Adresse
Zürichstrasse 22
4665 Oftringen
Téléphone portable
079...Afficher le numéro 079 521 40 57
pas de publicité

Aperçu

Langues
Langues
Allemand, Anglais, Chinois
Position
Position
Centre-ville, Possibilités de stationnement, Près des transports publics

Soun Int. Art - Kunstgalerie Oftringen

Soun/Han Kyoung Lee geboren in Hap-chun in Süd Korea.

Ihre Kuenstlerin Name: soun bedeutet: REINE WOLKE: Diesen Namen hat Sie von Ihrem Vater als Kuenstler Name bekommen (Alte Tradition)

Ausbildung: nach dem Gymnasium hat Sie an der Kyungpuk University studiert und ein Diplom zur Krankenschwester abgeschlossen. Bis 1968 war Sie in Seoul National Universitätsspital als Supervisor in der Ambulant-Abteilung (Orth. Neuro /A-Chirugie /Thorax in 4 Abteilung) tätig. Im November 1968 wechselt Sie vom National Seoul Uni-Spital nach Zürich Uni-Spital als dipl. Krankenschwester. Damals bestand in die Schweiz ein Mangel an Krankenschwestern.

Kindheit: Das Buch Johann Spyri: Heidi gelesen, das Buch welches sie von Ihrem Vater als Geschenk bekommen hat. Dies ist der Grund weshalb Sie  in die Schweiz gelandet ist (Vertrauen). 26 Jahre lang war sie als dipl.
Operation-Schwester mit eidg. Kaderurkunde in verschiedenen Spitäter tätig, zum grossenTeil aber im Uni-Spital in Zürich.

Wie Sie Künstlernin geworden ist?
Als ich 9 Jahre alt war musste ich mit meinem Bruder(6 jahre) wegen meinem Vater die alte traditionelle Kalligraphie-Kunst lernen. Obwohl mir die modern-westliche Kultur viel mehr interessierte als die alte Kalligraphie Kunst. Wenn ich aber diese alte Kalligraphie nicht lernen wollte,lieber als Weissen Kind sein ohne Eltern. Das war damalige ihr wunsch gewesen.Die Kunst/Literthure war fuer sie seit Kindheit immer sehr interessiert Wie die kind  die Suesskeit  liebte oder sehnte.Ihr Gross Leidenschaft war Buch lesen.Im Dorf Buchhandlung wartetet  Sie die Treppe die neue Buch da waren. Damit   Sie am Wochenende genug Buecher zum lesen hatt..Nach Korea Kriege kennt man  kein SpielSachen,  aber diese Buecher lesen war ihr Spielsachen.Nach lang Zeit im Spital Taetig war langsam zu viel Seelische belastung und sucht Sie eine Weg fuer ihre Seele zu retten..

Seit 1980-1988 besuchte ich Beruf begeleitenden Kunstgewerbe Schule ZH; Herr  Arnold KLEE Natur Studium schule. Er lud sie im sein Buero ein. Er riet Sie, Im Spital kann jeder arbeiten, aber als Malerin kann nicht jeder.  Sie hatt sehr Talentiert  Kuenstliche Auge sieht, im gegensatz  als  andere Schuler/enin.Er erzaehlt ihr  Pierr Bonar/ Cezanne. U.s.w.Aber diesen Rat hat sie nuer Teil befolgt.

Sie hatt neben dem Malerei weiterhin im Spital gearbeitet,bis ihr Koerper nicht mehr koennte.
1984-1987 Kunst Seminar  Herr Kutra in Luzern(Cezanne/Impression.).

Seit 1989 Freischaffenden Kuenstlerin.

AUSSTELLUNG     

  • Inland                 20 verschiedene Ausstellungen
  • 1999/2000          Promotion International fair Kongresshaus/ZH
  • 2000                   Galerie Dr. Boehner Mannheim
  • 2001                   L`Academie Int.Des Beaux Art D`Unet inParis
  • 2001                   Soho Galerie Lubelski in New- York (U.S.A)
  • 2002/2003          Le salon 213/214/ me Expace Auteull in Paris
  • 2004                   WIPO(World Intellectual Ferdration Property OR) in Geneva
  • 2004                   Preistraeg Exhibition in St.Tropez
  • 2006                   La galerie Art Present Quincampoix in Paris

AUSZEICHNUNGEN           

  • 2001                Grand Prix in Tonneins France
  • 2002                Medalien Vermeil Fedration National de la Culturell France ( Socie`t des  Artistes Français

Seit 2003 -->  Inhaberin von Soun International Art in Zofingen/ Oftringen (Schweiz)  

Ce que pensent les visiteurs de SoUn International Art.

5.0
Une évaluation | Pas d'avis
Source: Swisscom Directories SA