Bitte beachten Sie zum Coronavirus die Informationen des BAG und wenden Sie sich bei Fragen an die BAG-Hotline 058 463 00 00.

Autoräder wuchten

Reifen auswuchten – Wie oft und wann muss man Autoräder wuchten?

Eine Unwucht am Autoreifen wirkt sich auf den einwandfreien Rundlauf aus. Sie entsteht zumeist durch abgefahrenes Reifengummi oder Bordsteinrempler. In der Folge verliert das Rad sein Gleichgewicht. Dies führt wiederum zu einer erhöhten Abnutzung des Reifens. Wenn Sie nicht rechtzeitig handeln, können Felge, Lenkung und Fahrwerk darunter leiden. Darum sollten Sie sich an einen Kfz-Mechaniker wenden, der für Sie das Pneu auswuchten kann.
Reifen Auswuchten
Automechaniker beim Reifen auswuchten

Ausgleich einer Unwucht

Eine Reifenunwucht beeinträchtigt den Rundlauf und die Stabilität des Fahrzeugs. Das Ungleichgewicht entsteht bereits durch das Ventil, das ein Gegengewicht braucht. Ansonsten kann sich der Reifen nicht absolut gleichmässig um die Achse drehen. Wenn die Reifenprofile verschieden stark abgefahren sind, kann es ebenfalls zu einer Unwucht kommen. Dies geschieht beispielsweise durch heftige Bremsmanöver und schnelle Kurvenfahrten. Wenn sich das Gummi nicht gleichmässig abnutzt, verändert sich das Gewicht. Schon minimale Veränderungen wirken sich auf den perfekten Rundlauf aus. Wenn die Unwucht lediglich 10 g beträgt, wirken beim Fahrtempo von 100 km/h Kräfte von 2,5 kg auf das Autorad. Darum ist es so wichtig, die Räder regelmässig vom Profi auswuchten zu lassen.
Das Befestigen der Gewichte auf den Felgen sorgt für den nötigen Ausgleich der Unwucht. Es verbessert den Rundlauf und erhöht die Fahrsicherheit. Das gilt sowohl für Pkw als auch für Lkw und Motorräder. Die Reifen-Experten und Fahrzeugmechaniker kennen sich mit der genauen Vorgehensweise aus und beraten Sie beim Radwechsel, ob Unwuchten vorhanden sind. Beim Reifenkauf inklusive Montage gehört das Reifenauswuchten zumeist mit zum Service.

Die Anzeichen für eine Unwucht

Einige Fahrzeughalter lassen ihre Reifen bei jedem Radwechsel auswuchten. Gerade für diejenigen, die eine hohe Kilometerleistung haben, ist diese Vorgehensweise sinnvoll. Andere Autobesitzer geben den Auftrag zum Reifenauswuchten nur beim neuen Aufziehen der Reifen auf die Felgen oder beim Kauf von neuen Rädern. Festgelegte Intervalle für die Auswuchtmaschine gibt es nicht, allerdings ist eine regelmässige Kontrolle sinnvoll. Damit stellen Sie sicher, dass sich Ihre Autoreifen relativ gleichmässig abnutzen.
Eine aggressive Fahrweise erhöht das Risiko von Unwuchten, welche den Rundlauf beeinflussen. Durch die Bewegungen des Reifens auf der Felge stimmt die Position der Gewichte nach einer gewissen Zeit nicht mehr. Als Laie haben Sie keine Möglichkeit, hier selbst tätig zu werden. In einer Autowerkstatt steht jedoch eine komplett ausgestattete Unwuchtmaschine, die feststellt, wo genau sich die Ungleichmässigkeit befindet. Auf der Basis der ermittelten Daten wuchten die Mechaniker den Reifen aus. Sie können bereits selbst auf die typischen Zeichen für Unwuchten achten und rechtzeitig einen Werkstatttermin vereinbaren.

  • Flatterndes Lenkrad bei einem bestimmten Tempo,
  • ungleichmässig abgefahrenes Reifengummi,
  • aussergewöhnliche Geräusche beim Fahren,
  • Vibrationen bei höheren Fahrgeschwindigkeiten.

Das Reifen Auswuchten lässt sich innerhalb kurzer Zeit durchführen. Anschliessend können Sie sich über den wiederhergestellten Rundlauf freuen. Gleichzeitig verringert sich durch die perfekt ausgewuchteten Reifen die Abnutzung des Gummis.

Auswuchten und montieren

In einer Kfz-Werkstatt sowie beim Reifenhändler arbeiten erfahrene Mechaniker, die mit dem geeigneten Werkzeug ausgerüstet sind. Auch versierte Hobby-Bastler haben manchmal die Möglichkeit, die Reifen an ihrem Fahrzeug selbst auszuwuchten. Hier können Sie nachlesen, wie das Reifenauswuchten abläuft. Bei der genauen Beschreibung zeigt sich, dass nicht nur der Reifen, sondern das komplette Autorad mit Felge ausgewuchtet wird. Trotzdem hat sich das Reifen Auswuchten im sprachlichen Gebrauch eingebürgert.
Wie die Automechaniker vorgehen, lesen Sie im Folgenden:

  1. Die Profis spannen das demontierte Pkw-Rad in die dafür entwickelte Maschine.
  2. Die Simulation der Abrollbewegung des Rades hilft dabei, die Unwuchten exakt zu ermitteln.
  3. Die Sensoren der Maschine erkennen das Ungleichgewicht.
  4. Daraufhin bringen die Mechaniker an den ermittelten Stellen kleine Gegengewichte an. Diese Gewichte sorgen an der Felge für den nötigen Ausgleich der Unwuchten.

Im Anschluss können noch immer Vibrationen auftreten. Das liegt daran, dass die Wuchtmaschine lediglich die Räder auf der Felge kontrolliert, aber nicht die Komponenten der Bremse und Achse. Darum führen die Kfz-Mechaniker zusätzlich ein Feinwuchten am Fahrzeug durch, wenn sie die Räder wieder montiert haben. Für diesen Schritt kommt eine mobile Radauswuchtmaschine zum Einsatz.

Die Kosten für das Auswuchten der Reifen

Beim Neuaufziehen von Autoreifen sowie beim saisonalen Radwechsel gehört die Auswuchtung oft mit zum Reifenservice. Ansonsten müssen Sie das Reifen Auswuchten extra bezahlen.

Günstiger Reifenservice

Für das einfache Auswuchten berechnen die Werkstätten zumeist zwischen 20 und 30 CHF für alle vier Autoreifen.

Gutes Auswuchten mit Extras

Für Pkw-Reifen auf Alufelgen erhöht sich der Preis um 3 bis 5 CHF pro Rad. Andere Wünsche wie ein zusätzlicher Radwechsel werden bei dem erhöhten Gesamtpreis von ca. 32 bis 50 CHF ebenfalls erfüllt.

Exzellente Auswucht-Qualität

Für die Reifenmontage mit Auswuchtung nehmen einige Profi-Werkstätten je nach Kundenanforderung und Fahrzeugart 30 CHF oder mehr pro Fahrzeugrad. Das ist beispielsweise bei Lkw-Reifen der Fall. Bei Runflat-Reifen berechnen sie einen Zuschlag von ca. 7,50 CHF pro Rad.

Wenn Ihr Lenkrad bei einem Tempo von ca. 100 km/h flattert und Sie glauben, ungewohnte Fahrgeräusche zu hören, sollten Sie für das Auswuchten der Autoreifen einen Termin bei einer Kfz-Werkstatt vereinbaren. Auf local.ch finden Sie die Adressen von Reifenhändlern und Automechanikern in Ihrem Wohnort. Bringen Sie Ihre Autoreifen dorthin und vertrauen Sie auf eine professionelle und voll ausgestattete Autowerkstatt.

Durchsuchen Sie local.ch nach Pneus & Pneuservice in Ihrer Nähe

Häufige Fragen zum Reifen auswuchten

Wo kann ich Reifen auswuchten lassen?

Bei einem kompetenten Kfz-Mechaniker sowie beim Reifenhändler gehört die Auswuchtmaschine zur Standardausrüstung. Mit ihren Sensoren ist sie speziell für das Reifenauswuchten geeignet. Hier sind Sie an der richtigen Adresse. Beim Autohändler erhalten Sie ebenfalls fachkundige Hilfe, allerdings berechnen die Werkstätten der markenabhängigen Kfz-Händler oft einen höheren Preis als die freien Kfz-Werkstätten in Ihrer Umgebung.

Was kostet das Auswuchten der Reifen?

Die Preise für das Reifenauswuchten sind abhängig von der Werkstatt sowie vom Aufwand. Günstige Kfz-Werkstätten berechnen 20 bis 30 CHF für das Auswuchten von vier Autoreifen. Für eine höhere Qualität und spezielle Ansprüche, beispielsweise bei Felgen aus Alu, wird es durch den erhöhten Aufwand entsprechend teurer. Bei Runflat- und Lkw-Reifen steigt der Preis deshalb bis auf 120 CHF und höher.

Wie oft müssen Reifen ausgewuchtet werden?

Bestimmte Intervalle für das Reifenauswuchten sind nicht vorgeschrieben. Der saisonale Radwechsel ist eine gute Gelegenheit und wird von einigen Autofahrern gleich genutzt. In vielen Fällen kommen die Räder jedoch nur vor dem Neuaufziehen in die Unwuchtmaschine. Je mehr Kilometer Sie mit Ihrem Auto fahren, desto genauer sollten Sie auf die Anzeichen für eine Reifenunwucht achten und rechtzeitig eine Werkstatt aufsuchen.

Ist das Auswuchten in der Schweiz Pflicht?

In der Schweiz sind Sie nicht gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre Reifen regelmässig auswuchten zu lassen. Es besteht jedoch eine Verpflichtung für Fahrzeugführer, dass sie ihr Fahrzeug jederzeit beherrschen müssen. Aus diesem Grund sollten Sie Ihr Auto in der kalten Jahreszeit mit Winterreifen ausrüsten und bei Bedarf das Reifenauswuchten von einem professionellen Kfz-Mechaniker durchführen lassen.

Weitere Artikel zum Thema

Durchsuchen Sie local.ch nach Garage in Ihrer Nähe