards sichergestellt.

Unverbindliche Beratung
Elektrische Installation sind Vertrauensfragen - wir beraten Sie gerne seriös und transparent.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Ihre Gasser + Bertschy Elektro AG

Annonce

Annonce

Avis des clients

Quelle est votre expérience ?
1 de 1 visiteurs recommanderaient Gasser + Bertschy Elektro AG à un ami.
(Une évaluation)

Produits et services

Starkstromanlagen
Starkstromanlagen

Energie ein - aus. Sie entscheiden was Sie per Knopfdruck anlassen oder bewegen möchten.

Zur Installation von Starkstromanlagen gehört die Leitungsverlegung und die Montage von Verteilern, Überstromschutzeinrichtungen, Fehlerstromschutzschaltern, Leuchten, elektrischen Maschinen, Sensoren wie Bewegungsmeldern und Dämmerungsschaltern, Schaltern, Tastern und Steckdosen, sowie die abschliessende Messung der Wirksamkeit der Schutzmassnahmen.

Moderne Installationstechniken erfordern spezielle Kenntnisse über komplexe und dicht vernetzte Anlagen (wie z. B. Bussysteme), Schutzmassnahmen (Personen-, Blitz- und Überspannungsschutz für Anlagen) und Elektro-Magnetfelder (Elektrosmog).

Unsere über 40-jährige Erfahrung und fundierten Kenntnisse bilden die Basis für Installationen höchster Ansprüche.

Effektvolle Beleuchtung - ein Klick und es werde Licht.

Optimale Beleuchtung von Wohnraum, Büro, Gewerbe- und Geschäftsliegenschaften, Werkhallen usw. Wir berechnen für Sie Beleuchtungsstärke, Beleuchtungsart und Leuchtenzahl und beraten Sie bei der Auswahl der Leuchtmittel.

Wir erstellen Ihnen gerne eine unverbindliche Offerte für Ihre  Elektroinstallationen und beantworten Ihre Fragen zu Starkstromanlagen:  Kontakt

Plus d'infos

Prix:

Sur demande

Schwachstromanlagen
Schwachstromanlagen

Komfort und Sicherheit ...

... sind die Leistungsmerkmale für Schwachstromanlagen bzw. Schwachstromtechnik. Wir planen Ihre persönliche Schwachstromanlage und betten sie in das bestehende Elektroinfrastrukturnetz ein.

Sicherheit / Zutrittsysteme
Der Gebäudetyp (Wohnungen, Häuser, Geschäfte, Büros) – und Ihre individuellen Bedürfnisse, wie die Art zu leben und zu arbeiten, entscheiden über die Wahl des richtigen Zutrittsystems und der Alarmanlage. Wir finden für Sie Ihre individuelle Lösung!

  • Gegensprechanlagen
  • Tür- und Schleusensteuerungen
  • Sicherheitsanlagen, Videoüberwachung
  • Brand- und Rauchmeldeanlagen

Daten- und Sprachübermittlung
Wir liefern, installieren und warten für Sie modernste Anlagen namhafter Hersteller im Bereich Kommunikationssysteme. Für einfache und komplexe Anlagen bieten wir Ihnen eine angemessene Lösung.

  • UKV (Universelle Gebäudeverkabelungen aller Kategorien)
  • LWL (Lichtwellenleiterverbindungen)
  • USV (Unterbruchsfreie Stromversorgung)
  • Wireless LAN (Local Area Network) Installationen

> mehr über Telekommunikation
> mehr über EDV-Netzwerke  

Telefonie / TV

  • Tel. Haus- und Hotelvermittlungsanlagen
  • Tel. Haus- und Kleininstallationen ISDN / DSL
  • Internetanbindungen über TV oder Telefon
  • TV Digitalfernsehen
  • TV Antenneninstallationen
  • TV Satellitenanlagen

> mehr über Telekommunikation
> mehr über Multimedia

Alles zentral steuern mit LOXONE Smart Home.

Dein Heim. Einfach bedienen. Intelligent automatisieren.
Im Loxone Smart Home steuert ein zentrales Gerät - der intelligente Loxone Miniserver - alles. Von der Beschattung über die Musik bis hin zur Heizung. D.h. im Loxone Smart Home steuern Sie alles - von der Heizung bis zur Photovoltaikanlage - und bedienen es auf einfache Weise - gewohnt per Taster oder bequem per Smartphone. Und das Beste: Ihr Zuhause weiss was zu tun ist, weil es intelligent automatisiert ist.

Das Dilemma
In einem Heim werden heutzutage etwa 150 Geräte der Haustechnik und Unterhaltungselektronik gesteuert. Jedes einzelne mit unterschiedlichen Bedienelementen. Kein Gerät weiss was das andere gerade macht oder was der Bewohner gerade will. Nicht sehr intelligent. Nicht sehr komfortabel...

Alles zentral steuern
Im Loxone Smart Home hingegen wird alles in einem zentralen und intelligenten Herzstück, dem kleinen grünen Loxone Miniserver, zusammengefasst. Somit kann ein einzelner einfacher Bewegungsmelder oder Schalter nicht nur Licht, sondern auch Alarm, Musik, Lüftung, Heizung, Klimatisierung und mehr steuern.

Einfach bedienen
Egal ob mit Schalter wie gewohnt oder via Smartphone von unterwegs können im Loxone Smart Home Szenen aktiviert werden, die sich an Ihre Lebensgewohnheiten anpassen und nicht umgekehrt.

Intelligent Automatisieren
Das Loxone Smart Home erkennt automatisch Situationen wie Anwesenheit, Temperatur, Wetter, Brand, Einbruch, Sonnenuntergang und noch mehr. Es weiss eigenständig was zu tun ist und macht dadurch dein Heim intelligent.

Zukunftssicher und flexibel
Egal ob sich Ihre Lebensgewohnheiten ändern, oder neue Technologien in dein Heim einziehen. Durch die offene Miniserver Architektur ist das Loxone Smart Home zukunftssicher und flexibel. Loxone Smart Home macht Ihr Zuhause intelligenter, komfortabler, sicherer und energieeffizienter. Dabei bleibt es immer einfach zu bedienen und leistbar.

Erlebe einen Tag im Loxone Smart Home
Geweckt mit Licht und Sonnenschein, automatische Alarmfunktion nach Verlassen des Hauses oder eine optimale Beschattung. Erleben Sie den typischen Alltag in einem Loxone Smart Home.

KNX (früher EIB, Europäischer Installationsbus)

Höhere Anforderungen an Flexibilität und Komfort in der Elektroinstallation, verbunden mit dem Wunsch nach Minimierung des Energiebedarfs, haben zur Entwicklung der Gebäudesystemtechnik geführt. Basis der Gebäudesystemtechnik ist die integrierte Gebäudeinstallationstechnik, die gewerkeübergreifend alle Funktionen der intelligenten Haus- und Gebäudetechnik zusammenfasst.

Der dabei verwendeten Bustechnik liegt ein gemeinsamer weltweiter Standard zugrunde, der KNX oder EIB (European Installation Bus), wie er früher genannt wurde.

KNX ist eine neuartige Form der Gebäudeinstallation. Er steuert Licht, Jalousien, Heizungen, Fensteröffner und vieles mehr. Alle Busteilnehmer, so genannte Sensoren (Taster, Bewegungsmelder, Windwächter, Thermostate) und Aktoren (Schalter, Dimmer, Heizungs- tellantriebe) werden über eine zweiadrige Busleitung verbunden. Das System ist sehr flexibel und Änderungen können sehr leicht und ohne Bauarbeiten durchgeführt werden.

Eine Steuerung erfolgt dabei über den Benutzer selbst oder über einen mit entsprechender Software ausgerüsteten Netzwerkcomputer. KNX wird derzeit vor allem bei neuen Wohn- und Zweckbauten installiert, kann jedoch auch bei der Modernisierung von Altbauten nachträglich eingebaut werden. KNX-Installationen sind mittlerweile nicht nur im gehobenen Wohnungsbau zu finden, es werden auch bei preiswerten Modul- oder Elementhäusern KNX-Netzwerke standardmässig in das Gebäude integriert.

> Was ist KNX ? Lesen Sie hier mehr darüber...

Plus d'infos

Prix:

Sur demande

Telekommunikation
Telekommunikation

Lösungen ganz nach Ihrem Geschmack

Als Partner von Swisscom und Mitel (vormals Astra) bieten wir Ihnen professionelle Telekommunikationslösungen für Ihren KMU Betrieb bis zu 500 Teilnehmer und mehr an. Unsere langjährige Erfahrung bei Planung, Installation und Instandhaltung von kleinen bis komplexen Telekommunikationsanlagen ermöglicht es uns, Sie optimal zu beraten und zu betreuen. Unsere TK-Spezialisten suchen mit Ihnen eine sinnvolle und wirtschaftliche Lösung für Ihr Unternehmen.

Benutzerfreundlichkeit und ein faires Preis- Leistungsverhältnis sind selbstverständlich. Für Installationen mit Fernwartung, Unterhalt und Reparaturen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.  

  • Was ist CTI?
    Mit CTI (Computer Telefonie Integration) verbinden Sie den Computer mit Ihrem Telefon. Wählen Sie direkt aus Ihrem Outlook, Twix Tel oder speichern Sie ankommende Gespräche in Ihre Outlookkontakte, das alles mit einem Mausklick.
     
  • Was ist SIP?
    Telefonieren Sie ins Ausland? Haben Sie hohe Telefonrechnungen? Mit einem SIP Konto telefonieren Sie mit Ihrer Telefonanlage zum Ortstarif ins Ausland. Verfügt Ihr Gesprächspartner ebenfalls über ein SIP Konto, telefonieren Sie kostenlos!
     
  • Was ist VOIP?
    Mit Voice over IP können Sie mehrere Standorte oder Heimarbeitsplätze miteinander vernetzen.

Wissenswertes über die moderne Telekommunikation

Die Geschichte der Telekommunikation reicht zurück in die Zeit als Post und Telekommunikation noch vereint waren. Die moderne Telekommunikation befasst sich mit Sprach-, Daten- und Videodiensten und deren Datenschutz, mit terrestrischen, kabelgebundenen und satellitengestützten Broadcast-Übertragungen. Die neuen Technologien wie Digital-Rundfunk und Digital-TV, die in den verschiedenen Varianten standardisiert sind, sind wichtiger Bestandteil des Lexikons der Telekommunikation.

Telekommunikationsanlagen sind private Vermittlungssysteme, die unterschiedliche Kommunikationsdienste unterstützen. Im Gegensatz zu Nebenstellenanlagen, die nur Sprach-Kommunikation bieten, eignen sich Telekommunikationsanlagen (kurz TK-Anlagen genannt) für die Datenübertragung von Sprache, Daten, Texte, Grafiken und Bewegtbild usw. und können somit auch als Vermittlungssystem in Lokalen Netzen (LAN) eingesetzt werden.

Man unterscheidet bei diesen Vermittlungssystemen zwischen Eindienst-Anlagen und Mehrdienst-Anlagen. TK-Anlagen können beides sein, was sich auch in der englischen Bezeichnung ISPBX ausdrückt; nämlich die Dienste-Integration. Das Konzept einer TK-Anlage berücksichtigt die unterschiedlichen öffentlichen Netze, wie das analoge Fernsprechnetz, das IDN, das ISDN usw. und private Mietleitungen, ebenso wie die verschiedensten Endgeräte. Darüber hinaus werden bei In-House-Anwendungen Server-Funktionen benötigt und Rechnersteuerungen für die Administration berücksichtigt.

Plus d'infos

Prix:

Sur demande

EDV-Netzwerke
EDV-Netzwerke

Errichtung von Datennetzwerken - ein Kerngeschäft der Gasser + Bertschy Elektro AG

Gute Netzwerke sind wie gute Beziehungen - beständig und dabei gleichzeitig wandlungsfähig. Stabile und flexible Netzwerklösungen sind für jedes moderne Unternehmen von immenser Bedeutung. Ob zwei oder zwanzig Computer am Netzwerk sind spielt dabei keine Rolle.

EDV-Netzwerke ermöglichen den dezentralen Zugriff auf Daten, die gemeinsame Nutzung einzelner Hardwarekomponenten, aber vor allem auch die zentrale Datensicherung.

Passt wie angegossen
Ihre Wünsche sind uns Befehl bei der Planung und Realisierung eines Netzwerkes. Sie erhalten das speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Netzwerk. Dabei vertrauen wir auf modernste Technologien und Software von namhaften Firmen.

Immer up to date
Regelmässige Wartung und kontinuierliche Updates garantieren, dass Ihr Netzwerk immer stabil und sicher funktioniert. Bei Problemen stehen Ihnen unsere Netzwerktechniker persönlich oder mit telefonischem Support zur Seite.

Haben wir Ihr Interresse geweckt?

Unsere Netzwerkabteilung unterstützt Sie beim Aufbau und bei der Inbetriebnahme Ihrer Netzwerkanlage. Kupfermessungen, Fiberoptik- Spleisungen und -Messungen sind für uns keine Fremdwörter. Ist ein technischer Support für die Inbetriebnahme von Switches, Modems, Routers, Firewalls oder Wireless-LAN-Installationen erforderlich, können garantiert die Spezialisten der Gasser + Bertschy Elektro AG angefordert werden.

Je nach Bedarf arbeiten wir eng mit erfahrenen EDV-Firmen zusammen, die auf Hard- und Software spezialisiert sind. Somit können wir Ihnen in Verbindung dieser Geschäftspartner ein Komplettangebot anbieten.

Fachgerechte Verkabelung und flexible  komplikationsfreie Vernetzung ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf. 

Plus d'infos

Prix:

Sur demande

Multimedia
Multimedia

Fibre to the Home - das Glasfasernetz der Zukunft

Digitales und zeitversetztes Fernsehen in höchster Auflösung, Video on Demand, Breitbandinternet, E-Learning, E-Health, Telefonie über das Datennetz: Was vor wenigen Jahren nur als Möglichkeit angesehen wurde, ist heute in vielen Haushalten und KMU Realität. Bei all diesen Anwendungen werden grosse Datenmengen übertragen. Damit die Daten schnell und ungehindert fliessen können, werden hohe Bandbreiten benötigt. Hier stösst die heutige Infrastruktur mit Kupferkabeln an ihre Grenzen.

Glasfaser - die richtige Lösung für Multimedia-Anschlüsse
Die Nachfrage der Informationsgesellschaft nach hohen Bandbreiten wächst täglich. Um die heutigen und künftigen Bedürfnisse der Bevölkerung und Firmen abzudecken, ist der Bau eines Glasfasernetzes unerlässlich. Die Frage lautet nicht, ob, sondern wann dieses Netz gebaut wird. Wir engagieren uns dafür, dass unsere Stadt sowie die angrenzenden Agglomeration möglichst bald ein flächendeckendes Glasfasernetz erhalten. Fibre to the Home (FTTH) ist das richtige Medium, um Kommunikation und Information langfristig sicherzustellen.

Internetanschluss via Kuperleitung, TV-Kabel oder Stromleitung
Leider kann bis zum heutigen Zeitpunkt noch nicht in jeder Region ein Glasfaseranschluss realisiert werden. Aus diesem Grund ist eine DSL-Verbindung über die Kupferleitungen eines Telefonanschlusses in der Schweiz nach wie vor die dominierende Zugangstechnologie für breitbandiges Internet. Auch alternative Technologien wie z.B. der Internetanschluss über das Stromkabel (z.B. via DLan-Adapter) oder TV-Kabel (upc cablecom, etc.) sind weitere bewährte DSL-Anschlussmöglichkeiten.

Haben Sie Fragen zur Installation und Inbetriebnahme Ihres Internetanschlusses? Unsere "FTTH- sowie DSL-Spezialisten" helfen Ihnen mit unserem "Vor-Ort-Installations-Service" gerne weiter!

TV- und Radioanschluss
Damit Sie TV- und Radiosendungen  übers Kabelnetz empfangen können, muss zuerst der Hausanschluss des regionalen Betreibers zu Ihrem Haus gezogen werden. Anschliessend kann das Sendesignal vom Hauptverteiler zu den verschiedenen Enddosen über ein installiertes Rohr- oder Kanalsystem verteilt werden. Wir übernehmen für Sie sämtliche installationstechnischen Arbeiten damit Sie die gewünschten Sendungen und Programme empfangen können.

Adé analoge Welt - willkommen digitales Fernsehen
Bis 2010 soll in Europa das analoge Fernsehen bis auf wenige Pflichtsender in den Kabelnetzen abgeschaltet werden. Dass heisst, die analogen TV-Übertragungen laufen aus und werden von der Digitaltechnik abgelöst, die mehr Programme in einer besseren Qualität bietet. Dank Datenreduktion lassen sich die Übertragungskapazitäten von Kabel und Satellit effektiver nutzen: Wo seither ein einziges analoges Programm übertragen wurde, werden in naher Zukunft nun zwischen fünf und zehn digitale Kanäle Platz haben.

Ist ein neuer Fernseher Pflicht?
Für Sie als Empfänger bedeutet die digitale Übertragung, dass Sie Ihren Fernseher nicht weiter wie bisher benutzen können. Sie müssen zwangsläufig auf die neue Technik umrüsten, denn sonst haben Sie spätestens ab 2010 bis auf die Pflichtsender keinen Empfang mehr! Ganz so dramatisch werden die Veränderungen aber nicht sein, denn in alle neuen TV-Geräten können mittels DVB-C Empfängern das digitale Signal empfangen werden. Besitzt Ihr TV-Gerät keinen integrierten DVB-C Tuner, so können Sie für den modernen digitalen Empfang mit einer so genannten Set-Top-Box Ihren Fernseher nachrüsten. Diese Box empfängt dann die digitalen Fernsehsignale und wandelt sie für den Fernseher in ein analoges Signal um. Bei einigen TV-Provider erhalten Sie diese pro Haushalt sogar kostenlos.

Die Alternative - eine Satellitenanlage SAT
Die Satellitentechnik macht riesige Fortschritte und eröffnet neue Horizonte in der Programmvielfalt. Eine grosse Auswahl an deutsch- und fremdsprachigen Kanälen steht bereit, um sie mit wertvollen Informationen und spannender Unterhaltung zu versorgen. Mit der Installation einer SAT-Anlage können Sie sich die Welt ins Wohnzimmer holen. Wir installieren für Sie die komplette Satellitenanlage, übernehmen die Programmierung und erklären Ihnen die Handhabung.

Haben Sie noch Fragen? Gasser + Bertschy Elektro AG beantwortet Ihnen gerne weitere Fragen zur Digitaltechnik und den SAT-Möglichkeiten.

Multimedia-Systeme - damit Sie den Überblick behalten
Die Konferenztechnik hat in den vergangenen Jahren einen deutlichen Wandel gemacht. Eine breite Auswahl digitaler Komponenten wie Desktop PCs, Notebooks, Tablets, Smartphones, Handhelds, Datenprojektoren und AV-Geräten prägen dabei den modernen Business-Alltag. Viele Geräte sind vernetzt, benötigen Strom und Multimedia-Anschlüsse. Die passenden Verbindungen liefern dazu bereits einige Multimedia Anschluss-Systeme diverser Hersteller.

Weil sich die Anschlussdosen individuell kombinieren und erweitern lassen, kann jede denkbare Konfiguration realisiert werden. D.h. diese Module sind auch zur Montage in Aufputz- oder Unterputzdosen und Kabelschächten bestens geeignet. Dank modularen und flexiblen Anschlusslösungen, können solche Systeme praktisch überall in Büro-, Konferenz- und Schulungsräumen, aber auch in Privathaushalten montiert werden.

Empfangen Sie die verschiedenen Mediendienste wie z.B. Telefon, TV, PC Netwerke, Internetzugänge und Audio/Video aus allen Räumen, ohne dass Sie den Überblick verlieren. 

Plus d'infos

Prix:

Sur demande

Photovoltaikanlagen
Photovoltaikanlagen

Sonnenklare Argumente für mehr Photovoltaik

Längst ist der effiziente Einsatz von Energie kein Luxus mehr, sondern eine Notwendigkeit. Angebote zur Effizienzsteigerung und zur Energieeinsparung sind da und warten darauf, genutzt zu werden: Die Palette reicht dabei von einfachen Tipps zum Stromsparen bis hin zu umfassenden Energiekonzepten. Photovoltaik ist natürlich eine mögliche Quelle davon. Und da wir davon überzeugt sind mit der Förderung alternativer Energien bzw. mit Photovoltaikanlagen einen wirtschaftlichen wie auch ökologischen Anteil zur Umwelt beizutragen, möchten wir Ihnen gerne die Möglichkeiten und einen Blick auf die Kosten aufzeigen.

Wir glauben an die Kraft der Sonne. Obschon der Markt zurzeit für solch sogenannte "Strom-Solar-Anlagen" boomt, gibt es punkto Anlageeffizienz und den politischen Rahmenbedingungen noch Einiges zu beachten bzw. abzuklären. Nur so erhalten Sie als Kunde umwelttechnisch gesehen ein gutes Gefühl und Ihrer zukünftigen Sonnen-Stromanlage steht nichts mehr im Wege.

Ganzheitliche Beratung, seriöse Produkte und viel Know-how sind für den Bau einer Photovoltaik-Anlage von grosser Wichtigkeit. Meistens will der Kunde nicht vier Ansprechpartner bei den Umbauarbeiten haben. Er will ein Unternehmer haben, der alles plant, koordiniert, ausführt und betreut. Mit Gasser + Bertschy Elektro AG haben Sie dabei einen prädestinierten und erfahrenen Elektrofachbetrieb, der Ihnen alles aus einer Hand anbieten kann

Das Prinzip der kostendeckenden Vergütung
Dass es wichtig ist, alternative Energien zu nutzen, wird vom Staat anerkannt. Seit dem 1. Januar 2009 regelt ein neues energiegesetz die Förderung erneuerbarer Energien und die Installation solcher Anlagen. Die Unterstützung funktioniert nach dem Prinzip der kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV). Ein Kunde erhält je nach Baujahr, Technologie und Grösse seiner Anlage einen Zuschlag auf jede verkaufte Kilowattstunde. Verkaufen kann er seine Kilowattstunden, wenn der Eigenbedarf gedeckt ist. Die Überproduktion an Strom wird dabei ins öffentliche Stromnetz eingeschleust. Wenn politisch gesehen sich dieser Markt durchringt und öffnet, kann man also mit einer eigenen Photovoltaikanlage in Zukunft sogar noch Geld verdienen!

Wie funktioniert eine Photovoltaikanlage?
Solarzellen bestehen aus verschiedenen Halbleitermaterialien. Diese weisen die besondere Eigenschaft auf, unter Licht- und Wärmeeinfluss elektrisch leitfähig zu werden. Zu den Halbleitermaterialien gehören Silizium, Cadmium-Tellurid, Kupfer-Indium-Diselenid und Gallium-Arsenid. 95 % der weltweit produzierten Solarzellen bestehen aus Silizium. Für die Produktion einer Solarzelle wird das Silizium dotiert, d.h. positiv oder negativ geladen. Fällt nun Sonnenlicht auf eine Zelle, so entsteht zwischen der positiv und der negativ dotierten Seite eine elektrische Spannung. Wird der Stromkreis geschlossen, fliesst elektrischer Strom. Nicht zu verwechseln ist die Photovoltaik, also die Erzeugung von Elektrizität durch Sonnenlicht, mit der Solarthermie. Bei der thermischen Sonnenenergienutzung nutzt man nämlich die Sonnenwärme zur Warmwasseraufbereitung oder zur Heizungsunterstützung. Dies geschieht mit Sonnenkollektoren, welche ebenfalls am Dach angebracht werden.

Haben Sie Fragen zur Planung? Gerne beraten wir Sie unverbindlich über die Möglichkeiten.

Plus d'infos

Prix:

Sur demande

Source: Swisscom Directories SA