Contacts & localisation

Adresse
Brauereistrasse 11
8610 Uster
Téléphone
044...Afficher le numéro 044 940 22 20
pas de publicité

Description & particularités

Seit 1998 hat sich das ISP der grossen Herausforderung gestellt, die Sexologie in eine öffentlich-rechtliche und akademische Anerkennung zu bringen. Die Hochschulanbindung ermöglicht, die dringend nötige Forschung auf dem Gebiet der Sexologie zu etablieren. Zudem ist es gelungen, die Sexualtherapie wie die Sexualpädagogik in der Gesellschaft bekannt zu machen.

Masterstudiengang Master of Arts in Sexologie
Sexologinnen und Sexologen begleiten u.a. Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche sowie Paare mit ihren Fragen rund um Sexualität. Im Masterstudiengang erwerben Studierende theoretisches, praktisches und fachliches Know-how, das mit Erfahrungswissen verknüpft wird. Die Kooperation mit der Hochschule Merseburg gibt ihnen einen Einblick in internationale Entwicklungen. Das ISP bietet eine Lehr- und Lernkultur, in der individuelle berufliche und persönliche Entwicklung einen grossen Stellenwert besitzt.

Sexualtherapie am ISP
Sexualtherapeuten und Sexualtherapeutinnen beraten am ISP Einzelpersonen und Paare in ihren persönlichen Anliegen rund um die Sexualität. Dabei gehen sie von vorhandenen Fähigkeiten der Klienten und Klientinnen aus. Frauen und Männer haben unterschiedliche Fragen und Themen, die sie beschäftigen: Unlust, vorzeitiger Samenerguss, Schmerzen beim GV, Erektionsprobleme, Unterschiedliche sexuelle Wünsche, Pornosucht und anderes mehr. Gespräche, Wahrnehmungs- und Körperübungen sind Methoden der Therapie.

Avis des clients

Quelle est votre expérience ?
3 de 3 visiteurs recommanderaient Institut für Sexualpädagogik und Sexualtherapie à un ami.
(3 évaluations)

Produits et services

Sexualtherapie
Sexualtherapie

Wenn Liebe alleine nicht mehr reicht und der Traum 

von lustvoller Sexualität viel grösser ist als die Realität – 

dann ist es Zeit, eine Lösung zu finden.

 

Der Wunsch vieler Frauen und Männer ist es, die Sexualität zu geniessen und diese in einer Liebesbeziehung zu leben oder neu zu beleben. Die Gestaltung der Sexualität ist ein lebenslanger Lernprozess. Dabei haben Frauen und Männer unterschiedliche Fragen und individuelle Themen, welche sie beschäftigen.

Wir beraten Einzelpersonen und Paare in ihren persönlichen Anliegen, legen zusammen mit ihnen die Therapieziele fest. Elemente der Sexualtherapie sind Gespräche, Wahrnehmungs- und Körperübungen.
 

Grundlage der Sexualtherapie am ISP 

Wir arbeiten mit dem sexualwissenschaftlichen Modell Sexocorporel. Dieses Modell wurde von Prof. Jean-Yves Desjardins am „Département de Séxologie de l’Université du Québec“ in Montréal entwickelt.
Dieses Modell sexueller Gesundheit geht von den vorhandenen Fähigkeiten der Klientinnen und Klienten aus und knüpft im individuellen Rhythmus neue Lernschritte daran an. Ein Grundziel der Arbeit ist es, das sexuelle Wohlbefinden und die sexuelle Selbstsicherheit der Frauen und Männer zu unterstützen.

Plus d'infos

Prix:

Sur demande

Sexualpädagogik
Plus d'infos? Contactez-nous!
Plus d'infos

Prix:

Sur demande

Master of Arts in Sexologie
Plus d'infos? Contactez-nous!
Plus d'infos

Prix:

Sur demande

SEXUALITÄT UND BEHINDERUNG

Förderung sexueller Gesundheit von Menschen mit einer körperlichen, geistigen, psychischen Behinderung 

 

Zielgruppe 

Fachleute, welche Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer mit einer Beeinträchtigung zu Fragen der Sexualität begleiten wollen. 

Ziele 

  • Fachleute besitzen eine klare und einfach verständliche Sprache zu Sexualität. 
  • Sie verfügen über neustes Wissen zu Sexualität und tragen in der kontinuierlichen Begleitung von Menschen mit einer Behinderung zu deren Autonomie-Entwicklung bei. 

Inhalte

Anhand konkreter Praxisbeispiele lernen die Teilnehmenden, wie Menschen ausgehend von ihren individuellen Begrenzungen lernen, ihre eigene Sexualität zu geniessen, den weiblichen oder männlichen Körper mit seinen vielen Sinneserfahrungen zu schätzen und den achtsamen Kontakt mit einem Partner oder einer Partnerin zu finden.

Plus d'infos

Prix:

Sur demande

Source: Swisscom Directories SA