AllGeol AG

Terrains constructibles, analyses et sondagesGéologieDéchets, conseils sur l'environnementEau souterraineExamen de substances toxiques
Geologie, Altlasten u. Umwelt
Adresse
Riethaldenstrasse 7
8266 Steckborn
Téléphone
052...Afficher le numéro 052 761 24 11
Site web
pas de publicité

Description & particularités

Beschreibung & Besonderheiten

 

 

Über uns

Die AllGeol AG, Geologie Altlasten Umwelt, wurde im Jahre 2003 mit Sitz in Winterthur ge­gründet. Sie ist die Nachfolgefirma des Büros Moser und Blanc, Beratende Geologen, wel­ches 1977 in Winterthur gegründet wurde. Durch die Aufnahme von Herrn A. Taferner als Mitinhaber, welcher seit 1989 in Winterthur tätig ist, wurde es 1997 zum Büro Moser, Blanc + Partner, Berater für Geologie, Altlasten und Umweltfragen erweitert. Nach der Pensionierung von Herrn Dr. B. Blanc wurde im Jahr 2003 im Zuge einer Firmenumstrukturierung die Firma AllGeol AG gegründet.

Beschreibung & Besonderheiten

 

Geologie / Geotechnik

Die Eigenschaften des Baugrundes können sich stark auf die Kosten eines Bauvorhabens auswirken, unabhängig davon, ob es sich um ein Einfamilienhaus, eine komplexe Wohnüberbauung, Industriebauten oder ein Hochhaus handelt. Deshalb ist es wichtig, die Untergrundverhältnisse möglichst frühzeitig im Zuge der Planung abzuklären. Unsere Leistungen umfassen folgende Schwerpunkte:

  • Baugrundprognosen
  • Baugrunduntersuchungen
  • Organisation von Sondierungen
  • Durchführung von Rammsondierungen
  • Aufnahme und Interpretation von Sondierbohrungen und  Baggersondierschächten
  • Beratung von Ingenieuren und Architekten
  • Geologische Baubegleitung während der Bauphase

 

Altlasten / Belastete Standorte

Beim Erwerb und Verkauf oder bei der Nutzung und Bebauung von Grundstücken oder beim Gebäuderückbau beinhalten Altlasten ein erhebliches Risikopotenzial. Es ist oft mit Wertminderungen, Bauverzögerungen und hohen Entsorgungskosten zu rechnen. Rechtzeitige und sorgfältige Abklärungen schaffen Planungs-, Rechts- und Kostensicherheit für den Kunden.

Unsere Kernkompetenzen bei der Altlastenbearbeitung liegen in folgenden Bereichen:

  • Fachpersonen „Private Kontrolle“ im Kanton Zürich
  • Voruntersuchung (Historische und Technische Untersuchung)
  • Beurteilung hinsichtlich Gefährdungspotential und Sanierungsbedarf
  • Detailuntersuchung
  • Sanierungskonzepte / Massnahmen zur Altlastensanierung
  • Fachbauleitung (Begleitung der Sanierung bei Rückbau- und Aushubarbeiten)
  • Triage / Trennung von Aushub und Rückbaumaterial hinsichtlich Behandlung, Wiederverwertung oder Deponierung
  • Überwachung von Altlasten oder belasteten Standorten
  • Nachsorge / Messkampagnen
  • Untersuchung und Sanierung von Schiessanlagen
  • Liegenschaftenbewertungen
  • Expertengutachten und Zweitmeinungen

 

Geothermie

Die Nutzung der natürlichen Erdwärme, aus dem Boden oder dem Grundwasser, stellt eine zukunftsträchtige und umweltfreundliche Technologie dar, die immer weiter an Bedeutung gewinnt. Zur Gewinnung von Wärme werden oft Erdsonden eingesetzt. Des Weiteren kann Grundwasser für Wärm- und Kühlzwecke genutzt werden. Der beratende Geologe reicht das Bohrgesuch ein, begleitet die erforderlichen Bohrarbeiten und stellt sicher, dass die behördlichen Auflagen erfüllt werden.

  • Unterstützung bei der Bewilligungspraxis (Gesuchstellung und Ausführungsbegleitung
  • Erdwärmesonden - hydrogeologische Gutachten
  • Begleitung und Aufnahme der Bohrungen
  • Profilaufnahmen / Dokumentation
  • Überwachung von Kurz- und Langzeitpumpversuchen
  • Wärme- und Kältenutzung des Grundwassers
  • Grundwassermodellierung mit GED und HydroTec
  • Dimensionierung von Entnahme- und Rückgabebrunnen

 

Boden

Als Boden gilt die oberste, durchwachsene und belebte Erdschicht, bestehend aus Ober- und Unterboden. Bodenverdichtungen durch schwere Land- und Baumaschinen können kaum rückgängig gemacht werden, da die Neubildung von Boden sehr lange Zeiträume beansprucht. Nach grossflächigen Bodeneingriffen durch Bauprojekte und bei Terrainveränderungen muss das Gelände rekultiviert werden. In der Planung und Ausführung derartiger Projekte ist der Beizug einer Bodenkundlichen Baubegleitung (BBB) zweckmässig resp. je nach Behördenauflage zwingend. Einige Kantone führen zudem einen Kataster, bei denen mit Schadstoffbelastungen des Bodens zu rechnen ist (Kt. ZH: Prüfperimeter für Bodenverschiebungen (PBV); Kt. TG: Hinweiskarte Bodenbelastung (HKB)). Im Zuge von geplanten Bauvorhabens sind hier oft vorgängig Schadstoffuntersuchungen von Bodenmaterial notwendig.

  • Schadstoffuntersuchungen bei Einträgen im PBV, HKB
  • Fachperson für Bodenverschiebung
  • Bodenkundliche Baubegleitung (BBB)

 

Organisation

AllGeol AG, Geologie, Altlasten, Umwelt
Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Winterthur mit Zweigniederlassung in Steckborn, Gründung am 06.02.2003

Firmenzweck

Bearbeitung von Fragen aus der Geologie, Hydrologie und Umwelt

Verwaltungsrat

Den Verwaltungsrat bilden Dr. Bernhard Blanc (Verwaltungspräsident) André Taferner (Geschäftsleitung) und Cornelia Taferner (Verantwortliche für das Rechnungswesen)

Il n'y a pas encore d'avis de clients à propos de AllGeol AG
Source: Swisscom Directories SA