Klinik im Spiegel

HôpitalClinique
und Ästhetische Chirurgie Tschopp Andreas Dr. med. FMH Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, medizinische Kosmetik und Laser
Fermé

Contacts & localisation

Adresse
Bellevuestrasse 15
3095 Spiegel b. Bern
Téléphone
031...Afficher le numéro 031 970 30 70
Fax
031...Afficher le numéro 031 970 30 80
pas de publicité

Vidéo

Description & particularités

Dr. med. Andreas C. Tschopp
Facharzt FMH für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie FMH
Telefon   031 970 30 70

Prof. Dr. Daniel F. Kalbermatten  
Facharzt FMH für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie FMH Handchirurgie
Telefon   031 333 33 10

Dr. med. Hyunju Kim Haemmig
Fachärztin für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie , FMH
Telefon   031 970 30 84

 

WILLKOMMEN in der Klinik im Spiegel

Die Spezialklinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie befindet sich im Spiegelquartier, auf einer Anhöhe mit Blick auf die schöne Altstadt von Bern (UNESCO Welterbe). Hier an diesem idyllischen Standort im Grünen logierte einst Fürstin Gracia Patricia von Monaco. In der 1919 erbauten Jugendstilvilla ist heute modernste Medizintechnik vereint mit stilvollem Interieur. Im modernen Anbau verfügt die Klinik über zwei High-Tech- Operationssäle mit Laminar-Flow-Lüftung und vollvernetztem Monitoring. In den oberen Räumen hat das Haus den ursprünglichen Charme und das Ambiente einer eleganten Résidence bewahrt. Unser höchstes Anliegen ist es, dass Sie sich hier wohl fühlen und dass Ihren Wünschen und Vorstellungen auf optimale Weise entsprochen wird. Unser freundliches, motiviertes und kompetentes Team wird Sie auf persönliche und diskrete Weise betreuen. Unsere Klientinnen und Klienten schätzen das familiäre Ambiente und die professionelle Begleitung, die unsere Klinik bietet.  

Dr. med. Andreas C. Tschopp
Facharzt FMH für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie FMH
Leiter Klinik im Spiegel
 
Behandlungsangebote der Klinik im Spiegel

Stilvolles Wartezimmer in der Klinik im Spiegel

Die PLASTISCHE,  ÄSTHETISCHE UND REKONSTRUKTIVE CHIRURGIE bildet den Schwerpunkt unserer Behandlungen. Sie befasst sich unter anderem mit der Verbesserung des Erscheinungsbildes und mit der Wiederherstellung von Form und Funktion des Körpers  und des Gesichts nach Unfall oder Operation.

Mit der  ÄSTHETISCHEN CHIRURGIE   kann ein lang gehegter Wunsch nach natürlichem und harmonischem Erscheinungsbild durch einen sinnvollen Eingriff erfüllt werden. Eine gelungene Korrektur trägt hier zu einer verbesserten Lebensqualität bei. Sie integriert sich in das Gesamtbild eines Menschen und unterstreicht die natürliche Schönheit und Ausstrahlung der Persönlichkeit.

Wir nehmen uns Zeit, auf Ihre Fragen und individuellen Anliegen einzugehen, diese zu analysieren und Ihnen seriöse und bestmögliche Lösungen vorzuschlagen. Im persönlichen Gespräch mit dem Facharzt werden die Erwartungen der Patientinnen und Patienten und die Möglichkeiten und Risiken eines Eingriffs eingehend besprochen.

Die ästhetische Chirurgie umfasst Korrekturen im Gesicht wie Lidstraffung, Facelifting, Nasenkorrektur und Stirnlifting. An der Brust werden häufig Operationen zur Brustvergrösserung oder Brustverkleinerung durchgeführt wie auch zur Straffung der Brust. Ein weiteres Feld sind körperformenden Eingriffe wie Fettabsaugung (Liposuktion), Bauchstraffung, Oberschenkelstraffung und andere mehr.

Die Methoden der ästhetischen Chirurgie haben sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Alle Eingriffe in der Klinik im Spiegel werden stets nach neusten Erkenntnissen der Behandlungstechniken durchgeführt. Dies führt zu einem wesentlich kürzeren Heilungsverlauf und zu frischen, natürlichen Ergebnissen, die keinen chirurgischen Eingriff vermuten lassen.

Operationssaal mit modernster Technologie im modernen Annex der Villa. Geräte und angewandte Methoden sind auf dem neusten Stand der Forschung und bieten maximalen Sicherheitsstandard.

Die REKONSTRUKTIVE CHIRURGIE beinhaltet Narbenkorrekturen, Wiederherstellung von Nase und Ohr sowie Brustkonstruktionen. Die Brustrekonstruktion nach Brustkrebsbehandlung hat in den vergangenen  Jahren an Bedeutung gewonnen; das chirurgische Spektrum wurde durch Rekonstruktionsformen mit Eigengewebe vom Bauch erweitert, die schonend in mikrochirurgischer Technik durchgeführt werden können.

DIE ÄSTHETISCHE MEDIZIN ergänzt unser Leistungsspektrum der Chirurgie mit Behandlungen und Therapien im  ästhetischen, nicht- invasiven Bereich. Mit den neusten Methoden der Faltenkorrektur lässt sich Vieles  im Anfangsstadium ohne chirurgische Methoden korrigieren, zum Beispiel mit Botulinumtoxin und/oder Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäurepräparaten oder Eigenfett.  Ein Peeling entfernt Pigmentflecken und verbessert die Hautstruktur. Unerwünschte Haare im Gesicht und am Körper lassen sich mit einer Laserepilation dauerhaft entfernen.

Die HANDCHIRURGIE, früher Teil der Plastischen Chirurgie und heute eigenständiges Spezialfach, wird in unserer Klinik ausschliesslich von Fachärzten für Handchirurgie angeboten. Zum Behandlungsbereich der Handchirurgie gehören alle Störungen, welche die Funktion der Hand betreffen, d.h. Veränderungen an Sehnen, Gefässen, Gelenken sowie Nerven, welche an verschiedenen Stellen eingeengt werden können. Behandelt werden akute Verletzungen, angeborene Fehlbildungen, Nervenerkrankungen und Tumore sowie rheumatische Erkrankungen.

Nach dem Eingriff sind sorgfältige und umfassende Betreuung und Nachbehandlung in angenehmem Ambiente gewährleistet.

 

Bellevuestrasse 15, 3095 Spiegel bei Bern

Telefon 031 970 30 70 Praxis Dr. med. Andreas Tschopp

Telefon 031 970 30 84 Praxis Dr. med. Kim Haemmig Hyunju

Telefon 031 333 33 10 Praxis Prof. Dr. med. Daniel Kalbermatten

info@klinikimspiegel.ch
www.klinikimspiegel.ch



Angebot Plastische Chirurgie

  • Ästhetische Gesichtschirurgie: Nasenkorrekturen; Facelift (Gesicht und Hals); Lidplastik; Ohranlegeplastik; Lippenkorrektur; Profilkorrektur
  • Ästhetische Brustchirurgie: Brustvergrösserung; Bruststraffung; Brustverkleinerung
  • Körperformende Eingriffe: Fettabsaugung (Liposuktion); Bauchstraffung; Oberschenkelstraffung; Oberarmstraffung
  • Rekonstruktive Plastische Chirurgie: Brustrekonstruktion; Rekonstruktion von Nase, Ohr, Augenlider (Kopf/Hals); Rekonstruktionen am gesamten Körper; Narbenkorrekturen
  • Ästhetische Medizin: Faltenbehandlung: Botulinumtoxin (Botox); Abbaubare Biomaterialien (Hyaluronsäure); und Behandlung von Pigmentflecken und Behandlung von Pigmentflecken Eigenfettbehandlung
  • Lasertherapie: Haarentfernung und Behandlung von Pigmentflecken


Dr. Andreas C. Tschopp
Facharzt FMH für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
Mitglied der International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS)
Diplomate European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery
Mitglied der Schweizer Plastischen Chirurgen SGPRAC
Belegarzttätigkeit am Berner Salemspital.

Seine langjährige Ausbildung in Plastischer Chirurgie erhielt Dr. Tschopp in Bern, Montreal (Kanada) und Dallas (USA). Als erfahrener und hochspezialisierter Facharzt ist er mit den neusten Techniken
und Innovationen der Plastischen Chirurgie vertraut. Dr. Tschopp leitet seit 2002 die Klinik im Spiegel.

 

Dr. med. Hyunju Kim Haemmig
Fachärztin für Plastische, Rekonstruktive und
Ästhetische Chirurgie FMH

Frau Dr. med. Hyunju Kim Haemmig hat ihr Medizinstudium an der Universität Fribourg und Bern absolviert und mit Auslandaufenthalten u.a. am Yonsei University Hospital, Dep. of Plastic and Reconstructive Surgery (Prof. Park und Lee) in Seoul, Südkorea, ergänzt.

Nach mehrjähriger Ausbildung in Allgemeiner Chirurgie am Tiefenauspital Bern (Dr. Birrer) und Kantonsspital Aarau (Prof. Schlumpf) hat sie ihre Facharztausbildung in Plastischer, Rekonstruktiver und Ästhetischer Chirurgie am Kantonsspital Aarau bei Frau Prof. Meuli absolviert und 2015 mit dem Facharzttitel abgeschlossen.

Von 2015 bis 2018 arbeitete sie auf der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie am Inselspital Bern (Prof. Constantinescu) als Oberärztin.

Frau Dr. med. Kim hat den europäischen Facharzttitel in Plastischer Chirurgie (EBOPRAS) 2012 und den schweizerischen Facharzttitel für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie FMH 2015 erlangt.

Sie ist verheiratet und Mutter zweier Kinder. Deutsch und Koreanisch sind ihre Muttersprachen; sie spricht fliessend Englisch und Französisch.


Prof. Dr. Daniel F. Kalbermatten
Facharzt FMH für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie FMH Handchirurgie
Mitglied der International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS)
Diplomate European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery
Mitglied der Britischen Plastischen Chirurgen BAPRAS
Mitglied der Schweizer Plastischen Chirurgen  SGPRAC
Mitglied der Schweizer Hand Chirurgen SGH


Prof Dr. Kalbermatten studierte in Bern ( MD),Boston, Manchester (MPhil) und Umea (PhD). Die Ausbildung zum Plastischen Chirurgen absolvierte er in Bern, Luzern, Basel, Manchester und Lausanne. Seit 2008 hat er die Universitäre Lehrbefugnis für Plastische Chirurgie an der Universität Basel inne. PD Dr. Kalbermatten praktiziert seit 2004 in Bern und seit 2009 an der Klinik im Spiegel.

 

Das Team der Klinik im Spiegel legt grossen Wert auf diskrete und umfassende Betreuung der Klientinnen und Klienten. Wir möchten Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Wichtig ist uns, in einem eingehenden Beratungsgespräch Ihre Anliegen und Wünsche aufzunehmen und mit Ihnen gemeinsam sinnvolle und moderne Lösungen zu finden. Die grosse Erfahrung unserer Fachärzte und des ganzen Teams garantiert Ihnen die seriöse und bestmögliche Erfüllung Ihrer Vorstellungen.  Die pflegerische Fachkompetenz sichert einen optimalen Behandlungsablauf und trägt wesentlich zu Ihrem persönlichen Wohlbefinden bei.

Auf unserer Homepage finden Sie weiterführende Informationen über uns und die Klinik im Spiegel. Auch über die einzelnen medizinischen Eingriffe, die wir durchführen, finden Sie Antworten auf Ihre Fragen bezüglich Methoden und Techniken, Operationsdauer, Aufenthaltsdauer in der Klinik, Nachbehandlungen, Risiken und anderes.
www.klinikimspiegel.ch

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichem Gespräch zum Thema Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie. Wir freuen uns auf Ihren Anruf (031 970 30 70)!

Fahrweg mit dem Auto:
Autobahnausfahrt Köniz: Richtung Köniz einspuren, den Wald durchqueren bis zum Kreisel, geradeaus bis zur Ampel, links abbiegen. Weiter geradeaus, beim drittem Kreisel links abbiegen. In die zweite Strasse (Bellevuestrasse) rechts einbiegen (Ortstafel Spiegel); nach ca. 100 m ansteigender Strasse links bei der Glassäule mit Aufschrift «Klinik im Spiegel» einbiegen. Parkplätze (rechts vom Haupteingang) stehen gratis zur Verfügung.

Ce que pensent les visiteurs de Klinik im Spiegel

4.6
9 évaluations | 2 avis
Source: Swisscom Directories SA