ARMANDO DADÒ EDITORE Tipografia Stazione SA

Editions EditionsJournaux et périodiquesImprimerieImpression digitale
casa editrice
Fermé
Adresse
Via Giovan Antonio Orelli 29
6600 Locarno
Téléphone
091...Afficher le numéro 091 751 48 02
e
091...Afficher le numéro 091 751 49 02
pas de publicité

Contacts supplémentaires

Dadò Luca
Téléphone portable
079...Afficher le numéro 079 444 28 16
pas de publicité

Aperçu

Langues
Langues
Allemand, Anglais, Espagnol, Français, Italien
Conditions de paiement
Conditions de paiement
EUR, Facture, Maestro, Paiement comptant, Paiement par carte EC, Paiement par carte de crédit, Postcard, Visa
Position
Position
Accessible en fauteuil roulant, Centre-ville, Possibilités de stationnement, Près de la gare, Près des transports publics

Emplacements supplémentaires

Description & particularités

Das Verlagshaus wurde 1961 in Locarno von

Armando Dadò gegründet und hat im Laufe

der Jahre Tausende von Werken veröffentlicht.

Die Produktion berührt viele Sektoren: Literatur

und Kunst, Geschichte und Politik, Brauchtum

und Ethnographie, Zeitgeschehen und

Naturwissenschaften.

Eine der herausragenden Buchreihen

ist «I Cristalli – Helvetia nobilis» mit den

Übersetzungen der Texte bedeutender

Schweizer Autoren wie Jeremias Gotthelf,

Friedrich Dürrenmatt, Max Frisch,

Peter von Matt, Hugo Loescher,

Maurice Chappaz, Philippe Jaccottet,

Anne Cuneo und viele andere. Kurz,

die Juwelen der Schweizer Literatur.

Andere Buchreihen wie «Il Laboratorio» und

«L’Officina» bieten Essays historischen oder

sozialen Charakters an. Den Klassikern des 20.

Jahrhunderts der italienischen Schweiz ist die

Reihe «La Rondine» gewidmet, mit Texten von

Giuseppe Zoppi, Piero Bianconi, Francesco

Chiesa, Plinio Martini, Alberto Nessi und

anderen grossen Schriftstellern italienischer

Sprache, während die neuen Stimmen aus der

Region in «La Betulla» Platz finden, deren Ziel

es ist, die Schaffung zeitgenössischer Literatur

zu fördern. Das lokale Zeitgeschehen wird auch

in vielen illustrierten Büchern wiedergegeben.

Von 2002 bis 2014 hat der Verlag 13 Bände

des Historischen Lexikons der Schweiz in

italienischer Sprache herausgegeben, ein

fundamentales Nachschlagewerk in den

drei Nationalsprachen.

Der Armando Dadò Editore Verlag zählt

zu den bedeutendsten Verlagshäusern

der italienischen Schweiz und veröffentlicht

zwanzig bis dreissig Werke pro Jahr.

Seine Bücher sind in der ganzen Schweiz

und in Italien sowohl in der Buchhandlung

als auch online erhältlich.

Ce que pensent les visiteurs de ARMANDO DADÒ EDITORE Tipografia Stazione SA

5.0
3 évaluations | Pas d'avis
Source: Swisscom Directories SA